Draussen | Steinalt und ziemlich heruntergekommen

Montag, 23. Juni 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de
MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS

Mindestens hundert Jahre ist er alt. Klassischer Jugendstil. Aus massiver Eiche gebaut, eigentlich unverwüstlich. Bis ich ihn gekauft habe ... Recht respektlos habe ich ihn behandelt, seit er bei mir lebt.

MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS

Jetzt, wo er so marode im Garten steht, tut's mir leid, dass er seit fast fünfzehn Jahren völlig ungeschützt jedem Wetter ausgesetzt ist. Er hatte eine völlig glatte, ebene Tischplatte. Eine Schublade mit Boden, die ich benutzen konnte und intakte Füße.

MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS

Die Schublade hat keinen Boden mehr, die Tischplatte sieht aus, als wäre sie aus Treibholz gezimmert und die Füße sehe ich nicht einmal mehr.

MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS

MOSAIC MONDAY

Und obwohl ich ihn so offenbar lieblos behandelt habe, steht er immer bereit, wenn ich etwas einzupflanzen habe. Etwas umtopfen oder abstellen möchte. Oder in der Emailleschüssel Blumen tränke.

MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS
MOSAIC MONDAY

Aber er hat nicht allein gelitten. Und vor allem niemals ungeliebt. Fast jeden Tag gehe ich an ihm vorbei und fast jedes Mal entlockt sein Anblick mir ein Lächeln - weil er so unbeirrbar mitten im Efeu unter meinen Obstbäumen steht und jederzeit bereit ist, mir zu helfen.

MAKRO MONTAG * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * FRIDAY FINDS


Habt ihr auch so ein "Möbel" wie meinen Tisch?
Ich hoffe, er bleibt mir noch lange erhalten, denn ich freue mich immer und immer wieder über ihn ... Danke, lieber Pflanztisch!




Habt' einen guten Start in die neue Woche!
Still vor mich hinlächelnd ... Frauke

Kommentare:

  1. Guten Morgen Frauke,
    Deinen Tisch bewundere ich jedes Mal, wenn du ihn uns im Post zeigst. Gerade dass er schon so alt und "abgewerkelt" aussieht macht seinen Charme aus. Ich liebe das, wenn die Spuren der Zeit an einem Möbelstück erkennbar sind. Ich habe zwar keinen Tisch an dem ich pflanze, aber ich habe einen alten ausrangierten Holzterrassenstuhl, der seit Jahren in meinem Garten steht, auf dem Blumentöpfe, Giesskanne, Weidenkraenze und derartiges Platz nehmen duerfen. Beim umdekorieren erinnere ich mich immer sehr gerne daran, wer schon alles auf diesem alten Stuhl in der Vergangenheit Platz nahm und welch lustige Stunden ich mit diesen Personen verbracht habe. Genau das macht ein altes Möbelstück aus. Ein neues kann in dieser Hinsicht nie mithalten.
    Also geniess deinen alten Tisch, genauso wie er ist und wie er weiterhin behilflich im Efeu steht...so ist er gut und richtig. Er ist wunderschön!
    GLG und komm gut in die neue Woche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein geliebter Tisch, wunderbar, ich hätte auch gerne so einen Tisch im Garten stehen, genaugenommen das alte Tischchen das bei meinen verstorbenen Schwiegereltern unter dem Vordach steht, es sieht fast aus wie Deines, ich darf es nicht haben, es soll im unbewohnten Haus bleiben, niemand sieht es..
    Dein Tisch wird seit 15 Jahren täglich bewundert und wenn er in ein paar Jahren zusammenfällt macht es nicht, er hat "gelebt" und das finde ich klasse.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne hommage an einen wunderschönen Tisch! Ich hoffe verbleibt Dir noch ganz lange erhalten!Und mit den Füssen im Efeu - da kann es ihm doch gar nicht besser gehen?
    Ich hatte einen uralten Bollerwagen ...der lieblos im Garten stand und von dem mittlerweile nur noch Achse und Räder leben :( Wunderschöne Bilder hast Du mal wieder....ich liebe Efeu und nicht perfekte Gartenrabatten!
    Was macht Muttern?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Einfach wunderschön dieser alte Tisch. Ich denke genau deswegen weil man ihn einfach so lässt wie er ist,ist er so unglaublich schön.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  5. A lovely old garden table, it looks pretty with the ivy growing around.. Beautiful photos, have a happy week!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Tisch. Ein bisschen schade ist es schon, trotzdem, es sieht immer noch sehr gut aus, so eingewachsen und dekorativ!
    Ich wünsche Dir einen Wochenstart, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Heruntergekommen, wohl eher nicht. Ich denke der Zahn der Zeit nagt, aber irgendwie ist er doch etwas ... Besonderes, dein Tisch ♥
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Na also ich finde ihn wunderschön. Er hat ein gutes Leben gelebt,....und noch. Reich mit Fröhlichkeit beschenkt. Er durfte farbige Blüten tragen, an Einfplanzerde riechen und schöne Töpfe tragen.
    Doch doch,...eine Majestät ist er.
    Ich schick dir liebe Grüsse.
    So,....nun pinkelts bei uns auch. Und weil ich im Regen einiges hineinräumen musste,...ist mein Haar jetzt....na,...na,....genau, onduliert!! Hahahah.....
    Manuela, die doofe;)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frauke,
    Dein Tisch ist trotz (oder wegen?) seiner vielen "Falten" sehr charmant. Ein tolles Stück!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Ist der schön .... tolle Fotos! Ich überlege schon, was für einen Tisch ich in meinen Garten stellen kann, damit er in fünfzehn Jahren auch so schön aussieht ...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke, wie liebevoll Du von Deinem Tisch erzählt hast - ergreifend ! Und er würde, wenn er denn könnte, sicherlich auch einiges zu erzählen haben. Er ist wunderschön und wird sicher noch lange für Dich da sein! Liebe Grüße und einen schönen Dienstag wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful weathered wood. The table makes a wonderful garden feature.

    AntwortenLöschen
  13. Nothing like old friends in one's garden. Makes chores much easier. Love the arrangements of the necessities on the wall. Have a great week!

    AntwortenLöschen
  14. You know, I think that's perfect. What would you do? Hide him away in some room never to be used? Better to use him and love him every day. :)

    AntwortenLöschen
  15. Noch so ein Lieblingsding, liebe Frauke.Ich glaube dem Tisch geht es gut, er lebt offenbar, denn er verändert sich, er wird "gebraucht", er darf in Schönheit altern und irgendwann zur Natur zurückkehren. Fast könnte man neidisch werden (Regenwettergedanken...).
    Alles Liebe zu Dir!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frauke,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und die Teilnahme an meinem Giveaway. Ich drücke dir die Daumen...
    Ich möchte dir noch ein großes Kompliment für dein neues Blogoutfit aussprechen! Ich muss in meinem Urlaub auch mal das ein oder andere überarbeiten....Hast du dafür eine Bloggervorlage benutzt oder alles allein zusammengebastelt?

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock deine Katrin

    AntwortenLöschen
  17. So wie es aussieht, wird er noch ein ganzes Weilchen aushalten...und er hat sein Leben gelebt...es war mit Sicherheit nicht langweilig...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Frauke,
    erst einmal vielen lieben Dank für Deine Kommentare. Habe mich sehr gefreut. :-)
    Wir waren am Sonntag auf Reisen wegen einer Hochzeit. Dadurch bin ich zeitlich schon wieder etwas im Verzug mit vielen Dingen...
    Der Holztisch ist wunderschön und hat einen guten Platz bei Dir. Ich finde, es müssen nicht alle Dinge auf Hochglanz gewienert sein, die wir benutzen. Er verströmt einen unglaublichen Charme und Holz lässt sich ja gut behandeln. Vielleicht kommt der Tag, wo Du die Platte abschleifst und mit ein wenig Öl lasierst. Dann glänzt er bestimmt fast wie neu.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Frauke,
    ich liebe Möbelstücke mit Charme und einer Geschichte und in deinen Tisch habe ich mich verliebt. Ich finde ihn grade wegen seiner "Altersspuren" sooo schön.
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche und noch viele Jahre mit deinem Schrank.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein toller Text und wundervolle Bilder!!! Ich komme nun bestimmt öfter hier vorbei GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Your garden table is wonderful. He is aging beautifully, like a fine red wine. Your pictures are gorgeous. Thank you for allowing us to see them.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground