Unterwegs | Garten & Ambiente

Sonntag, 20. Juli 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Geschlagene 3 (!) Stunden habe ich gebraucht, um die Bilder von 2 (!) Stunden Kurparkbesuch zu bearbeiten ... Ganz schön bekloppt. Aber ich konnte mich von so vielen Bildern nicht trennen. 331 sind übrig geblieben ...


Schiss? Das ihr sie euch jetzt alle angucken müsst?
Ganz ehrlich? Hier sind schon wieder tropische Temperaturen und ich bin mental gar nicht mehr in der Verfassung, noch stundenlang am Post zu schreiben ... Also, Schissbuchse wieder ausgezogen und entspannt mit mir durch den Kurpark geschlendert ... Und für alle, die nicht laufen wollen, hab' ich da mal 'ne Kutsche geordert ;-)


Als ich mich auf den Weg zur Garten & Ambiente im Kurpark Bad Salzuflen gemacht habe, waren akurat 39 Grad Außentemperatur. Ich weiß nicht, ob im Schatten oder in der Sonne, Gaga gemacht hat's allemal ...



Zum Kurpark gibt's nur einen Weg: immer durch die pralle Sonne. Und weil ich ja zum knipsen da war, dauerte das auch nicht knappe 5 Minuten, sondern um einiges länger. Aber was erzähle ich euch, wisst ihr ja selbst am besten!


Architektonisch ist der Park irgendwo in den 70er Jahren stehengeblieben. Die Aussteller Gott sei Dank nicht. Es gab keine Prilblumen, Schlaghosen, Riesenhüte & Joints. Hab' ich jedenfalls nicht gesehen ;-)


Ich weiß gar nicht, wieviele Aussteller da waren, aber auf jeden Fall mehr als genug. Kleidung, Deko, Möbel, Altes & Neues, Essen, Trinken, Dinge die kein Mensch braucht und 1000 Sachen mehr.


Viele Menschen waren erheblich pfiffiger als ich und sind nicht hier in der Affenhitze unterwegs gewesen. Für die Beschicker tat mir das echt leid. So ein Tag kann unglaublich lang werden ...


Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher ... In diesem Fall seltsamen Kopfschmuck!


Eine Ausstellerin war so nett, sich von mir fotografieren zu lassen. Diese "Hüte" gab's kostenlos und ganz individuell für jede(n), der einen haben wollte. Eine echt witzige Idee. Ich wollte auch mitmachen, aber ich hätte 4 Leute abwarten müssen und das in der Sonne. Das war echt nicht mehr drin, sorry ...



Sitzt ihr noch bequem? Die Hälfte haben wir schon geschafft.





Die Viecher fand ich richtig süß - den Preis allerdings nicht so ...
Würdet ihr euch sowas in den Garten stellen? Oder habt ihr sowas im Garten?


Hier sah's aus wie in einer Boutique (für Wohnaccessoires, versteht sich). Richtig schick im Pagodenzelt.


Manches an Deko & Blumen war zum niederknieen, manches echt witzig:



Der war sowas von entspannt, sogar geschnarcht hat er!

Und jetzt, jetzt kommt der Knüller. Die allerbesteste Präsentation EVER:



Die hatten auch eine Hollywoodschaukel aufgebaut, da saßen alle vier von dem Stand völligst vertieft ins Gespräch drauf und bekamen überhaupt nicht mit, wenn jemand was kaufen wollte. 'Nen oller Turnschuhb lag mittendrin, 'ne Lidltüte, Kartons vom Importeur und fast nirgends Preise dran. Das war der absolute Kracher. Richtig tolle Sachen, aber sowas von gar nicht präsentiert, das allein war schon sehenswert!

Für heute sind wir durch, ich geb' auf. Was es sonst noch alles zu sehen gab, dann zeig' ich euch ein anderes Mal, okay?

Macht's euch hübsch heute Abend und kommt gut in die neue Woche!!
Liebe Grüße, Frauke


Verlinkt mit:
NIX!

Kommentare:

  1. Wonderfull garden ornements,
    Greeting from Belgium,Tomorrow it is National Day in Belgium

    http://louisette.eklablog.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    das sieht nach einem tollen Tag aus. Da wär ich wohl auch gerne mal durch den Park geschlendert.
    Hihi, ja die lieben Fotos. Ich hatte neulich schonmal Sehnsucht nach meiner alten Knipskiste mit Film für 36 Fotos! Da war das ganze noch einfacher und die Fotos waren trotzdem gut... ;-)
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Aber eindeutig zu heiß! Der Typ auf dem Gartenstuhl hat mir gefallen. Und die super Präsentation allemal.
    Schade das du dir keinen Hut besorgt hast
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Bilder von deinem Ausflug, ich besuche auch gerne solche Märkte wenn sie in der Nähe sind, aber bei dem Wetter ist das wahrscheinlich echt kein spaß für die Verkäufer. Der Mann unter dem Baum sieht wirklich tiefenentspannt aus :-) und die Frösche, die so neugierig über den Zaun schauen sind ja super süß!!
    Ja, man kann echt viel Zeit mit Photos und Co verbringen, aber das Ergebnis ist immer wieder schön zu, deine Bilder zu betrachten. Ich nehme es mir auch immer wieder mal vor meine Bilder schön zusammen zu fassen oder Collagen zu machen aber letztlich scheitert es doch immer wieder!
    Der letzte Stand ist echt lustig, warum auch nicht bei dem Wetter ist echt alles zu anstrengend!
    Vielleicht bist du ja diese Woche wieder bei "OBW" mit dabei, ich würde mich freuen.
    Wünsche dir einen guten Start in die Woche...
    Lg Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Muss es bei solchen Gartenausstellungen immer so unmenschlich heiß sein. Ich erinnere mich, dass es bei neun Zehnteln, die ich besucht habe, so war. Ich hab's dann aufgegeben. Am liebsten wäre ich heute das Blässhuhn auf dem letzen Bild.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich gestehe, ich nahm die Kutsche. Bei den Temperaturen laufen... Neee.
    Diese Digitalfotografie ist eine Erfindung des Verderbens. Früher hat man seine Filme geachtet. Hat sorgsam überlegt, ob etwas wirklich mehr als ein Bild wert sei. Heute hält man drauf, löst zigmal aus und sitzt dann Stunden, um die Hälfte wieder wegzuwerfen. Ich kenne das. Das ist furchbar.
    Aber die drei Stunden Arbeit haben sich gelohnt. Hast feine Fotos hier gezeigt. Ich saß ja bequem in der Kutsche. Du Arme musstest laufen.
    Hab einen guten Start in die neue Woche, die - weil wir es uns fest vorgenommen haben - wieder eine feine wird.
    Ganz lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frauke,

    tolle Bilder und sicher ein ganz super Event! Obwohl, bei der Hitze war ich froh, das ich faul am Meer rumliegen konnte und ganz in Ruhe mein Buch lesen konnte. Ich war sogar mal im Wasser, so heiß war es! Super, das du auch bei der Blogparade dabei bist. Du wirst uns doch sicher viele schöne Bilder aus deinem Garten zeigen?!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Ach du Liebe, das ist das Schicksal der Fotomacher, aber gelohnt hat es sich !
    Bei uns ist auch bald im Schlemminer Schloß so ein Markt, hoffentlich ist es dann
    nicht so heiß, bei den Temperaturen habe immer Faulfieber . Weiße Ziegen im Garten? Ich glaube da gefällt mir ein großer schwarzer Hund besser ;-)
    Starte gut in die Sommerwoche, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frauke,
    bei so vielen Fotos ist es kein Wunder wenn das Auswählen länger dauert. Für mich sind es wieder ganz schöne Eindrücke. So habe ich die Möglichkeit mit dir den Tag am PC zu verbringen und ein Stück Schönes per Foto für mich in Gedanken mitzunehmen. Nun zu deiner Frage. Die Antwort: Ja, ich will. Das wäre eine ganz große Ehre für mich. Sag mir einfach wie es funktioniert. Bin ja jetzt schon ganz hibbelig ;-)
    Ich schicke dir liebe Grüße in den Abend und bis bald Stine

    AntwortenLöschen
  10. Ach Frauke...wie schade...ich hätte dich so gern mit Hut gesehen...;-) Schöne Bilder hast du mitgebracht. Ich glaube, ich hätte bei diesen Temperaturen gekniffen...wäre nicht hingegangen....Du bist ein Held! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Ob Regen oder Sonnenschein... Beides ist nicht geeignet, vor allem bei so einer Hitze, wie Du sie beschreibst. Trotzdem, schöne Eindrücke hast Du mitgebracht, ein Vorteil ist schließlich, dass Du freie Sicht auf die Marktstände hattest.
    Herzliche Grüße und eine schöne Woche für Dich, Cora

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground