Fotografie | Makros von der Herbstanemone

Montag, 28. Juli 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Seit Mitternacht könnt ihr eure Stimme für meinen Blog bei Roombeez abgeben.
Ich bin sooooo gespannt!
Und ihr geht auch nicht leer aus, wenn ihr euch Zeit für's Voten nehmt:

GEWINNE FÜR VOTER!
Natürlich gehst Du als Voter bei dieser ganzen Sache nicht leer aus – durch Deine Anmeldung zum Voting kannst Du automatisch einen von 10×50€ OTTO-Einkaufsgutscheinen gewinnen (der Gewinner wird nach Beendigung der Votingphase per Losverfahren gewählt und via E-Mail benachrichtigt) und Deinem Lieblingsblogger zeitgleich auch noch ein Dankeschön für seinen Blog aussprechen, indem Du ihm die Teilnahme an unserem Workshop-Wochenende ermöglichst.
Melde Dich in der Votingphase (28.07- 24.08.2014) als Voter an, bestätige den Link in unserer Registrierungsmail und beginne mit dem Voten.

Workshop


Jetzt gibt's auch noch was für die Augen -
heute ist Makro Montag und ich bin diesmal wieder mit Blumen dabei.
Habt ihr Lust? ... fein, dann will ich mal loslegen:


Herbstanemonen sind ein klitzekleines bisschen hinterhältig.
Du kaufst sie als hübsche, kleine Pflanze, setzt sie ins Beet und freust dich, weil sie so wunderschön blüht. Im Herbst (weiß der Geier, warum sie Herbstanemone heisst, im Herbst ist da nur noch Grün!) schneidest du sie dann ab und freust dich wieder.


Freust dich auf den Frühling und dass sie dann wieder aus dem Boden krabbelt. Im Frühsommer ist das Laub schon fleißig am austreiben. Und treibt aus. Treibt aus. Treibt. Jedes Jahr mehr!



Nicht nur, dass sie in die Breite wächst - NEIN, sie sät sich auch noch selber aus!
Unter meinem Unkrautvlies krabbeln die Triebe durch das Beet und kämpfen sich ans Licht. Böse wie Girsch, nur eben viel hübscher.


Da kreucht's und fleucht's auch ...


Jetzt wisst ihr, wie das mit der Herbstanemone und dem Wachsen ist!



Ihr Lieben, bleibt mir gewogen!
Im nächsten Post geht's um die Küche, die hat sich nämlich fein gemacht ...

Liebe Grüße,
Frauke

... ach ja, da war ja noch was: Deine Stimme für meinen Blog



Verlinkt mit:
TODAYS FLOWERS * I HEART MACRO * MACRO MONDAY 2 * MAKRO MONTAG * MOSAIC MONDAY * MANIC MONDAY MOTIVATION

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Wunderbare Fotos... habe grad auch beim Manic-Monday mitgemacht ☺
    Hab grad auch für dich abgestimmt, ich wäre auch ein bisschen nervös, wie das Ganze laufen wird. Aber ich bin mir sicher, dass du gaaaanz viele Stimmen bekommst!
    Ich habe mir mal das Ganze mit der Blogvorstellung angeschaut und würde sehr gerne mitmachen... magst du mir dann nochmal verraten, wann ich dann dran bin ?
    DANKE dir und viele liebe Grüße
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Frauke
    Habe gerade getötet. Tschakka!! Morgen mach ich das gleich wieder, gell! Natürlich jeden weiteren Tag auch;)
    Soso...Herbstanemone, die dann im Herbst grün ist?! Zzzz.... wer hat sich denn den Namen ausgedacht?
    Aber Aussehen tun sie schon sehr schön, deine Dramaqueens.
    So, ich muss in die Waschküche, die Wäsche schreit!
    Lieb, lieb Gruss;)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. These flowers are such a pretty, soft colour. Enchanting macros. And so love the design of the clock.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos von einer meiner Liblingsblumen die leider bei mir sich weder Girsch ähnlich verhalten noch überleben.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja Herbsanemonen , diese listigen Schönheiten hatte ich auch einmal , du hast sie so schön in Szene gesetzt, das ich mir jetzt überlege sie mir für diesen Garten hier wieder zu kaufen und dann kommen sie wohin wo viel Platz ist.
    Meine Stimme bekommst du auf jedenfall mach mich gleich auf den Weg.
    Ach ja die Gartenausstellung erst Mitte August.
    Alles Liebe und viel Glück, Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Hey Frauke,
    bei deiner Abstimmung sieht es doch schon ganz suuuuper aus. Ich mag Anemonen, deshalb habe ich mir eine in den Garten gespflanzt, aber irgendwie sieht sie, naja, sagen wir mal mitgenommen aus. Hast du nen Tipp. Was mache ich falsch, vielleicht steht sie auch am falschen Standort....Halbschatten und Restsonne am Abend.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Anemonen mag ich sehr! Wunderschön anzuschauen.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Your floral images of the anemone are gorgeous Frauke.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frauke,
    Anemonen sind so schön!
    Und deine Bilder allemal!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. absolutely gorgeous!!! Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen
  11. An Anemone revelation.
    Good luck!

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful petals, buds and leaves. Thanks for sharing this bit of beauty from your garden.

    AntwortenLöschen
  13. Ja...die Anemonen können sich ziemlich breit machen...im Garten...ich mag sie trotzdem sehr...sie kommen zuverlässig jedes Jahr wieder...und man muss sich eigentlich kaum um sie kümmern...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Na dann wünsche ich Dir viel Glück. Ich habe mich gegen eine Teilnahme entschieden, weil ich an dem besagte Wochenende keine Zeit hätte.
    Aber ich habe für Dich gevotet. ;)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Awesome photos of the anemone. It's a beauty in all stages.

    AntwortenLöschen
  16. Was fuer schoene Bilder - wie immer! Ich bin ein bisschen blöd was das " voten " angeht....nicht ganz einfach. Aber ich bin dabei!

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground