Leben | Wochen(glück)-Rückblick No 1

Samstag, 5. Juli 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Ist das nicht ein süßer Fratz? Ich weiß, ein bisschen unscharf, aber diese kleinen Beinchen sind ganz schön fix unterwegs, da is nix mit fokussieren. Und schon gar nicht, wenn sonst die Objekte & Motive schön stillhalten ;-)

Bei Fräulein Ordnung gibt's diesen schönen Wochen(glück)-Rückblick.


Wenn ich ein bisschen im Kopf 'rumkrame, dann würde ich mal sagen, es war eine schöne Woche. Keinen Ärger (wenn ich mich über doofen Kram aufrege, bin ich selbst schuld, oder?), keine Katastrophen, aber auch kein Lotogewinn (Kunststück, wenn Frau nicht spielt ...). Kein Prinz auf weißem Pferd vor der Tür, aber auch keine Nervensägen, die mir was verkaufen wollten.


Das Faulfieber hat sich als hartnäckig erwiesen, aber ich werde tapfer damit weiterleben. Ich weiß ja, dass es sich diese Woche fast wie eine Epedemie auch hier im Bloggerland verbreitet hat und ihr seid alle noch da, also besteht Hoffnung!


Ganz wacker habe ich diese Woche 2 (!) Mal Sport getrieben und bin ein paar Mal Rad gefahren! Und das als direkte Nachfahrin von Winston Churchill (No Sports! He said ...) ist das schon eine außerordentliche Leistung, oder?


Ein wenig morbide, ich geb's zu, aber Lotta von Flottelotta hat mich dazu inspiriert ;-)
Wir haben einen alten jüdischen Friedhoff in unserer Stadt, und mir fiel bei einer Radtour (mit Cam natürlich) ein, dass ich den schon immer faszinierend fand. Lotta's Bilder sind aber um einiges spektakulärer. Dieser Friedhoff hier ist allerdings auch mit Zaun, Kette, Schloß & Verbotsschildern gesichert.


Und heute bin ich schon 20 Kilometer (hin & zurück) mit dem Rad Brötchen holen gefahren, habe in der Sonne (die war heute morgen noch da) gefrühstückt, ein Sonnenbad genommen und bummle jetzt schon wieder seit Ewigkeiten im Bloggerland 'rum.


Ich würd'also mal sagen: Alles richtig gemacht & eine feine Woche gehabt!
Und wenn ich nächste Woche wieder mitmache, dann hab' ich auch die Woche über besser aufgepasst, damit ich euch auch ohne Kramerei berichten kann, yep!


Macht's euch fein heute und sid lieb gegrüßt ... Frauke  (ich glaub', der Fratz & ich sind verwandt ...)


Kommentare:

  1. ach süß die Kleinen!!! Es ist doch mal schön zu lesen, dass jemand (in dem Falle du) zufrieden ist mit seiner Woche. Deine Friedhofsbilder sind für mich nicht morbid, aber das liegt sicher daran, dass mein Arbeitsweg mitten durch den Friedhof führt und ich somit eigentlich nur die Schönheiten an diesem Ort sehe. Oft erstrahlt er in einer Blumenpracht, die jeden Garten erblassen lassen würden. Die negative Seite dieses Ortes verdränge ich, wenn ich nicht wirklich in eine Beerdigung "platze". Ich muss mir unbedingt Lottas Fotos ansehen.
    Danke für deine schönen Hortensienfotos - ich liebe Hortensien.
    Schöne Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das liebe Faulfieber! Es bringt zum Glück nicht um!
    Für mich hört es sich nach einer guten Woche an. Natürlich wäre der Prinz auf dem weißen Ross ein super Gewinn...
    Dafür sind die Wollspender ❤allerliebst.
    Ich wünsche dir noch gute Besserung
    Andrea☀

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Friedhof! Und Schafe...ich fühle mich heute ganz besonders wohl bei dir...;-) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    was ein wundervoller Wochenrückblick, die Schafe, die Blumen, der Friedhof - es kehrt gerade Weite und Ruhe ein!!!
    Hab einen wundervollen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ein beschwingter Wochenrückblick mit eindrucksvollen Fotos.
    Die Lämmer sind wirklich niedlich, ich habe lange keine mehr gesehen!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  6. The lamb is so precious!!! And the flowers are stunning! No morbidity with the tombstones. They have a beauty in their own way, especially the older ones.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    Das sind ja wieder süße tolle Fotos.
    Wünsche dir auch eine tolle Woche!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke
    Wieso hat den kein Prinz auf weissem Pferd vor deiner Türe Halt gemacht? Idioten diese Prinzen. Zzzz..... Echt eingebildet! Ah...... Sicher hast du vergessen dein Haar zu ......? Habs geschaft das Wort nicht auszusprechen.....!
    Na.... Schöne Bilder. Schöner Rückblick. Süsses Schaf.
    Ich drück dichieb du Gute.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frauke,

    hey, Sport ist Mord!!! Schwestern im Geiste!!!
    Also großes Kompliment, das du das mit dem Sport so durchgezogen hast. Das würde mir wesentlich schwerer fallen als die Geschichte mit dem Essen. Danke für deine lieben Worte - sie bedeuten mir viel! Und kein Wunder das ich im Moment durchhalte: die Not ist groß! Ganz ehrlich. Ich will im Sommer nicht ins Nudistencamp müssen, weil ich nichts mehr zum Anziehen habe.
    Ich wünsche dir eine ebenso zufriedene Woche wie die letzte. Und Faulenzia... na und! Wenn man es sich leisten kann :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frauke,
    ich bin ja auch bekennende Nichtsportlerin. Um so größer meine Bewunderung für Dich.
    Hab wieder so eine schöne Woche.
    Lieben Gruß
    Katala
    P.S.: die Gladiolen sind vom Discounter

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frauke,
    ich finde, ein wenig Bewegung tut immer gut und gerade an Sonnentagen. Da hast Du Dir die Brötchen verdient. Deine Fotos sind wie immer zauberhaft und das Lamm schon ins Herz geschlossen.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt liebe Frauke, datt is en süßer Fratz ! Ich habe auch oft so meine Probleme mit beweglichen Motiven,bevor frau fokusiert hat,sind sie schon meilenweit weg. ;-) Wow,sportlich,sportlich,dagegen war ich direkt faul.:-)
    Deine Fotos vom Friedhof gefallen mir sehr. Früher fand ich sie immer etwas unheimlich,heute sehe ich sie ehr als grüne Oasen in der Stadt. Lotta's Bilder sind ja hammermäßig,den Friedhof würde ich mir sofort ansehen,wenn ich nach Berlin käme.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground