Dekoration | Geht noch was?

Mittwoch, 10. Dezember 2014



Also, ich hab' da mal was vorbereitet.
Zum allerallerersten Mal bin ich bei 2 in 1 von Ulli's Welt dabei! Ich habe diese beiden übereinander gelegt:


Beide sind aus meiner Weihnachtsdeko. Damit texte ich euch nämlich heute zu. Und darum die Frage: Geht noch was?


Und ich verspreche euch hiermit ganz feierlich: es wird nicht übermäßig lange dauern und auch keine Bildexplosion geben.Ich hab' nämlich nur die Küche, den Innenflur und das Wohn-/Esszimmer dekoriert. Dann verließen mich die weißen, silbernen und taupefarbenen Dekotüdelüts. Für mehr hat's einfach nicht gereicht. Dafür habe ich dann mit der Kamera 'rumgedamelt. Weil doch die Sonne schien und das konnte schließlich nicht ungenutzt bleiben, gell?


Neben meinem Lieblingsplatz am Ofen steht ein Tablett, dafür gab's sogar noch ein bisschen was in Schwarz und Grau:


Da ist es so richtig schön kuschelig, da neben dem Ofen. Eigentlich brauche ich nur den Ofen und meinen Sessel. Okay, und ein warmes Badezimmer. Aber das würde euch vielleicht auf Dauer langweilen ;-)


Ups, mir fällt gerade auf, dass ich eine Farbe unterschlagen habe: Kupfer! Das ist auch ganz neu, da darf ich das schon mal vergessen ...


Und jetzt stellt euch mal vor, dass draußen die Sonne nicht auf den wintermüden Rasen scheint, sondern auf dem frisch gefallenen weißen Schnee glitzert. Toll, oder? Hatte ich zwar so bestellt, aber Petrus, die Pfeife (vergelt's Gott!), hat immer noch nicht geliefert.


Oder ist da doch jemand von euch schon in den Genuß gekommen und hat nix gesagt?
Na? Raus mit der Sprache!




Ich hätte da noch ein kleines Geständnis zu machen:
Im Büro habe ich nicht das klitzkleinste Bisschen an Weihnachtsdeko. Wenn es euch also zuviel wird damit, dann könnt ihr Augen und Sinne genau da erholen ;-)


Gestern Abend habe ich mir etwas super leckeres gekocht (nein, keine TK-Pizza von oben verbrannt und von unten zu Gummi gemacht): Tunfisch-Lasagne. Sowas von lecker! Am liebsten hätte ich die gleich verputzt, statt sie heute zu Mittag zu essen. Ich hab' keine Bilder, aber beim nächsten Mal mache ich ein Event davon und dann bekommt ihr Bilder & Rezept, versprochen.



Gibt's da draußen vielleicht noch jemanden, der/die abends für den nächsten Tag kocht? Ich mache das schon ziemlich viele Jahre und wärme mir dann mittags auf, was abends vorher schon so verführerisch geduftet hat. Und weil ich ja ein schlaues Kerlchen (Frauchen hört sich einfach zu bescheuert an) bin, koche ich an zwei Tagen hintereinander für zwei Tage. So muss ich nicht immer an zwei Tagen das gleiche essen. Pfiffig, oder?



So, well done so far. Ihr habt's fast geschafft - einen Schrank noch. Schafft ihr das noch? Dann bin ich durch damit und kann euch mit anderen Dingen amüsieren. Also, auf geht's!


Das Buffet ist immer noch dunkelbraun. Ich konnte mich noch nicht aufraffen, es heller zu streichen. Und inzwischen ist mir die Idee gekommen, es dunkelgrau mit Kreidefarbe zu streichen. Ich hab' das in irgendeinem Magazin gesehen und fand das sehr edel.



Und jetzt, Ladies & Gentlemen:
FERTIG!

Ich wünsch' euch eine stressfreie Rest-2.-Adventswoche und gemütliche Abende ... Frauke


VERLINKT MIT:
MITTWOCHS MAG ICH * FOTO DER WOCHE * 2 in 1 *

Kommentare:

  1. Dein 2in1 Bild gefällt mir und der Spaziergang durch dein Reich auch.
    Ich koche übrigens nur noch wenn ich Lust dazu habe. Die Monster sind groß genug um sich selbst zu bekochen. Selbst wenn es eine riesige Portion ist, die ich dann mal mache, bleibt nichts bis zum nächsten Tag übrig.

    Hab es noch schön,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Frauke,
    ganz zauberhafte Dekoration hast Du zusammengestellt. Das Tablett sticht mir gleich ins Auge und auch die weißen Federn sind eine schöne Umrahmung.
    Viele liebe Grüße, Synnöve
    P.S. Wir hatten einen Tag Schneeflöckchen. Am nächsten Tag alles wieder getaut.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du pfiffige Frauke
    Na als erstes habe ich einen Fisch auf deinem Bild gesehen. Da sieste mal, wie kreativ mein Hirn zusammen spinnt. Da kann ich mit Petrus dem Dödel gut mit halten.
    Deine Bilder sind so richtig Weihnachtsfeeling. Mag diese ton in ton Tüdelütd Teile. Sehr schöne Auswahl und toll in Bildern fest gehalten! Schick mal deine Adresse rüber damit ich dich noch beglücken kann!
    Habs fein du Gute!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hach, immer schön anhand von Fotos durch dein Reich zu streifen..... gefällt mir alles sehr! Dann da.... Thunfisch, empört den Finger heb^^ ... isst man nicht... Wale, Delphine .... und so!! :) Genug gestänkert! Wünsche Dir eine tolle Restwoche. Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    bei dir sieht es so schön weihnachtlich aus!
    Herrlich gefällt mir sehr, besonders silber und
    braun sieht zusammen sehr edel aus. Also deine Vitrine
    ist richtig cool, bin mal gespannt wie sie dann im
    grauen Gewand erstrahlt:-)
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja ein Fuchs! An einem Tag für zwei vorkochen find ich super. Ebenso deine Deko! Und was ist das bitte für ein absolut toller Buffetschrank! Ich wünsche dir noch eine tolle Vorweihnachtszeit. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Frauke,

    der erste Gedanke der mir kam, als ich dein schönes Buffet gesehen habe war, sollte sie es jemals streichen mache ich Hackfleisch aus ihr, und dann lese ich weiter... du kannst dir sicher denken was ich dachte... Lasagne!
    Und zwar nicht mit Tunfisch! Obwohl sich diese Variante auch gut anhört.
    Du hast mich bestens unterhalten und so ganz nebenbei gefällt mir deine Deko, ach was sag ich, die ganze Wohnung ganz ausgezeichnet.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. mir gefällt silber mit dunklem Holz sehr gut ! festliche stimmung bei dir ! liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  9. Das Buffet ist zu schön, um es zu streichen! Lieber den Tisch verkaufen und da stand noch was rum, ich weiß nicht genau was, ein Sideboard oder so, das darfst du streichen ;)
    LG Chris, die mit deiner Farbe immer noch nicht recht weitergekommen ist. Ein Probeholztöpfchen ist mit einer Farbe bemalt

    AntwortenLöschen
  10. und dann könnt ich mich nicht entscheiden, eher hellgrün drüber oder weiß oder so einen Krakelee-Lack dazwischen ...... Aber das wird schon. Ich habe gerade einen Loop fertiggestrickt, dessen Wolle ich über 20 Jahre gut abgelagert habe :))
    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke!
    Dein 2in1 Bild sieht toll aus genau wie deine Weihnachtsdeko. Gefällt mir sehr gut.
    Mit Schnee kann ich leider auch noch nicht dienen. Hier ist es einfach nur eklig, nass, kalt und stürmisch.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank fuer den Spaziergang durch Dein Schönes und so aufgeräumtes Reich! Da muss ich mich ja fast schämen wenn ich mich bei mir so umschaue!
    ABER wir hatten ein ganz klitzekleines bisschen Schnee hinten im Wald....

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Wie wunderschön es bei dir ist. So schön dekoriert. Es sieht total gemütlich aus.
    Das mit dem vorkochen ist eine gute Idee. Sollte ich mir auch angewöhnen.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ich halte das ganz ähnlich. Ich koche mir immer für die Arbeit vor

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frauke,
    Carmen hat heute zufällig einen Blog über ihr bemaltes Büffet. Schau doch einmal hier:
    http://schweizergarten.blogspot.de/2014/12/unser-jugendstil-buffet-im-neuen-kleid.html
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Ach Frauke, tolle Bilder sind das von deinem schönen Zuhause. Ich würde auch den Pinsel in die Hand nehmen, was deinen Schrank anbelangt. Oder lieber doch nicht? Na, du wirst schon die richtige Entscheidung treffen und uns auf dem Laufenden halten, oder? Ganz liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frauke,
    das mit dem "nicht trauen zu streichen" bei dunklen alten Möbeln, kenne ich von irgendwo her! ;-)))
    Ich hätte da auch einen Schrank, der in meinen Gedanken schon seit Jahren gestrichen ist. Aber irgendwie hat mir bis jetzt der Mut (und die Zeit) gefehlt. Ist ja immerhin auch ein Erbstück - da hat man ja schon eine gewisse Verantwortung dem ehemaligen Besitzer gegenüber, oder?
    Mit Kreidefarbe in grau, Dein Schrank würde sicherlich toll aussehen.
    Könntest Du meinen dann nach Deinem vielleicht auch streichen? Immerhin würdest Du dann über eine Wahnsinnserfahrung verfügen. :-))))
    Jetzt aber mal Spaß beiseite. Deine Weihnachtsdeko ist sehr schön geworden. Ich mag auch, wie Du die zwei weißen Regalbretter dekoriert hast. Ganz toll, finde ich.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Dir!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  18. Dein Bild gefällt mir unheimlich gut! Eine tolle Auswahl.
    Und die Kakteen, die haben's mir auch angetan.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Frauke, ich habe mir eben in aller Ruhe (hat eben auch was Gutes, wenn“Frau“ nicht mehr schlafen kann) Deine Bilder und jedes Detail davon abgeschaut. Zuerst einmal möchte ich Dir sagen, wie schön und geschmackvoll Du eingerichtet bist und dekoriert hast. Da sind so viele edle Sachen. Dann habe ich mir lange Dein Büffet angeschaut. Gerade jetzt, mit der Silberdeko, sieht es unglaublich edel aus (haben meine Vorrednerinnen zwar schon geschrieben...empfinde es aber auch so.PUNKT!) Und da macht es die Entscheidung ganz sicher nicht leicht. STREICHEN oder NICHT STREICHEN. Ich kann das sehr gut nachvollziehen, wie Du hin und hergerissen bist. Kenne das. Vor dem Einschlafen-JA! Beim Aufwachen-NEIN! Ich bin sicher, Du wirst die richtige Entscheidung treffen. Einen entspannten und genussreichen 3.Advent wünscht Dir Linde, die sich sehr über Deine Nettigkeit gefreut hat. Ich liebe Herzen. Schön hast du die gemacht!#!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Frauke, das Silber mit Deinem Schrank, besser geht es nicht :-), ganz edel! Gefällt mir richtig gut. Bei uns wird dieses Jahr auch vorwiegend in silber und weiß dekoriert.
    Übrigens würde ich das Buffet so lassen. Es sieht auch so toll aus und hat seinen eigenen Charme.
    Viele Grüße die Christin von Hof 9. Danke für Deinen netten Kommentar :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Frauke,
    so stimmig und schön, Deine Deko... und sehr edel mit dem Silber...
    Ich wünsch Dir Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr,
    herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground