Fotografie | Strawberry

Montag, 9. März 2015


Gestern hatte ich die ersten Erdbeeren des Jahres - geduftet haben sie schon wie Erdbeeren, so ausgesehen auch, aber am Erdbeergeschmack, da geht noch was!

Erdbeeren sind ausgesprochen fotogen, habe ich festgestellt. Allein schon die Farbe, ein Traum. Und dann noch das Traumwetter vom Wochenende dazu - kaum noch zu toppen. Trotz des tollen Wetters habe ich nur die Bilder für heute geknipst. Dafür habe ich alles, was an Wäsche zu waschen war, gewaschen und draußen getrocknet. Und abends war ich in der Ankleide umgeben von dem herrlichen Duft der luftgetrockneten Wäsche. Von morgens bis abends war ich an der frischen Luft, habe hier und da gewerkelt und die Zeit genossen. Da waren die Verabredungen nochmal so schön! Habt ihr auch am Wochenende Energie für ein paar Tage mehr schöpfen können?




Hat das nicht schon was von Sommer? Von flirrender Luft, dem Duft von Sonne auf der Haut und gleißendem Licht? 



Cora von RAUMIDEEN hat mir einen tollen Tipp gegeben, wie ich bis Weihnachten (wenn der Typ mit dem Rauschebart da war) ohne Makroobjektiv ganz nah rangehen kann: mit einer Nahlinse. Als sie nach nur zwei Tagen ankam, wusste ich zuerst gar nicht, wie die Linse an meine Kamera kommt. Keine Beschreibung dabei. Wie also kommt das Ding daran??? Ganz einfach. Vorn im Objektiv ist ein Schraubgewinde und da wird die Nahlinse ganz einfach reingeschraubt. Durchgeguckt und: nix. Seltsam. Nochmal durchgeguckt: immer noch nix. Ich hatte den Trick nicht verstanden: NAHlinse. Also ganz NAH ran und siehe da: gestochen scharf! Vielen lieben Dank, liebe Cora, du hast mich glücklich gemacht! Meine Linse hat etwas über zwanzig Euro gekostet und das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?



Steffi, dein Post hat noch ein bisschen mehr Licht ins Dunkel gebracht - auch dir lieben Dank für deine Tipps! Ich hab' jetzt auf jeden Fall Werkzeug zum üben, ich habe mir nämlich auch noch Makrolinsen für ebenfalls kleines Geld gekauft. Die habe ich aber noch nicht ausprobiert, davon berichte ich euch dann ein anderes Mal, okay?



Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche, ihr Lieben!



VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Frauke, voller Aufregung habe ich mir sofort eine Nahlinse bestellt! Das hört sich doch vielversprechend an und Deine Bilder sind absolut supertoll geworden! Erdbeeren hab ich noch nicht gehabt aber auch ganz viel Sonne und Wäsche die unter der selbigen trocknete. Gute Woche für dich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Frauke,
    Deine Fotos sind ganz wundervoll und mir tropft gleich der Zahn: ERDBEEREN.
    Ich glaube, mein Makro-Objektiv reicht mir aus für alle Nahaufnahmen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Hello, the berries look delicious! Awesome macro shots.. Have a happy week ahead!

    AntwortenLöschen
  4. Du hast die Erdbeeren richtig künstlerisch fotografiert. Und mir läuft mein Speichel im Mund zusammen, so gerne hätte ich jetzt paar davon. :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wonderful shots, those strawberries do look delicious.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, those first strawberries of spring are always extra delicious! Your macros are pretty; love the first one!

    Visiting via Judith's Mosaic Monday,

    Poppy

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful ripe juicy strawberries...oh so good.

    AntwortenLöschen
  8. It is fun to play with a macro lens and you have excelled with the strawberries. I need to practice more with mine, sometimes the focus is off.
    Thank you for linking to Mosaic Monday.

    AntwortenLöschen
  9. Ich fotografiere auch mit Nahlinsen oder einem Raynox-Aufsatz. Zum Herantasten in die Makrofotografie finde ich die Dinger als gelungenen Einstieg.
    Die Erbeeren sehen auch toll aus, aber wo bitte gibt es die schon? Die sind doch eingeflogen, oder?

    AntwortenLöschen
  10. ich hab heute auch welche gekauft, vergiss es , eigentlich selber blöd, sie schmecken einfach noch nach ...... nichts. Aber deine Bilder sind super geworden und bin schon gespannt, was noch so alles hinter deine Linsen kommt.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen Kommentar bei mir auf Photogedanken, meine Makroaufnahmen und sonstigen Projektfotos zeige ich immer auf meinem Blog vonollsabissl.
      www.vonollsabissl.blogspot.it

      Löschen
  11. Ganz tolle Fotos. Ich brauch wohl auch eine Nahlinse..... Welche hast du gekauft?
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Yum! Your strawberries look delicious.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Frauke,

    los mach doch auch mal ein 2in1 Bild du feige Nuss. Genug Material hast du doch.
    Sei nicht so perfektionistisch *tzzz* :-))))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Sehr ansprechend, in jeder Hinsicht!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Lovely macro photos! The strawberries look so delicious! They are making me hungry!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frauke,
    bei mir gab es letzte Woche auch schon die ersten Erdbeeren - ich hatte beim Einkauf zwar ein bisschen ein schlechtes Gewissen, aber dafür sahen sie einfach zu gut aus, dass ich sie dann doch nicht gekauft hätte.
    Tolle Fotos Frauke - wie schön, dass ich jetzt auch von der lieben Cora profitiere! ;-)
    Echt ein guter Tipp, den ich noch nicht kannte.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. I got some close-up lenses but haven't used them much yet. I am inspired. The strawberry close-ups are great, it's amazing how the seeds are sunk down into the flesh and all in such neat rows, and it all looks so luscious!

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Bilder! Ich liebe Erdbeeren. Ich möchte sofort reinbeißen! ;)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  19. I can not wait for these to be in season, you have ignited a strawberry longing in me

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frauke, wieder sooooo schöne Bilder! Vielen Dank!
    Erdbeeren schwirren jetzt in meinem Kopf herum....
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  21. hallo frauke,
    mit drei deutschsprachigen frauen sind wir dran, gemeinsam für judiths lavenderhouse collagen zu erstellen.
    jede woche bewundere ich auch Deine Collagen auf dieser Verlinkungsseite.
    Wunderbar, perfekt!
    herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  22. Hi, Really great effort. Everyone must read this article. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground