Draussen | Samstagsplausch No 5

Samstag, 11. Juli 2015

Samstagsplausch No 5

Heute morgen war der Himmel ganz dunkel, so, als würde es jeden Moment ganz furchtbar anfangen zu regnen. Jetzt klart der Himmel auf, die Wolken werden weiß und das Blau sommerlich hell. Ich habe schon eine Runde mit dem Rasenmäher gedreht - für mich ein wunderbarer Start in den Tag. Ich liebe Rasenmähen!

Deckchair mit hellblauen Kissen { by it's me! }

Wenn ich gleich den Post online gestellt habe, dann hole ich mit dem Rad Brötchen und dann suche ich mir für's Frühstück ein Plätzchen auf dem Rasen. Nehme den Deckchair, das Tablett mit den Leckereien und genieße einfach mal, was um mich herum so blüht, kreucht und fleucht. 

Edbeeren { by it's me! }

Edbeere { by it's me! }

Tee, Erdbeeren und Lektüre { by it's me! }

Bevor ich mich dann in die Gartenarbeit stürze, muss ich mit meiner neuen Kackeschaufel die ganzen Geschenke der herzallerliebsten Nachbarstiere aus dem Rasen und den Beeten sammeln. Und nein, liebe Andrea, ich kann dem absolut gar nichts Nettes abgewinnen. Wenn die Katzenviecher und Hunde das als Geschenke ansehen, dann sollen sie die gefälligst ihren Besitzern machen. Ich find's einfach nur Scheiße. 

Deckchair und Terrassendeko { by it's me! }

Mal schauen, was der Tag so bringt, gell? Ich möchte heute einfach ein bisschen im Garten werkeln und vielleicht auch noch etwas bauen. Wenn das wirklich was geworden ist, dann bekommt ihr es auf jeden Fall zu sehen!

Garten Träume als Frühstückslektüre { by it's me! }

P. S.: Entschuldigt meine unflätigen Worte, aber das regt mich Tag für Tag maßlos auf und ich hab' keine Idee, was ich dagegen unternehmen kann. Die Viecher kommen natürlich immer dann, wenn ich nicht da bin, um sie zu verscheuchenund davon bekomme ich eine Stinkwut (um bei den Wortspielchenzu bleiben ...)!


VERLINKT MIT


Kommentare:

  1. Einer Katze kann man leider nicht vorschreiben, wo sie darf und wo nicht. Den Katzenbesitzern ist dies bestimmt auch nicht recht, aber so öffentlich aufregen?...

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      die Besitzerin genau dieser Katzen erzählt mir immer wieder, dass ihre Katzen so etwas nie tun würden. Sie nimmt immer wieder streunende Katzen auf, derzeit sind es fünf, und all diese Viecher kommen Tag für Tag in meinen Garten und verbuddeln ihre "Geschenke" in meinen Beeten. Ich war gerade eine halbe Stunde im Haus und rate mal, in was ich fast getreten wäre?
      Liebe Grüße ... Frauke

      Löschen
  2. Kann dich supergut verstehen und wünsche dir ein tolles Wochenende!!!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja das kenn ich leider auch, besonders im Gemüsegarten ist das voll ekelig und
    und unter den Schuhen sowieso da hebt selbst das schönste Schäufelchen nicht die Laune.
    Trotz dem, hab es fein und sonnig,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Also mich würde das auch aufregen, Frauke.
    Ich finde es auch eklig und man darf sich da auch mal öffentlich Luft machen.

    Es gibt irgendwelche Katzen und Hunder Verscheuchungs Teile. Ich weiß nicht genau, wie die heißen oder wie sie funktionieren, hab aber immer mal in Katalogs was davon gesehen. Vielleicht würde das ja helfen?

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Angeblich hilft es wenn man einige Verpiss-dich-Pflanzen http://www.zuhause.de/verpiss-dich-pflanze-schuetzt-das-gartenbeet-vor-ungebetenen-gaesten/id_47027640/index
    in den Garten pflanzt, probiert habe ich das selber allerdings noch nicht.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, guten Tag !
    Ich kann dich gut verstehen, bei uns passiert dies mit den so lieben K. auch fast täglich. Die Tiere können nichts dafür,aber wir haben ein Recht auf sauberes Gemüse und auch Blumen. Ich habe überall Knobi gepflanzt und hoffe.......das dieser hilft.
    Liebe Grüße aus Hamburg RIKA

    AntwortenLöschen
  7. Also, wenn sie es nur einmal machen würden... Vielleicht versuchst du es tatsächlich mal mit den VerpissdichPflanzen, die Judika vorgeschlagen hat.
    Ansonsten ist's bei dir wirklich sehr gemütlich. Rutsch mal. Ich komme gerade von der Arbeit und könnte etwas freundliche Unterhaltung gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Och du Süße, bitte nicht aufregen... ich weiß, dat is tooootal ärgerlich, aber wat willste machen... diese Verpissdichpflanzen sind ne gute Idee. Das bringt bestimmt was.
    Ich schick dir ganz viele beruhigende Grüße ;0))))) (ein bisschen Spass muss sein, dideldi ;0))))
    und hab noch einen schönen Sonntag
    Ulli

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground