Unterwegs | Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Klappe - die Dritte ...

Mittwoch, 30. September 2015

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Alles eigener Anbau

Ihr habt ja ein Glück, hunderte Bilder habe ich schon gelöscht - aber für diesen dritten Teil Bloggertreffen in Berlin reicht es noch ...

Heute mal die Gästeliste ganz oben:

Andrea | Karminrot
Bettina | Katzenfarm
Doreen | DekoreenBerlin
Grit | Dekozauber.22
Ingrid | Deko Traum
Marion | Kunzfrau
Martina | Let und Lini

Beim letzten Post über den Samstag des Bloggertreffens habe ich euch einen Teil unseres Marsches unterschlagen: den wunderbaren Wochenmarkt auf dem Winterfeldtplatz. Von der U-Bahnstation Nollendorfplatz nur knapp zweihundert Meter entfernt.

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Winterfeldtmarkt Schöneberg

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Ladenschild Winterfeldt Cafe

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Blumen auf dem Winterfeldtmarkt Schöneberg

Wochenmarkt auf dem Winterfeldtplatz
Unglaublich, was für eine Vielfalt auf diesem Markt angeboten wird! Und obwohl ich selber in einer Kleinstadt wohne, ist es mir hier zu teuer, auf dem Markt einzukaufen. Aber dort würde ich immer alles ganz frisch einkaufen, so günstig wird alles angeboten. "Du darfst nicht vergessen, dass der Berliner nicht viel verdient, für ihn sind die Preise nicht so günstig, wie du denkst ..." Das war mir nicht bewusst, aber es stimmt ja: Berlin - arm, aber sexy!

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Brot, Schmuck, Kaffe und Lampen auf dem Winterfeldtmarkt Schöneberg

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Obst, Gemüse, Pflanzen auf dem Winterfeldtmarkt Schöneberg

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Glühbirnen

Vielfalt und Frische
Wie auf einem Bazar ging es in einer Gasse des Marktes zu: Buden und Stände mit Kleidung, Handtaschen, Dingen, die die Welt nicht braucht, Schmuck, Fisch, Brot ...
Stände, die köstliches Essen anbieten, eine Kaffeebar aus einem Bulli, ein Caterer, der kleine Häppchen feilbot, Blumen, Glühlampen - sogar Möbel und allerhand Dekokram. Unglaublich!

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage vom Winterfeldtmarkt Schöneberg

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Mercedes Oldtimer

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Collage vom Winterfeldt Cafe

Und dann, dann kam das Paradies: Winterfeldt Schokoladen
Ein ganzes Geschäft voll mit Schokoladen jeder Art. Hell, Dunkel, als Tafel, als Figur, als Praliné, als ... Und eingerichtet wie ein Kolonialwarenladen der Jahrhundertwende. Bitte einmal einpacken zum Mitnehmen! Drinnen und Draußen ein paar Tische & Stühle, frische Torten, Kuchen und Eis - Herz, was willst du mehr ...

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Außengastronomie

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Baba Angora mit gefliester Hausfassade

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Baba Angora und grünes Ampelmännchen

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Winterfeldtmarkt Schöneberg, Winterfeldt Cafe Verkaufstresen und Vitrinen

Danach erst ging es zur Friedrichstraße und dem Rest des Marsches. Nachzulesen hier.
Am frühen Abend wollten wir in die Monkey Bar des 25hours Hotels im Bikini Center, aber die war so voll, dass wir nicht über das Foyer hinaus gekommen sind. Aber das war auch schon eine Attraktion:

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Monkey Bar, Berlin

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Hängelampe im Tramper-Trabbi im Foyer der monkey bar

Trabbi de Luxe
Der Trabbi war als Wohnmobil umgebaut, mit akkurater Deckeleuchte und allem PiPaPo, der Hit! Es gibt noch eine andere Bar im Bikini Center, da haben wir alle Platz gefunden und ich noch ein paar gute Motive, bevor es zur Currywurst und dem Gripstheater weiterging. Die Bar war gleichzeitig ein Geschäft. Oder das Geschäft eine Bar. Die Läden im Bikini Center entsprechen zwar nicht ganz meiner Preisklasse, aber angucken lohnt sich auf jeden Fall! Ich war die ganze Zeit viel zu sehr mit Motivsuche beschäftigt, als das ich überhaupt hätte shoppen können ...

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Bar im Bikini Center

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - bikini bar, Bilderrahmen

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - bikini bar, Verkaufsraum

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - bikini bar, Kabelsalat unter der Decke

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - bikini bar, Wanddeko

Gripstheater und Linie 1
Heute habe ich leider kein Bild für dich ... Im Foyer war ein solches Gedränge, dass es nicht mal möglich war, die Kamera auch nur auszupacken und im "Saal" durfte nicht fotografiert werden. Darum nur die Links: Linie 1 ist ein Musical, das seit dem 30. April 1986 im Gripstheater aufgeführt wird und in der Szenerie der Berliner U-Bahn-Linie 1 spielt. Die Linie verlief damals im Westteil der Stadt zwischen den Bahnhöfen Ruhleben und Schlesisches Tor (Kreuzberg) über den Bahnhof Zoo und durchquerte dabei verschiedene Bezirke mit gänzlich unterschiedlicher Sozialstruktur. Ein Mädchen vom Lande kommt nach Berlin, sucht ihren vermeintlichen Freund und lernt bei der Fahrt in der U-Bahn verschiedene Gestalten aus dem Berliner Milieu kennen.

Am Sonntag ging's erst um 9:00 Uhr los, zum Flohmarkt am Mauerpark. Allerdings hatte Petrus schlecht geschlafen und deshalb übles Wetter vorbereitet - es hat fies geregnet und war lausig kalt. Absolut kein Flohmarktwetter, weder für die Verkäufer, noch für die Besucher. Ich hab' nicht mal Bilder gemacht, nur zwei via Instagram gepostet.

Bevor es zum Alex ging, hat Andrea mich noch in dieses Schokoladengeschäft entführt: La Cure Gourmande. In Deutschland gibt es nur zwei Filialen: alles, was es dort zu kaufen und zu sehen gibt, entstammt der eigenen Produktion, dem eigenen Anbau und eigenen Tischlereien. Noch so ein Schokoladentempel, in dem es aber auch Herzhaftes zu kaufen gibt!

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - La Cure Gourmande, Verkaufstisch

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage La Cure Gourmande, Berlin

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Süßwaren La Cure Gourmande, Berlin

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Süßwaren La Cure Gourmande, Berlin

Was für ein Glück! Verkaufsoffener Sonntag! Shopping, bis der Zug abfährt!
Andrea und ich waren tatsächlich in einigen Geschäften, gekauft haben wir aber nichts. Und außerdem war inzwischen strahlender Sonnenschein und knallblauer Himmel über Berlin.

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - U-Bahnschild Alexanderplatz

Natürlich konnte ich nicht widerstehen, den Fernsehturm zu knipsen. Mal von unten, mal von weiter weg, mal etwas näher dran, gegen die Sonne, in der Sonne ...

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Collage Funkturm

Blog + Fotografie by it's me! - Bloggertreffen in Berlin - Blauer Himmel mit Sonne

Tja, Leute, was soll ich sagen: ihr habt es geschafft! Alle Bilder, die vom Bloggertreffen übrig geblieben sind, habt ihr euch hier, hier und heute angesehen. Sehr, sehr tapfer! Und weil ihr so schön durchgehalten habt, sag ich schon mal ganz artig Dankeschön für all eure lieben Kommentare und Besuche. Schön, dass es euch gibt!

VERLINKT MIT
MITTWOCHS MAG ICH  |  OUR WORLD ON TUESDAY  |  OUTDOOR WEDNESDAY

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    was für ein wunderschöner Rückblick.
    Da könnte ich doch gleich wieder den Koffer packen.....
    Ich muss auch noch Fotos sortieren, soo viele hatte ich, Dank aller Beteiligten, noch nie von einer Städtetour. ;-)
    Viele herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, my Mum used to have a mini exactly like that one

    mollyxxx

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder so tolle Eindrücke! Ich muss echt auch mal nach Berlin!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. DURCHGEHALTEN......phuuuu nein ich meine natürlich nicht deine Post!!!! Liebe Frauke......ich meine natürlich den Fußmarsch von diesem besagten Samstag!!!! :-)
    Ganz, ganz tolle Bilder meine Liebe! ....da bekommt man doch nie den Rappel beim anschauen!!!!
    Herzensgrüassli
    Gotti

    AntwortenLöschen
  5. Wieso nur will ich jetzt unbedingt einen Markt besuchen??
    Hat großen Spaß gemacht, deine Bloggerfotos und -worte zu sehen/lesen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wundervolle Bilder. Sehr schöner Blog - da bleib ich gerne länger
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Frauke,

    war ich da auch dabei? Was Du alles bildlich festgehalten hast finde ich toll!
    Wahrscheinlich war ich hauptsächlich mit quatschen beschäftigt und habe viel weniger gesehen wie Du!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Toller Bericht, klasse Bilder mit wunderbaren Details. Ich mag die Collagen aber auch jedes einzelne Bild der vielen kleinen Dinge. LG Su

    AntwortenLöschen
  9. Berlin ist einfach knocke! Tolle Bilder , vielen Dank.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground