Wohnen | Wenn Leute komisch auf dem Boden liegen ...

Freitag, 16. Oktober 2015

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Deko auf einer dunkelgrauen Kommode von ikea

Herrjemine, die Woche ist schon wieder alle! 
Wer war das? Wer hat an der Uhr gedreht? Und mir mal eben 'ne ganze Woche gemopst?
Wenn ich auch sonst nicht viel geschafft habe nach der Arbeit, aber zwei Bücher, die sind ausgelesen. Und die Mutter war auch zu Besuch. Ich nirgends, ich war zu faul dazu. Aber ich habe heute mal Bilder aus dem Flur für euch, die bringe ich gleich noch zu Lady Stil's Deko-Donnerstag. 

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Drahtgeflechtlampe im Flur

"Was machst du denn da auf dem Boden?"

"Gucken. Und was machst du in meinem Flur?"
(und einen Herzkasper kriegen, weil du auf einmal in meinem Flur stehst!)

"Gucken."

"Aha."

"Fotografierst du?"

"Yep."
(Ne, ich zähle die Wollmäuse und suche Spinnen.)

"Und warum liegst du dazu so komisch auf dem Boden?"

"Weil ich Bilder für den Dingsda mache. Weil ich doch 'ne neue Lampe im Flur hab."
(Ich mache neuerdings gaaaanz ausgefallene Yogaübungen, darum.) 

"Aha. Die Lampe hängt aber hier oben."  

"Blogger machen sowas. Und Leute, die fotografieren."
(Gut, dass du das mit der Lampe erwähnst, ich hab's schon wieder vergessen.)

"Aaaaha. Und warum macht ihr das?"
"Wegen der Perspektive. Und außerdem ist der Flur so doof zu knipsen."
"Soll ich mal Licht anmachen?"
"NEIN!"
(WENN ich Licht wollte, dann HÄTTE ich es ANGEMACHT.) 

"Aber du hast doch gerade gesagt, dass es hier dunkel ist!"
"Ja. Sonst immer. Aber jetzt scheint ja die Sonne. Und macht so schönes Licht."
"Hast du denn keinen Blitz? Papa macht immer den Blitz an, wenn's zu dunkel ist. Oder Licht."
"Mhm. Mag ich aber nicht."
"Was? Papa?"

"Arrrrrrrrrrrrgghh!"
(Ich glaub, jetzt verarscht sie mich. Sie grinst!)

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Blick in den Flur und auf die Drahtgeflechtlampe

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Buch über James Dean

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Glas einer Sonnenbrille und Glasboxen

"Ist das eine von den Lampen aus dem Keller? Von dem Stapel?"

"Ja."
(die haben da nur ungefähr anderthalb Jahre gestanden, also quasi fast gar nicht)

"Die sieht gut aus! Gefällt mir. Aber da sind jetzt Löcher in der Decke. Und ganz Weiß ist die auch nicht mehr."

"Ach, echt jetzt? Ich maler aber nicht so gerne und die Decke schon mal gar nicht. Das bleibt jetzt erstmal so."

"Hm."

"Was, hm?"

"Meinst du das Ernst?"

"Yo."
(Sehe ich etwa so aus, als würde ich Witze machen? Ich bin gerade kreativ!)

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Blick in den Flur

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Drahtgeflechtlampe

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, dunkelgraue Kommode von ikea und graue Schläppchen

"Und wenn du Düse anrufst?"

"Der will immer gleich alles streichen. Wirklich alles. Und ich hab' keine Lust, alles wegzuräumen."
(Düse ist der Maler meines Vertrauens, er hat alle Wände im Haus angemalt)

"Ach, da kann ich dir doch helfen. Dann geht das ganz schnell. Zu zweit geht das immer alles ganz schnell."

"Ja, klar. Und hinterher dekoriert sich auch alles wieder von alleine. Und ausgemistet ist dann auch gleich alles. Schon 'ne gute Idee."
(watt'n Scheiß, da hab' jetzt keine Lust zu, echt nicht!)

"Aber du dekorierst doch gerne. Und ausmisten ist doch toll!"

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Collage Türstopper und Laternen

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Glaskästen mit Korken als Deko

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Glaskasten mit Perlhuhnfeder und schwarze Lackboxen

Toll, ganz toll. Jetzt geistert die Idee in meinem Kopf 'rum. Rentner haben einfach zu viel Zeit, die kommen auf die komischsten Ideen. Ich sag' jetzt erstmal gar nix mehr, vielleicht vergisst sie es ja wieder. Ich weiß nicht mal, was für eine Farbe ich an die Wände haben wollen würde (allerfeinstes Deutsch). Und dann hat auch noch Tanja ihre Holzböden Weiß gestrichen. Das finde ich auch schön. Weiß oder Hellgrau. Hellgrau würde bei mir auch gut aussehen. Zu den grauen Schränken (die immer noch nicht gestrichen sind).

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Drahtgeflechtlampe
 
Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, hellgraue Laternen aus Korbgeflecht

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, dunkelgraue Kommode von ikea

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Komar Fototapete und Drahtgeflechtlampe

Ich züchte gerade Trockenblumen (die mag die Helga nicht so gerne), darum gibt's heute keine Blumen, sondern Deko. Und die Mutter. Aber morgen, da fahre ich zu meinem Lieblingsblumenladen und nächste Woche gibt's dann auch wieder Blumen bei mir. Und wenn ich schon dabei bin, überarbeite ich mein Zeitmanagement gleich mal ein bisschen. Ich kriege nämlich nicht viel mehr hin, als das zu tun, wozu ich nach Feierabend Lust habe. 

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Glaskästen mit Korken als Deko

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Schläppchen unter einer Kommode von ikea

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, schwarze Lackboxen

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Sonnenbrille auf einem Buch über James Dean

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Türstopper DOOR aus Beton

Und das ist so ziemlich nicht viel mehr als nichts. Essen kochen (sonst esse ich nur Blödsinn), lesen (ein Buch nach dem anderen), wenn die Sonne scheint, in der Sonne sitzen, fernsehen und ... na, eben nix.

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, kleine graue Korblaterne

Blog + Fotografie by its me - Rooming Flur, Seitenansicht einer dunkelgrauen Kommode von ikea

Und jetzt? Jetzt gehe ich ... zu Fuß in die Stadt. Mit Regenschirm und Stiefeln. Ein bisschen frische Luft tanken, bevor ich die Sitzqualität meines Sessels am Kamin teste. Mit 'nem Buch.

VERLINKT MIT 

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    sehr sehr witzig deine Dialoge! Mir gefällt dein Flur, deine Fotos und deine Perspektiven! Sieht auch aus als hättest du einen Filter verwendet. Schön!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    ich liege auch gerade auf dem Boden, aber vor Lachen, nicht zum Fotografieren.
    Du hast schon eine tolle Mama, beneide ich Dich drum...
    Und um die schönen Windlichter, die sind der Knaller. Die Kommode habe ich selber, da beneide ich Dich nicht drum, grins.
    Nun bin ich mal gespannt, wie lange es dauert, bis die Decke gestrichen ist.
    Hab einen schönen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    tolle Lampe, tolle Deko, tolle Geschichte. Bin sehr amüsiert und begeistert von deinen Bilder, die Aktion hat sich auf jeden Fall gelohnt"
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    mir gefällt die Farbgebung in deinem Flur super. Alles wirkt so ruhig und harmonisch. Die Windlichter sind wunderhübsch.
    Ich wünsche dir ein kuscheliges Wochenende,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    ich wünschte ich könnte so fotografieren und schreiben wie Du.
    Deine Mutter-Gespräche sind zum kringeln.
    Genau diese Lampe hatte ich mir ursprünglich für meine Stadtwohnung (ja ich lebe derzeit in zwei Wohnungen) auch ausgeguckt, doch dann habe ich auf dem Flohmarkt einen Kronleuchter gefunden und der hängt jetzt da mit zusätzlichen sichtbaren Löchern in der Decke...
    herbstliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    jetzt muss ich auch mal meinen Senf dalassen, hab ich das hier schonmal gemacht *grübel*
    Der Flur ist Klasse ... und dit meine ich nicht nur so ... sondern echt supi ... bin jetzt nu schon das vierte mal hier um die Fotos zu gucken. Dies war nämlich exakt die Inspiration die mir fehlte ;)
    Deshalb merci für die Inspiration und einen lieben Gruß an die Frau Mama *gg* ... das kommt mir sooooooo bekannt vor alles
    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  7. :-) :-) :-)))
    Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen...oder doch: Schöner Flur, gefällt mir sehr.
    Dein Plan für einen entspannten Samstag klingt übrigens fantastisch. Würde ich direkt mitkommen. Beim Friseur war ich schon ewig nicht mehr. Vielleicht sollte ich heute direkt mal einen Termin machen.
    Liebe Grüße und genieß' den Tag,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,
    hihi, solche Gespräche versuche ich tunlichst zu vermeiden ;-) Hat sich aber absolut gelohnt, ein wenig auf dem Boden rumzurobben! Wieder mal wundervolle Bilder und Dein Flur ist wirklich wunderschön dekoriert. Das ist fast ansteckend, also womit fange ich an, dekorieren? In die Stadt laufen zum Shoppen? Oder vielleicht kürze ich ab und haue mich gleich mit nem Buch auf die Couch? Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Frauke,
    also gleich mal vorweg: die Lampe ist wunderschön und kann sich von unten, oben und von der Seite sehen lassen. Die Körbe haben eine tolle Form und um die Kommode beneide ich Dich ein wenig.
    Die Zeit rast jetzt so oder so dem Jahresende entgegen. Da ist Zeitmanagement eine feine Sache.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Toller Dialog. Musste sehr lachen. Wird nun gemalert? Ich hasse das auch, dieses Räumen. Furchtbar. Nichtstun ist im Moment auch mein Lieblingshobby. Ich schaffe auch gerade gar nichts. Vielleicht liegt es ja am Wetter. Also hier. Hier ist es graugrau. Seit Tagen. Und wenn ich nach Hause komme ist es dunkel. Dunkelgrau. Wo hast Du eigentlich die Sonne her?
    Ich schreibe Blödsinn.
    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, deine Mutter würde ich gern kennenlernen...vor allem wenn Du auf Fußböden rumkriechst und kreativ bist! Malern oder nicht malern? Schon entschieden? Ich finde das was man von Deiner Wohnung sieht kann sich sehen lassen! Tschüss - ich fahre jetzt nach Frankreich ...falls Du in der Nähe bist?

    AntwortenLöschen
  12. Die Mama! Da isse! Wunderbar!
    Sei geknuddelt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe Tränen gelacht und mich an meinen Vater erinnert. Die Beiden wären ein Dreamteam!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hihihi, schön deine Blumen ;-))
    Die Lampe habe ich übrigens auch.
    Dein Flur gefällt mir gut. Bei uns ist da immer Tohuwabohu.
    Nochmals schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Dein Flur ist aber schön. Die Laternen ganz besonders. Und die Löcher in der Decke hab ich erst gesehen, als ich´s gelesen hatte. Hab mich köstlich amüsiert.
    Herzliche Grüße an Dich, liebe Frauke, von Grit!

    AntwortenLöschen
  16. Puahahahaha, ich kann nicht mehr! Lieg vor LACHEN aufm Boden...und könnt von da auch glatt die Lampe sehen...und knipsen! Ist aber auch ne stylische Lampe! Ich hol auch immer gern Sachen ausm Keller hervor! Deine Mum, der Knaller! Muss immer noch grinsen....

    Schönen Abend,
    Moni

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground