Unterwegs | La Isla Blanca Ibiza - Santa Eularia Teil II

Sonntag, 6. März 2016

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Ibiza, Portinatx - Blick ins Meer an der Klippe

Ich dachte mir, dass ein bisschen Sonnenschein an diesem trüben Wochenende genau das richtige ist. Als packt eure sieben Sachen, wir machen uns auf den Weg nach Ibiza, nach Santa Eularia. Zuerst halten wir aber noch kurz an den Klippen von Portinatx, mit dem Blick nach unten. Für Annette's View Down. Über Portinatx habe ich euch hier berichtet, über Santa Eularia hier schon im ersten Teil über diesen schönen Ort auf Ibiza.

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Ibiza, Portinatx - Collage Blick ins Meer an der Klippe

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Ibiza, Portinatx - Collage Blick ins Meer vom nördlichsten Ende der Insel

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Ibiza, Portinatx - Blick ins Meer vom nördlichsten Ende der Insel

Heute gibt es keine Katastrophenberichte, heute genießen wir einfach nur den Zauber von Santa Eularia. Schließlich ist Sonntag, Zeit zum Entspannen. Also macht es euch gemütlich, ihr könnt ganz entspannt an der Strandpromenade sitzen und zuschauen ...

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Zugang zum Meer

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Fontäne vom Springbrunnen

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - gekälkter Baum vor einem Hotel

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Fontänen im Springbrunnen

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Geländer an der Strandpromenade

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Weg zur Strandpromenade


Spanisch & Ibiza
In der Landessprache heißt die Stadt auch Santa Eulalia. Ganz viele Orte, Plätze und Worte überhaupt werden auf Ibiza unterschiedlich ausgesprochen, sogar unterschiedlich geschrieben. Auf Ibiza wird Spanisch gesprochen. Spanisch ist allerdings nicht gleich Spanisch. Das Standardspanische oder Kastillisch wird auf Ibiza natürlich gesprochen und verstanden, eigentlich benutzen die Ibizenkos untereinander aber Katalan. Seit 1991 ist Katalan, welches auch in und um Barcelona gesprochen wird, offizielle Amtssprache. Der ursprüngliche Dialekt auf Ibiza, den heute leider nur mehr die älteren Bewohner der Insel beherrschen heißt „Eivissenc“ und ähnelt dem Mallorcquinischen und Menorquinischen.

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Boot in der Bucht

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Details einer Yacht in der Marina

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Marina mit unzähligen Yachten

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Marina mit Yachten

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Yachten in der Bucht

Santa Eulalia
Santa Eulalia ist die drittgrößte Stadt auf Eivissa. Eine wirklich schöne Strandpromenade führt kilometerlang am Sandstrand entlang. Der Jachthafen, die Marina, von Santa Eulalia gefällt mir persönlich viel besser als der von Ibiza-Stadt. Nicht so protzige Yachten, unzählige Restaurants und kleine Shops. Palmen und vor allem: viel weniger Unrat als entlang des Hafens in Ibiza-Stadt. Hier hätte ich einen schönen Urlaub verbringen können. Santa Eulalia ist dafür bekannt, dass es hier geruhsamer zugeht als anderswo und obendrein viel stilvoller. Kunstgalerien, einige der besten Restaurants der Insel und nur ein mäßiges Nachtleben - das gibt es hier.

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Euaria - heruntergekommene Fernsterläden

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - heruntergekommene Häuserfront

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Laterne am strahlend blauen Himmel

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Schilderwald in der Ladenstraße

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Spiegeltüren mit Reflectionen

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Stapel von bunten Holzstühlen

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Springbrunnen mit Meer und Laternen im Hintergrund

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Treppenstufen in der Klosteranlage

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Erlaria - Laternen und Springbrunnen an der Strandpromenade

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eurlaria - Trioll im Springbrunnen

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - weißes Gebäude vor strahlendem Sommerhimmel

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - weiter Blick über die Bucht

Licht & Lebensfreude
Restlos begeistert hat mich das Licht auf Ibiza. Die Bilder, die ihr in diesem Post und allen anderen seht, sind nahezu unbearbeitet. Nicht einmal mein typisches Frauke-Grau habe ich darüber gelegt. Es wäre zu schade gewesen, dieses leuchtende Blau, die klaren Farben zu überdecken. Erst 1950 wurden die Balearen für den Tourismus entdeckt, ab 1960 kamen die Hippies ... und blieben. Bis heute. 

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - blaue Stunde am Meer

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Blick auf Santa Eularia im schwindenden Tageslicht

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Boote im Abendrot über dem Meer
 
Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Springbrunnen mit Fontänen zur blauen Stunde

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Abenddämmerung an der Strandpromenade
 
Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Palme am roten Abendhimmel

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Laternen im Abendrot

Urlaubsfeeling
Ich weiß, dass es heute unglaublich viele Bilder sind. Aber ich konnte mich nicht entscheiden, jedes hat seinen eigenen Zauber. Vielleicht stillen sie ja auch ein wenig die Sehnsucht nach Licht, nach Wärme und bringen ein wenig Urlaubsfeeling in diesen Sonntag. Ihr wisst ja jetzt auch, wo ihr besser nicht übernachten solltet und wo es wirklich schön ist. Zur Krönung schauen wir jetzt noch der Sonne zu, wie sie im Meer versinkt. Den allerschönsten Sonnenuntergang habe ich in San Antoni genossen. Unglaublich schön. Aber in Santa Eulalia hat auch was, oder?

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Sonnenuntergang

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eularia - Laternen in der Abenddämmerung, in der blauen Stunde

Blog + Fotografie by it's me! - Reisen - La Isla Blanca Ibiza, Santa Eurlaria - Sonnenuntergang im Gegenlicht

Morgen ist wieder Zeit für den SchwarzWeissBlick - das ist übrigens keine Gegenveranstaltung zu Britta's Makro Montag! Ich weiß einfach nicht, welcher Tag sich besser dafür eignet, darum lasse ich die Verlinkung ja auch die ganze Woche offen. So ist auch eine ganze Woche Zeit, um Inspirationen zu sammeln. Es ist auch keine Bedingung, einen reinen Schwarzweiß-Post zu verlinken, ein Schwarzweißbild reicht schon aus. Also ist sogar ein Makro in Schwarzweiß möglich. So viele Möglichkeiten.

Ist ein Link zum Post als Remember me in der Sidebar eine Option?
Oder soll es ein anderer Tag sein? Wenn ja, welcher ist denn der richtige Tag?

Ich freu mich, wenn du mir einen Tipp als Kommentar hinterlässt  -
denn Spaß haben wir offensichtlich alle an dem Projekt!

Kommentare:

  1. So herrlich! Ich kann förmlich das Meer riechen und möchte am Liebsten gleich wieder los. Da ich noch nie auf Ibiza war, ist das für mich sehr interessant. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Da habe ich ja mal was erfahren über einen weißen Flecken auf meiner Landkarte ( habe es nicht so mit Spanien usw. )
    Ist gut, wenn du nicht überall nen Filter benutzt...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke, vielen Dank für diesen herrlichen Tripp,
    an einem verregneten, nass-kalten Sonntagmorgen.
    Wunderbare Bilder und Farben.
    Da wir Spanien lieben, werden irgendwann auch mal Ibizza heimsuchen. Gut, dass man dafür Tipps hat.
    Einen schönen Sonntag für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  4. oooooh, wie schön!!! das macht mich seeeeehr sehnsüchtig!
    ich bin jedes jahr im september dort, deshalb findet man auf meinem blog im september immer ibiza :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. nach diesem Schwarzweissblick aus unserem Wohnzimmerfenster tun deine Bilder richtig gut und es kommt Fernweh auf.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich schön! Danke dass du mich mitgenommen hast!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Frauke,
    da geht mir gleich das Herz auf bei den schönen Bildern. Da würde ich jetzt gerne sein. Das wäre eine Freude für meine Stimmung. Die sich im Moment echt in Grenzen hält. Ich wollte gar nicht aufstehen bei dem schlechten Wetter, auch zum Werkeln habe ich auch keine Lust.
    Die Shabby Bilder von den Stühlen und den Türen finde ich immer wieder schön. Und das Meer auch immer.
    Danke für ein kleines Stimmungshoch, ob wohl ich noch nie in Ibiza war. Wäre es eine Reise wert. Es war jetzt nie so auf meinen Reiseplan.
    Nein ich habe die Fußmatte noch nicht angefangen, doch sie ist in meinen Kopf, ist mehr was für den Sommer. Soll dann am Terrasseneingang liegen. Da geht man immer rein und raus.
    Das mit dem Schwarz/weiß Bild wird morgen auch nix werden. Ich muss mir das erstmal genau bei Dir anschauen. Ich habe immer sehr wenig Zeit, da ich auch die ganze Woche arbeite und immer spät nach Hause komme.
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  8. So herrlich, da wäre ich jetzt gerne. Allein dieses sprudelnde Wasser ist sooo schön.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch
    susa

    AntwortenLöschen
  9. So Sonntags mal schnell nach Ibiza und dann auch noch geführt hat schon was, Danke.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    Danke für's Mitnehmen nach Ibiza. Ich war noch nie dort, Deine herrliche Fotoserie hat aber so richtig Lust gemacht!
    Was den "SWBlick" angeht, ich finde das völlig Okay, vor allem, wenn es nicht unbedingt an einen Tag festgemacht ist. Neue Projekte brauchen immer etwas Zeit.....
    Hab einen feinen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Es ist schön, wenn man bei so einem Wetter doch recht an solche Urlaube zurückdenken kann.
    Bei uns kommt jetzt die Sonne um die Ecke, wie schön.
    Endlich.

    Lieben Gruß Eva die letzten zwei Tage waren aber auch
    saumäßig.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke, so schöne Fotos und Eindrücke - wäre nicht schlecht, könnte man jetzt dort sein - ich war noch nie auf Ibiza.
    SchwarzWeissBlick - finde den Termin ok - passt :-)
    Liebe Grüße und dir noch einen gemütlichen Sonntag
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. liebe Frauke,
    hach ... was für schöne Fotos. Ich freu' mich drauf, dass es irgendwann mal wieder Sommer wird. Danke, dass du diese sonnigen Inspirationen beim #sonntagsglück auf @soulsistermeetsfriends.com verlinkt hast. Hab' einen fabelhaften Sontag!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frauke, FERNWEH !!!!! Kann ich sofort weg? Das ist jetzt Urlaubsfeeling pur zumal mir gerade die Sonne (ja sie ist es wirklich) über die Schulter guckt! Ich glaube ich habe dreimal rauf und runter gescrollt...so schöne Fotos. Auf Ibiza war ich noch nie. Ich schätze, das muss ich mal nachholen. Dein Schwarz-Weiß-Blick am Montag ist doch völlig o.k.Wenn wir die ganze Woche dafür Zeit haben, ist es doch egal, wann die Post geschrieben werden. Da würde ich mir an deiner Stelle jetzt keinen Stress machen.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frauke,
    was für eine tolle Reise.....
    da habe ich doch glatt den Hagel, von eben vergessen......
    Wunderschön.......
    Ich könnte sofort in den Urlaub fahren....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. So schön kann Urlaub sein!!! :o)

    Nee, schon klörchen, aber ich brauch schon ein paar Stunden am Montag, um alle einen lieben Kommentar zu schreiben... Noch mehr am Montag wäre mir einfach zu viel ;-D Oki-Doki???
    Vielleicht wenns an einem anderen Tag wäre (z.B.Donnerstags?) *mit den augenroll...ganz lieb schau.

    Hab noch einen schönen Sonntag Frauke!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso....*gg Da hätte ich Zeit ;-) *zwinker
      Danke auf jedenfall für die Einladung!

      Löschen
  17. Hach, war das schön. Sommer. Sonne. Meer. Bitte mehr.
    Der Tag für den SchwarzWeißBlick ist mir eigentlich egal.
    Lieben Gruß Katala

    AntwortenLöschen
  18. ...ich möchte bitte jetzt Urlaub, liebe Frauke,
    und am Meer sein...nur die Unterkunft suche ich mir neu ;-)...so schöne Bilder, die Lust auf Sonne und Strand machen...ich kuschle mich jetzt gleich auf dem Sofa an, heute ist so naßkalt...nur oben auf dem Berg war es schön, da lag viel Schnee,

    wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Ach was für wundervolle Bilder liebe Frauke!! ♥ Sommer Sonne pur!! .... und Meer yeah!!
    Allerliebste Grüße, hab einen schönen Abend!
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Frauke,
    es ist schön, dass Du uns heute, an einem weiteren kühlen windigen Tag mit nimmst nach Ibiza. Die Sonne auf den Bildern tut gut! Schön finde ich, dass Du auch positive Erinnerungen hast, an die schöne Insel. Aber ich verstehe dich, ich rege mich doch selber oft auf, wenn es im Urlaub nicht passt.
    Der Sonnenuntergang in San Antoni ist ein wahres Pflichtprogramm und an keinem anderen Ort der Insel zu überbieten. Ich habe bei meinem letzten Aufenthalt auf Ibiza dort gewohnt und mich fast jeden Tag unter die Menschenmasse am Strand gemischt und mit gefeiert, als gebe es kein Morgen!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Frauke,

    man du hast ja eine Schlagzahl, da kommt man ja kaum hinterher. Deine Ibizabilder sind toll. Das Licht ist wirklich magisch. Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frauke,
    das sind traumhafte schöne Photos, falls ich mal nach Ibiza reisen werde, weiß ich ja nun wo ich keinesfalls wohnen sollte und in welcher Stadt es wirklich schön ist.
    Mein Fernauslöser weilt immer noch im Bermuda-Dreieck.
    Heute wollte ich ein Bücherregal vom Schweden aufbauen, leider habe ich einen Denkfehler gemacht, eine Leiste falsch montiert, jetzt geht die Rückwand nicht rein, also wollte ich das Regal wieder auseinandernehmen, Pustekuchen, ein Gewindebolzen hat sich fest gefressen, das wäre ein Fall für den noch abwesenden Makita-Schrauber.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  23. Wo sind sie nicht, die Hippies aus den 60igern....am verrücktesten fand ich mal die Hippies in Goa/ Indien, einer ehemals überwiegend britische besiedelten Gegend am Indischen Ozean.. So schön, wie kaum ein Ort sonst auf der Welt. Da konnte man schon etwas neidisch sein. In Spanien stört mich die Massenbebauung an den Stränden....wahrscheinlich ist das auf Ibiza nicht so ein Thema. Wunderschöne erfrischende Fotos....:-)
    Im Moment fehlt mir etwas die Zeit, am Blog zu arbeiten. Wenn du auf die Giraffe (Mein Reiseblog) klickst, kannst du schauen, was ich ändern wollte. Zu Wordpress möchte ich aber vorerst nicht wechseln, sondern erstmal wie du, nur das Design ändern. Mehr plane ich vorerst nicht.....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  24. Ich will Sonne!!!!! Ich will Sommer!!!!!
    (ich will endlich mal wieder schwarz-weiß-Bilder machen)
    Mensch, stattdessen hagelt es hier gerade...
    Liebe Grüße, ich gebe nicht auf ;-))
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Du hast Urlaubssehnsucht in mir geweckt. Herrliche Fotos, liebe Frauke. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  26. Oooh wie schön, die Bilder verstärken meine Vorfreude auf Ibiza. Das Licht ist dort in der Tat sehr intensiv und ganz bezaubernd.
    Ich habe meine Bilder auch nicht bearbeitet.
    Sei lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  27. Cool Blog have! I will just wanna say thanks 4 that. If u would to visit my website visit it now. Thanks for your visit!
    Luxushaus am Strand auf Ibiza

    AntwortenLöschen
  28. Ach wie wunderbar! Das macht wirklich Lust auf Urlaub und das geht sofort auf die Urlaubszielewunschliste, denn auf Ibiza war ich noch nicht. Du hast Recht: das Licht ist wunderbar, ich mag das Blau auch sehr. Das Foto mit dem weißen Haus und den blauen Fensterläden... Urlaubsfeeling!

    Danke fürs Verlinken und es tut mir wirklich leid, dass ich erst jetzt dazu komme, vorbei zu schauen.

    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Frauke,

    Ibiza ist meine Lieblingsinsel, ich fahre seit 8 Jahren regelmäßig hin und liebe diese überschaubare Landschaft mit den kleinen Buchten. In diesem Jahr wollte ich eigentlich mal etwas anderes sehen, aber ich merke schon wieder wie es mich zieht - auf "meine" Insel...

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground