Flowers | Muttertagsblümchen aus dem Garten

Freitag, 13. Mai 2016

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Flieder, Clematis, Päonie

Ich will noch mehr davon! Ja, ich will. Nicht möchte. Mehr dieser wunderbaren Frühsommertage. Mehr von dem unsagbar schönen Licht. Mehr von der lauen Luft. Mehr von der Farbexplosion in der Natur. Aber jetzt ist es auch okay, dass die Sophie einmal den ganzen klebrigen Blütenstaub wegregnet und die Pollen auf den Boden zwingt. Darüber freuen sich auch die geplagten Allergiker. Ganz bestimmt.

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Clematisblüte

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Flieder

Blog + Fotografie by it's me! fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Päonie | Pfingstrose

Die Mutter hat sich ihre Blumen selbst ausgesucht, ohne es zu wissen. Ich hatte keine Lust, einen überteuerten Strauß zu kaufen und hab einfach zugehört, als die Mutter durch meinen Garten spaziert ist.

"Ein Traum, wie eine Blütenwolke! Guck mal, bis ganz oben in die Wassertriebe rankt sich die Clematis! Bis ganz oben!"
Sagt's und steht mit seligem Lächeln vor dem Clematis-Apfelbaum. 

"Deine Pfingstrose hat mehr Blüten als meine, viel mehr. Und die Blüten sind auch schöner, wie gefüllt. Hast du das schon gesehen?"
"Yo. Hab ich gesehen. Ich hab meine ja auch nicht kurzrasiert."
"Musste ich doch, die war doch schon fast so groß wie ein Baum!"
Anschaulich bekomme ich das nochmal mit den Händen gezeigt - echt ein ganz schöner Krawensmann, die Bauernpfingstrose der Mutter. Zu gute Erde, würde ich mal sagen.

"Hattest du nicht Flieder in zwei Farben? Und will der denn gar nicht blühen? Ich muss heute Abend mal beim Nachbarn schneiden, da landet immer alles auf dem Kompost. Dann doch lieber bei uns in der Vase, oder?"
"Der arme Flieder hat hier irgendwie nicht genug Raum, den säbel ich nach der Blüte mal ab. Der verholzt unten auch schon. Und dann kann er nächstes Jahr wieder richtig Gas geben."
Die Mutter bestaunt noch ein bissen den Mörder-Buchsbaum neben dem Flieder und marschiert dann gen Heimat. Und ich hab mein Muttertagssträusschen zusammen, yeah!

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Kaffeetafel

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Flieder, Clematis, Päonie

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Kaffeegedeck

Remember me
Lass uns mal gucken, was im Mai letztes Jahr so los war. Das Beet & das Fotostudio hab ich weiterbeackert. Aber mehr das Beet als das Fotostudio. Knipsen geht im Mai ja auch wunderbar draußen. Und So ganz ohne ChiChi standen am 2. Mai 2014 Margeriten auf meiner Fensterbank. Die Mutter wollte eigentlich Bärlauch pflücken, aber der hat da schon geblüht. Da hab ich dann eben Margeriten gerupft.

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | Danke-Karte

Machst du deiner Mutter Geschenke zum Muttertag? Oder verwöhnst du sie? Oder beides? Und bekommst du Kleinigekeiten oder Großes geschenkt und wirst verwöhnt? 
Die Mutter hatte einen (ziemlich kleinen) Wunsch, den haben wir Mädels ihr erfüllt und ich habe den Kaffeetisch im Garten gedeckt. Ich hätte bestimmt auch noch viel mehr tun können, aber ich habe mich die Tage vorher ziemlich verausgabt und, wie Mütter so sind, hat meine mir Erholung befohlen. Obwohl der Muttertag doch ihr Tag ist, nicht meiner.

Blog + Fotografie by it's me! fim.works | Muttertagsblumen aus dem Garten | gedeckter Tisch

Aber weißt du was, liebe Mama?
Ich hab dich lieb bis zum Mond und zurück und das nicht nur am Muttertag!
Und auch wenn wir den Vatertag nicht zelebrieren: dich, lieber Papa, hab ich auch lieb bis zum Mond und zurück!

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee. Der Strauss kommt wirklich von Herzen und ist dazu noch wunderschön!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. ...über FridayFlowers schlage ich einmal mehr hier auf. Und bewundere die blühaktuellen Blumen, den nett gedeckten Tisch, der einlädt zu feiern...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. muttertag immer ein besonderer tag * dein tisch mit blumen fröhlich für dieses familienfest * sehr schöne blumen aus dem garten mit zarten rosa lila töne ! hier erst ende mai fête des mères *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur die wunderschönen Blumen, liebe Frauke, auch alles so fein zurecht gemacht auf dem Tisch. Ich wünsche dir einen wunderschönen Muttertag, der hoffentlich nicht von den Eisheiligen geholt wird.

    Lieben Gruß Von Alison

    AntwortenLöschen
  5. beautiful! you have a wonderful talent for styling flowers! <3

    AntwortenLöschen
  6. Ach was bist du ein Schatz. Da hat die Mama sich doch bestimmt gefreut. Die schönsten Geschenke sind doch immer die, wo man spürt da hat jemand zugehört und/oder sich Gedanken gemacht, findest du nicht.
    Ich war vom Tochterkind zum Brunchen eingeladen - Herrlich !

    Ich wünsche dir schöne Pfingsttage

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Frauke,
    das violett der Blüten ist wunderschön und bei uns vorm Haus steht ein kleiner Flieder.
    Ich habe meiner Mutter ein schönes Buch und eine Karte geschenkt. Zur Zeit ist sie in der Reha und eine ganze Ecke weg von mir. Aber beides ist gut angekommen.
    Ich wünsche Dir sonnige Pfingsten und beneide Dich um Deinen Garten.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja die Mamas ♥ Wir haben ja Muttertag bei meiner Schwester in Tübingen gefeiert, die ja Geburtstag hatte.... Da steht der Muttertag, auch meiner und der meiner Schwester hintenan...lach. Was aber nicht schlimm ist, ich liebe meine Mum auch jeden Tag, natürlich den Papi auch und ich finde den Muttertag eh viel zu konsumorientiert. Wobei ich mich natürlich über den Strauß meiner Süßen riesig gefreut habe, ein Traum, den ich heute auch zeigen werde.... Meine Mum hat von meiner Schwester und mir eine besondere Hortensie bekommen, die kam auch sehr gut an :)
    Diese wunderbaren Tage sind ja nun erst mal vorbei... kalt ist es....
    Liebste Grüße, drück dich lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jett laber ich nur über mich, ist eh schon lang mein Kommi...lach
      Deine Bilder sind so wunderschön liebe Frauke, sie vermitteln so richtig den tollen Maitag...ja das Licht... ein Traum! ♥

      Löschen
  9. Greetings Frauka, your photos are beautifully composed. Marvelous blooms! Thank you for linking to Today's Flowers. Happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Mutter hat ein Faible für spannende und zugleich harmonische Kombinationen. Die Formen sind sehr unterschiedlich, die Farbe ist ein zarter Verlauf - sehr schön. Ich denke Deine Mutter ist ein Zwilling - zwei scheinbar konträre Eigenschaftskombinationen zusammenzufügen - könnte dem Zwilling gefallen (ich habs nicht mit der Astrologie aber irgendwie fand ich das passend). Ich habe es nicht so sehr mit dem Muttertag, da ich ja selber Mutter bin. Ich finde nichts scheußlicher als vorgegebene Gedenktage an denen man sich verpflichtet fühlt und etwas an einem bestimmten Tag tun muss, was ich sonst auch unter dem Jahr viel lieber spontan tue. Ich bin somit in der Zwickmühle zwischen Mutter und Tochter. Ja, das ist kompliziert. So dann wünsche ich ein schönes WE LG Marion und dankeschön für die wunderbare Erläuterung und die schönen Bilder.

    AntwortenLöschen
  11. Your photos are really beautiful and so delicate.

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön dein Muttertagsstrauß.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  13. Gut gemacht und so ein zauberhafter Strauß ist es geworden.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie süß! Ich hab euch immer Bildlich vor Augen (oder zumindest eine Version von euch). Bei mir wollte der neue Flieder vom letzten Jahr gar keine Blüten zeigen, dafür aber die Pfingstrose. Steht voll in Blüte und ich in Erwartung. Ich schneide die im Herbst immer ratzekahl zurück. Ist das falsch? Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  15. Es ist immer wieder wunderbar wenn man der Mutter eine Freude machen kann und nicht nur zum Muttertag.
    Dein Muttertags Sträußchen ist allerliebst und deine Foto
    spitzenmäßig.
    Ich finde es herrlich wie du zu deiner Mutter hältst.
    Ich verwöhne meine Mutter auch das ganze Jahr.
    Meine Kinder halten das genauso.
    Vielen Dank für deinen gefühlvollen Beitrag!
    GLG Biggy

    AntwortenLöschen
  16. ...eine schöner Strauß ist das, liebe Frauke,
    deine mutter hat einen guten Geschmack...
    die drei ersten eisigen Heiligen haben wir schon überstanden und sie machten hier ihrem Namen Ehre, nun hoffen wir, dass die beiden letzten sich ein bisschen zurück lehnen oder einfach ganz verschwinden...scheint aber nach Vorhersage ein frommer Wunsch zu sen, der nicht in Erfüllung geht...na ja, morgen ist eh Arbeitssamstag und dann habe ich auch genug zu lesen und zu werkeln, also vielleicht ganz gut, wenn ich nicht wandern muß ;-),

    dir frohe Pfingsttage,
    ach wir lesen uns ja morgen noch,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Ein kleiner feiner Strauß, liebe Frauke. Deine Mutter hat sich bestimmt gefreut. Ich war am Muttertag gar nicht da, also kein Muttertag für meine Mutter. Muttertag ist doch immer ;) !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  18. Charmante Idylle in deinem Garten!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Genau, ein Schatz bist du.
    Was gibt es Schöneres, als ganz aufmerksam bei einem Menschen zu sein.
    Das ist ein wundervoller Post.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  20. Tja, wer zuhören kann, ist klar im Vorteil! Dein Muttertagsstrauß ist genau nach meinem Geschmack. Irgendwie bin ich lilafarbenen Blumen verfallen, scheint mir. Und dein Muttertagstisch sieht wunderbar lauschig aus. Da hätte ich mich auch wohlgefühlt. Klar wird meine Mutter an diesem Tag ein bißchen verwöhnt und beschenkt. Nix Großes, aber etwas, das von Herzen kommt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Hach Frauke...
    *SCHMELZ...
    Bei deinen Worten!
    <3 <3 <3
    Wer zuhört und versteht, ist immer klar im Vorteil ;)
    Dein Sträußchen hätte ich auch höchst erfreut!
    Und der gedeckte Tisch im Garten auch :)
    Wir haben ja an Muttertag die lustige Tradition,
    dass wir in das Gartencenter fahren und ich mir ein paar hübsche Dinge dort aussuche... ;)
    War nicht meine Idee ;)))
    Aber ich mag sie!
    Dieses Jahr gab es einen neuen Balkonkasten, frische Blümchen, ein paar Pflanzen für den Balkon...

    Liebste Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. So so so schön deine Blumen! Danke fürs mitmachen bei uns Flower Power Bloggers! Blumige Grüße Jules

    AntwortenLöschen
  23. What a delightfully delicate bouquet, Frauke! I am sure it mirrors perfectly the sentiments of the giver (as well as the receiver :-)
    Many thanks for linking up with the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground