Flowers | Ein fluffiger Traum in Rosa

Freitag, 17. Juni 2016

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut | Bildband James Dean | Sonnenbrille

Ich stehe an der Kasse und warte darauf, dass ich meine Blümchen bezahlen darf, da schreit es mich von der Seite an. Einfach so, ohne Vorwarnung. "Nimm mich mit! Los, nimm mich mit!" Wie hätte ich da zu diesem Traum in Rosa Nein sagen können? Gar nicht. Überhaupt nicht. Also davon auch noch ein kleines Bündel einpacken lassen und ab nach Hause damit.

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Detailaufnahme Rosa Schleierkraut

Gipskraut
Gypsophila paniculata kommt aus der Familie der Nelkengewächse und ist eine der meistgenutzten Schnittblumen. Weil das Schleierkarut so zart ist, wird es gern als Füllmaterial für Sträuße genommen, zur Betonung der Schönheit großblütiger Schnittblumen. Wenn du es jetzt noch in kalkhaltigen Boden pflanzt und dafür sorgst, dass es nicht zu viel Wasser, dafür aber viel Sonne bekommt, dann blüht es noch von Juli bis Ende August. 

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut | Deko

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Zweige von Rosa Schleierkraut

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut | Glasvase

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut in einer Glasvase

Remember me
Jahrelang habe ich es nicht in der Vase haben wollen, weil es immer so etwas verstaubtes an sich hatte. Aber dann habe ich es bei Instagram und auf vielen Blogs als Solist gesehen und mich doch noch verliebt. Es ist so schön fluffig, das Schleierkraut! Im April hatte ich es gleich zwei Mal in der Vase, das weiße Schleierkraut. Rispiges Gipskraut ist ein gar nicht mal so schlecht gewählter Name - für die weiße Ausgabe trifft das den Nagel ziemlich auf den Kopf, finde ich.

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut | dunkelgraue Kommode

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut

Blog + Fotografie by it's me | fim.works | Flower Friday | Rosa Schleierkraut | Vasen und Gläser in Rosa

Heute soll es ganz übel regnen und stürmen, da werde ich wohl besser in Gummistiefeln und Friesennerz einkaufen gehen. Oder mir Schwimmhäute wachsen lassen, dann watschel ich einfach durch die Pfützen.

Musst du heute auch noch vor die Tür, den Wocheneinkauf und dies & das erledigen? Oder brauchst du nur vom Haus ins Auto, zur Arbeit, wieder ins Auto und zurück nach Hause?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,

    ich mag Schleierkraut auch ganz dolle und dank deiner Standortbeschreibung habe ich festgestellt, das wir optimale Bedingungen dafür im Garten haben. Also werde ich mal die Augen offen halten! Morgen wollten wir eigentlich mit der Kindergburtstagsgesellschaft ein Picknick machen... mal sehen ob das wettertechnisch was wird?!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke, die Vase passt auch toll dazu!
    Wie? Du hast noch gar keine Schwimmhäute? Wie konnte das passieren? Hat sich der Sommer etwa bei dir versteckt?
    Liebe Grüße
    Jutta - stark regengenervt!

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es auch sehr gern liebe Frauke, habe erst neulich zwei rosane für den Garten gekauft....Sieht wundervoll aus bei dir ❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön dein Schleierkraut. Besonders gefällt mir das 2. Foto mit dem schönen Bokeh.
    lg susa

    AntwortenLöschen
  5. Die Leichtigkeit des Seins. Mein erster Gedanke beim Anblick deines Schleierkrauts, liebe Frauke. Leicht, zart und rosa. Einfach schön. Zum Glück muss ich heute nirgendwo hin. Gestern war ich mit der Frau Mama einkaufen, die Dusche hat mir gereicht. Es könnte jetzt wirklich mal schöner werden, oder was meinst du? Hast du schon einen Platz für die Lounge ausgeguckt???

    Hab ein schönes Wochenende
    ganz liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  6. So schön harmonisch deine Fotos. Das Schleierkraut solo in der schicken Glas Vase vor dem tollen Hintergrund, einfach schön.
    Ja ich habe heute auf einer Baustelle mit einem Handwerker einen Termin, aber zum Glück scheint bei uns die Sonne.
    Aber meine Giesskanne im Garten hat auch Entzugserscheinungen!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. ...das Schleierkraut solo sieht einfach fantastisch aus!!
    Mir ging es genauso, daß ich es nicht mochte, weil es so etwas Verstaubtes an sich hatte. Aber jetzt - einfach schön!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. So schön dieses rosa filigrane zarte zarte Gewächs, ich hoffe meines kommt noch zum blühen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  9. Greetings Frauke, always a pleasure to visit and see what lovely photos you have to share. Thank you so much for these and for linking with Today's Flowers. Wishing you a very happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  10. ...schön inszeniert, liebe Frauke,
    das richtige Licht dazu, so kommt es toll zur Wirkung, das Kraut,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Ganz fein ist Dein Traum in rosa. Mehr braucht es gar nicht. Und plötzlich ist mir auch das schlechte Wetter egal.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderbare rosa Leichtigkeit, sieht schön aus.
    Und Schleierkraut pur mag ich, aber seit ein paar Wochen auch mit ein wenig drinne.
    Heute war bei uns Geburtstag angesagt, bei dem Wetter nicht so toll.
    Sonntag geht es weiter, hoffentlich mit besserem Wetter.
    Dir jedenfalls einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe fluffige Blumenträume...
    Auch in Rosa ;)
    Und mit Glas auch!
    Und mit diesem warmen Filter über den Bildern auch... <3 <3 <3
    Ein wenig vermisse ich dich...
    Hoffe, alles ist ok?

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Über deine vielen Kommentare habe ich mich richtig gefreut ( dachte schon, ich hätte dich verärgert )! Über die zarten Blümchen auch. Davon hatte ich in den Siebzigern eine ganze Wolke auf meinem antiken Kleiderschrank liegen ( Staubfänger, ja, aber da gab es auch noch nicht so viele Allergiker 😅 ).
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frauke,
    Schleierkraut hatte für mich lange Zeit etwas Oma-haftes, mittlerweile mag ich es gerne. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich mittlerweile längst selber Oma sein könnte, die Betonung liegt auf könnte.
    Deines sieht jedenfalls neben den getönten Glasflaschen unheimlich stylisch aus.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  16. So zart-so gut. Wunderschön und fein gezeigt. Danke für dieses Wolkenglück in Rosa. Das tut gut bei Regenwetter.
    Viele Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  17. The white gypsohila is more common nut the pink is quite lovely, Frauke. I must see whether I can find some seeds to plant for next Summer!
    Many thanks for participating in the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution!

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground