Leben | Sommer, wo bist du?

Mittwoch, 6. Juli 2016

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Sommerregen im Garten | Regentropfen auf einer Funkie

Ich hab die Nase voll, echt gestrichen voll. Vom Warten. Warten auf den Sommer. Wenn er nicht will, dann eben nicht. Dann mach ich mir jetzt selber Sommer! Ich hab mir die Kamera geschnappt und die Schönheit des verregneten Gartens in Bildern festgehalten. Und danach hab ich mich in warme Sachen gekuschelt und ein bisschen von warmen Sommertagen und lauen Sommernächten geträumt.


Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Sommerregen im Garten | Rosenblätter mit Regentropfen auf Holzbrettern

Ich würde mit leicht gebräunter Haut in einem rosafarbenen Kleid, über das ich eine lange Kette drapiert habe, mit Freunden im Garten sitzen. Auf der Terrasse und an verschiedenen Plätzen im Garten würden Kerzen brennen, Knabberzeug (oder wahlweise gesunde Snacks wie Gemüsestifte) stehen bereit. Erfrischende Getränke sind gemixt, für die Jungs etwas Herbes, für die Mädels Damengetränke.


Metallschalen Teelichthalter

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Sommerregen im Garten | Segge im Metalltopf, alte Milchkanne

Hach, was hätten wir es schön! Ich hätte vorher noch ein paar Kleinigkeiten eingekauft und wäre mit dem Rad in die Stadt gefahren, um mich von der sanften Sommerbrise streicheln zu lassen. Ganz lässig mit Sonnenbrille, im Kleid, mit einer großen Tasche für den Einkauf und Flip Flops. Und es würde sich anfühlen wie Sommer. Wie echter Sommer!

Baumwoll Shopper mit Lederhenkeln Sonnenbrille

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Sommerregen im Garten | Treibholz

Platsch! Ich hab versehentlich aus dem Fenster geguckt und ein richtig, richtig dicker Regentropfen ist mir genau auf die Nase geplatscht. Vorbei ist's mit der Träumerei ... Der Wind jagt gerade Wolken über den Himmel, dunkelgraue Wolken. Aber dahinter, da schimmert es Blau ... und ein bisschen Weiß. Vielleicht kommt der Sommer ja doch noch um die Ecke - ich würde mich riesig freuen!

Virtuell gebummelt hab ich übrigens bei Esprit, geknipst im Garten und gefaulenzt auf dem Sofa, eingekuschelt in eine Decke. Im Juli! Unglaublich, im Juli ...


Und du, träumst du dir im Moment auch den Sommer ein bisschen herbei?

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    das ist schon ein Elend mit dem nicht in die Gänge kommenden Sommer. Nach dem miesen Juni, hat man alle Hoffnungen auf den Juli gesetzt und der ist auch schon wieder ne Woche alt und es tut sich immer noch nix. Zum Mäusemelken. Dass der Wetterbericht fürs Wochenende Besserung verspricht, glaub ich aber auch erst, wenn es dann wirklich soweit ist.

    Dennoch ist Dein Post toll...... Ich konnte so richtig schön mit auf die 1-Tag-im-Sommer-Reise gehen und die Sachen, die Du dazu ausgewählt hast, haben supertoll gepasst. Die Bilder aus dem Garten (trotz fehlender Sonne) passen dennoch total gut dazu.

    Ein wirklich schöner Post ♥

    Sei ganz lieb und fett gegrüßt,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben hier wunderbares Wetter. 20 - 23 Grad leichter Wind Sonne. Toll und es verspricht wieder ein schöner Tag zu werden. Wir besuchen heute die Gabi, davon werde ich berichten. Aber wir haben auch einiges gearbeitet, so ist das nicht.

    Das Wetter ist ideal so gefällt mir der Sommer, wärmer muß es nicht werden.

    Dein rosa Kleid gefällt mir und ich habe hier auch zugeschlagen gestern. Eine weiße Hose und - du wirst es nicht glauben - eine rosa ärmellos Bluse dazu. Superschön, auch weil ich 3 Kilo abgenommen habe.
    Ich hoffe, sie kommen nicht wieder. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. warum nicht einfach koffer packen * nach dem süden fahren * hier ist schöner blauer himmel und schicke dir ein bischen davon ;)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  4. hallo Frauke,
    schön hast du die Sehnsucht nach dem Sommer ausgedrückt!
    Ich hatte eine ähnliche Idee...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke, war nicht Anfang Juli Herbstanfang? Hier ist es so herrlich kühl, windig, herbstgemütlich. Deine Gartenbilder wecken Lust auf Tee mit Rum und einen guten Krimi.Ohne Humor geht nix, lieben Dank für deinen schönen Gartenrundgang.
    Grüße über den Gartenzaun, Jo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke, was das Wetter anbelangt, so kann ich orginalgetreu den Text von Eva übernehmen (wir wohnen ja nicht sooo weit voneinander entfernt). Die drei Kilo, die sie abgenommen hat, die sind dann bei mir gelandet. Ich hätte sie gerne wieder los und biete sie hiermit öffentlich an! Ja da das Wetter für mich eigentlich toll ist, genieße ich die Tage im Garten und helfe meinem Töchterlein bei den letzten Vorbereitungen für ihr Kleines Latinum. Ich schicke Dir etwas von unserem Wetter rüber - ansonsten hilft nur noch Last Minute! LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke, ich denke du sprichst jedem aus der Seele.
    WIR WOLLEN SOMMER!!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  8. Also der Regen nervt mich ja auch, aber deine "Garten-im-Regen-Bilder" sind toll. Das erste könnte ich mir gut vergrößert vorstellen.
    Ich hatte heute morgen auf einen schönen Sommertag gehofft ( um sieben Uhr morgens blauer Himmel und Sonne), jetzt ist alles schon wieder grau verhangen. Dabei wollte ich heute Fotos im Garten machen. Ohne Regen! Dann muss ich es mir wie du auf dem Sofa gemütlich machen: mit Kerzen, Wolldecke und Tee. Seufz.
    Trotz allem dir noch eine schöne Wiche,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  9. I TRÄUM ah mit dir weiter,,,,
    scheeeene AUFNAHMEN,,,freu,,,freu

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke!

    Als hätten wir nicht kürzlich drüber gesprochen ;)))
    Wu-hu-hu-nderschöne Bilder!
    Da vermisse ich den Sommer nicht!!!
    Bild 1 gehört mal wieder an die Wand!
    Echt jetzt...
    Das solltest du irgendwo zum Kauf anbieten!
    DER HAMMER!
    Allen Botanikfreunden dürfte das Herz hüpfen :)
    Ich würde es SOFORT an die Wand hängen <3 <3 <3

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. .... und er kommt nicht in die Gänge... richtig ätzend, oder? Nicht dass wir gar keine Sonne hätten, es ist so unbeständig.... und kalt!
    Aber richtig tolle Bilder liebe Frauke, mein Favorit ist das mit dem Gars ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Frauke,
    ja, er will einfach nicht so richtig, obwohl Du ihn mit wunderbaren Sachen gelockt hast.
    Ich liebe Esprit, das Kleid ist super schön.
    Und gerne würde ich auch durch den Garten schlendern, aber hier ist es wie verhext, morgens schön, dann durchwachsen und abends strahlt die Sonne wieder. Ist doch gemein, oder?
    Nun hab aber einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. ...hier ist er, liebe Frauke,
    der Sommer...so, wie ich ihn mag...mit um die 25 °C, leichtem Wind und Sonnenschein...ok, nachts würde ich nicht draußen sitzen wollen, da wird es doch frisch, aber am Abend sitze ich noch auf dem Balkon...ab morgen soll es noch wärmer werden und bei dir bestimmt dann auch...oder du bleibst in der Stube und schreibst weiter so schön Posts, würde mich auch sehr freuen,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee. Träumen darf man ja mal.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Frauke,
    vielleicht sind wir einfach verwöhnt von den letzten Jahren.
    Wenn ich an meine Reise in Island denke, da waren im Juni Temperaturen von 5 bis 20°C. In Skandinavien ist der Sommer eh sehr kurz, meist nur Juli und August.
    Ich denk, es werden noch warme Tage kommen. Das Outfit hast Du ja schon...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  16. wunderschöne bilder. mir gefallen die regentropfen, auch wenn du sichtlich unglücklich damit bist. ich drücke dir die daumen, dass dein wunsch nach sonne bald erfüllt wird!

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground