Flowers | Wenn die Funkie blüht ...

Freitag, 26. August 2016

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

... dann darf sie auch schon mal in die Vase! Direkt neben der Haustür steht ein Funkie, deren Blüten ich jedes Mal bewundert habe, wenn ich zur Tür rein oder raus gegangen bin. Einige der letzten Blüten habe ich abgeschnitten und in eine Glasflasche gestellt. So konnte ich sie noch eine ganze Weile bestaunen, während sie mir beim Frühstück Gesellschaft geleistet haben.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

Filigrane Schönheit

Sind sie nicht wunderschön, diese filigranen Blüten? So zart, so fein die blasse Farbe. Als Knospe scheint das Lila noch kräftig, aber wenn die Blüte sich dann öffnet, dann ist es, als würde die Farbe im Licht verblassen, weil das Aufblühen so eine Anstrengung ist. Schon beeindruckend, was die Natur alles bewerkstelligt, wie unterschiedlich Blumen, Blüten und Pflanzen doch sind. Aber eins haben sie alle gemeinsam: sie sind ein Wunder! Ein paar Tage später hat sich ein Strauß Gladiolen dazugesellt, ich hab ihn dir hier gezeigt.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

Kontraste

Ich mag es, Feines mit Derbem zu kombinieren. So zart die Funkienblüten auch sind, so derb ist die Glasflasche, in denen sie stehen. Das weiße Bastband bringt ein bisschen Leichtigkeit an das schwere Glas, findest du nicht auch? Auf dem weißen Tablett bekommt die Deko aus Brieföffner, Lupe, verspiegeltem Glastablett, alter Schere und Holzschriftzug so etwas Leichtes, Sommerliches. Noch eine fluffige Feder dazu, eine Duftkerze und eine zweite Flasche und schon ist's komplett. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Glasflaschen und Glasvasen gerne mag? Ich habe irgendwo gelesen, dass der einzige vernünftige Ort für Glasvasen der Altglascontainer ist, weil sie unsäglich sind. Das finde ich mal so gar nicht. Überall stehen bei mir Glasgefäße nur zu Deko rum. Ganz egal, ob Flaschen oder Vasen. Bei dir auch?

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

Herzblattlilien

Ist das nicht ein wunderschöner Name für diese herrlichen Gewächse? Hosta Funkia gehören mit zu den Agavengewächsen innerhalb der Spargelartigen (daher also die spirreligen Stängel der Blüten!). Ursprünglich stammen die Funkien aus Japan, China, Korea und Russland. Gleich zwei Namenspaten hat die Herzblattlilie (hach, was ein schöner Name!): den deutschen Apotheker und Botaniker Heinrich Christian Funck, der von 1771 bis 1839 gelebt hat und den österreichischen Botaniker und Leibarzt Nicolaus Thomas Host, der von 1761 bis 1834 lebte. Alle Sorten sind winterhart, robust und anspruchslos. Ich habe mehrere verschiedene Funkien im Garten, am liebsten sind mir aber die, die überwiegend Grün oder Grün mit Weiß sind. Die gelblichen mag ich nicht so gern. Hast du auch Funkien im Garten oder im Kübel?

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

Remember me

Und was ist mit Lila? Ja, was ist denn mit Lila im August 2014 gewesen? Der Kohlweißling im Lavendel war auch wieder was mit Lila, eine Woche später im August. Den Flower Friday in Blue gab's im August letzten Jahres - ich bin wieder ganz verliebt in diese Bilder (ich weiß, Eigenlob stinkt, ich find sie trotzdem toll). Ich brauchte nach zwei misslungenen Sendungen von Bloomy Days dringend etwas Schönes in der Vase.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Floristik | Wenn die Funkie blüht

Hattest du auch schon mal Funkienblüten in der Vase? Als Solisten oder im Strauß? Ich weiß gar nicht, ob sie im Blumengeschäft auch zu kaufen sind, hast du sie da schon mal gesehen?


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Was bitte soll an Glasvasen unsäglich sein? Ich finde sie ebenso schön wie Du und habe auch leere Vasen oder Flaschen sichtbar stehen, obwohl ich kaum Dekoration habe. Wichtig ist mir nur, dass sie ganz sauber sind, keine Kalkränder haben und das Wasser klar ist. Für gebundene Sträuße nutze ich sie daher selten, weil da schnell Blattgrün mit ins Wasser kommt und das unschön wird. Für Einzelstiele oder Sträuße ohne Grün finde ich sie wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön "LILA" (grins). Wirklich zauberhaft in Szene gesetzt. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. So schön zart!
    Und nein, ich hatte tatsächlich noch nie Funkien in der Vase. Allerdings sind meine jetzt auch schon am Verblühen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Nein, Funkien gibt es beim Floristen nicht. Die Blätter werden gerne verwendet, die Blüten werden bei dieser Pflanze ganz gerne als nebensächlich und sogar unnötig betrachtet - da sie nur von den schönen Blättern ablenken sollen. Ja so ist und sind die Ansichten und Empfindungen unterschiedlich. Es gibt wohl viele Funkienbesitzer, die die Blüte gleich entfernen, den Krafträuber. Ich lasse sie gerne stehen, wenn sie allerdings Samen ansetzen, dann kommen sie auch bei mir weg. Als Schnittblume hatte ich sie noch nie - kommt aber in dieser Glasvase ganz toll zur Geltung. Vielen Dank für den tollen Text und die bezaubernden Bilder. LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Frauke,
    Funkien habe ich auch jede Menge im Garten. Grün und grün-weiß. Mein ganzer Stolz ist eine mit riesigen Blättern. Die wird dann im Herbst oder Frühjahr ab und zu geteilt und kommt dann an anderer Stelle wieder in den Garten. In der Vase hatte ich die Blüten tatsächlich noch nie. Gefällt mir aber sehr gut. Ich glaube, bei mir blühen sie noch nicht, aber wenn....kommen sie auch mal in die Vase.

    Dir ein sonniges Wochenende
    liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Frauke!
    Und ob Dir das gelungen ist, Feines mit Derbem zu kombinieren!!
    Wirklich wunderwunderschön sind Deine Bilder heute. So toll! Ich mag die Farben, und die Stimmung und natürlich auch, weil sie so etwas "weibliches" haben. Hört sich jetzt komisch an, aber ich denke, Du weißt was ich meine.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE!
    Liebe Grüße
    ANi
    Frauke, Du bist auch herzlich eingeladen, mich heute auf meinem Blog zu besuchen. Ich stelle meinen neuen Onlineshop vor. :-)

    AntwortenLöschen
  7. ...ich finde es gut, liebe Frauke,
    dass die Flasche den zarten Blüten so Halt gibt...mir gefällt das sehr...Funkienblüten hatte ich noch nicht in der Vase und nun sind sie bei mir auch schon lange verblüht...obwohl, die weiße blüht gerade, das wäre vielleicht eine Idee für nächste Woche...deine Beigaben auf dem Tablett sind wieder ganz wunderbar,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. In Kübeln, in den Beeten, überall und alle Blattformen und -Farben...sie sind wirklich unverwüstlich, die weißen blühen jetzt zur Zeit. Dann hattest du also ein 'Funkien-Frühstück' - sehr schön :-))).
    Liebe sommerliche Grüße nach nebenan von Katja

    AntwortenLöschen
  9. Exquisite photos of the flowers - and I do love your little bottles too.

    AntwortenLöschen
  10. Sehr edel sieht das aus liebe Frauke! ♥ Meine Hostas haben leider sehr unter dem Hagel im Juni gelitten und treiben gerade neu aus.... Eine Blüte wird es wahrscheinlich nicht geben... aber nächstes Jahr! ♥
    Libste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Bei dir zuhause würde ich mich auch wohlfühlen. Wohin man schaut. Schmacht...

    LG Alison

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Frauke,
    wie schön! So zart und anmutig! Die Bilder sind wieder sehr inspirierend, ich werde heute auch noch zur Kamera greifen müssen... Las es Dir gut gehen am Wochenende!
    Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Greetings Frauke. Always an enjoyable visit for me to see your beautiful photography, and thank you for always sharing with Today's Flowers. I appreciate your kindness so much :)

    AntwortenLöschen
  14. Fragen über Fragen liebe Frauke,
    also, Funkien habe ich auch drei im Garten. Allerdings eher die gelblichen... aber sie haben auch diese tollen lila Blüten.
    Im Geschäft habe ich sie noch nie gesehen und in der Vase hatte ich sie auch noch nicht. Nächstes Jahr aber bestimmt mal.
    Glasflaschen mag ich auch, aber ich bin ehrlich, eine schöne Vase in Weiß ziehe ich vor.
    Aber bei mir findet man beides.
    Und ja, bei Bloomy Days war ich diese Woche auch sehr enttäuscht. Im Sommer Blumen online zu bestellen ist wirklich sch....
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful colour and transparency in these photos, Frauke. The pale colour of the flowers blends in well with the pastel tones around them.
    Thank you for joining us at the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground