Flowers | Eleganz pur: Die weiße Calla

Freitag, 14. Oktober 2016

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

Schönheit

Es gibt Schönheit, die einfach durch ihre schlichte Schönheit besticht. Die Calla gehört absolut dazu. Elegant und anmutig braucht sie nicht einmal Gesellschaft, um mich zu begeistern. Eine einzige Blüte in einem möglichst unaufgeregten Gefäß und fertig ist die Blumendeko. Dieses Exemplar ist sogar dreiblättrig statt wie sonst zweiblättrig. Der holländische Florist meines Vertrauens hat sie für mich ausgesucht. Er weiß ja, dass sie einmal um die Welt reist, wenn ich sie mit nach Hause nehme, darum sollte es ein  ganz exquisites Exemplar sein.

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

Shootingstar

Schon auf dem Weg nach Hause hab ich mir überlegt, mit was ich sie knipse, wo ich sie knipse. Das FotoBüro ist's geworden. Einmal die rohe Wand (die die Mutter so gar  nicht schätzt) und dann noch vor und auf Schwarz. Beides reizvoll, aber ich finde, dass das Schwarz noch ein bisschen besser ist. Da lenkt nix ab, da ist die Calla der Star. Dazu haben sich Haselnüsse gesellt, die die Mutter aufgesammelt und mir mitgebracht hat und ein bisschen PIP-Geschirr, das ich eigentlich verschenken wollte. Aber ich find's so hübsch, dass ich es behalten habe ...

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

Zantedeschien

So einen gewaltigen und uneleganten botanischen Namen hat die Calla. Ihre Familie sind die Aronstabgewächse, sie ist eine krautige und ausdauernde Pflanze. Vier ihrer acht Arten tragen auch den Namen Calla, Kalla oder Calla-Lilien. Aber sie dürfen nicht mit Lilien oder der Pflanzengattung Calla verwechselt werden, das ist nämlich alles nur Verwandschaft. Der Name Calla kommt aus dem Griechischen und bedeutet schön - das ist doch mal ein passender Name! Sie gehören zur Gattung der Froschlöffeligen (Wer in drei Teufels Namen denkt sich sowas eigentlich aus? Welcher Frosch hat jemals einen Löffel benutzt?) und fühlen sich in Afrika am wohlsten. 

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

Remember me

Schneeweiße Calla und einen Gewinn gab es im Januar, da war es aber ein ganzes Bund. Ich erinnere mich noch, dass die schneller den Geist aufgegeben haben, als ich gucken konnte. Im Oktober 2013 war mein Esszimmer noch antik, ich bin froh, dass das heute anders ist. Im Oktober 2014 hatte ich offenbar nicht viel Zeit zum posten, den lassen wir heute mal ausfallen. Makros in Blau hatte ich letzten Oktober im  Angebot - Lavendel ist auch verblüht und getrocknet noch sehr fotogen.

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Floristik | Eleganz pur: Die weiße Calla

Ich bin froh, dass heute Freitag ist, dass ich nach Feierabend alles ein bisschen ruhiger angehen kann. Diese Woche ist förmlich verflogen und ich habe gefühlt nichts von dem geschafft, was mir am Herzen lag. Geht's dir auch manchmal so? Dass Dinge sich in den Vordergrund schieben, die eigentlich noch gar nicht dran sind, aber ganz schnell erledigt werden wollen?



VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    mir gefällt das PiP Geschirr auch. DIe Calla eine Schönheit. Manche mögen sie nicht. Meine Mutter meinte, dass es Friedhofsblumen sind, warum denn? Was ist denn bloß eine Friedhofsblume? Wenn ich daran denke, wieviel Gerbera auf dem Friedhof sind, dann ist das auch eine Friedhofsblume. Von mir aus, ich mag die Calla und Jemand hat diese Blume mal mit der Callas verglichen. Jawoll eine Diva und wer etwas kann, darf auch ruhig seine Macken haben und etwas divahaft sein.

    Meine Meinung.

    Mit lieben Grüßen Eva
    schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. feine photo serie ! die zwei unterschiedliche blumenarten kommen damit so gut zur geltung !
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frauke,
    hab Dich zufällig entdeckt, es gefällt mir sehr bei Dir !!!
    Ja die Calla sieht auf deinem Bild sehr schön aus, ganz anders wie live, komisch...ich bin auch froh, dass es schon FREITAG ist :) die Woche war bei mir ähnlich, nix geschafft was ich mir vorgenommen habe ABER wir dürfen uns freuen das WE steht vor der Tür !!!! das Wetter soll schön sein also ich wünsche Dir einen leichten Freitag und ein erholsames WE
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous Calla Lilies Frauke. I have always had a great fondness for them as they were my mother's favorite flower. They go well with the other pretty flowers. All lovely shots, always beautifully composed. Thank you for sharing with Today's Flowers and happy weekend to you :)

    AntwortenLöschen
  5. Eine dreiblättrige Calla - das habe ich auch noch nie gesehen, liebe Frauke!
    Ich finde aber, dass sie noch schöner als die zweiblättrige aussieht ...!
    Tolle und sehr professionelle Fotos hast Du wieder gemacht. Ich finde, dass die Calla auch vor der rohen Wand gut aussehen, Bild Nr. 3 hat echt was.
    Viel Freude mit Deinem Blumenarrangement!
    Liebe Grüße an Dich und vielen Dank für den Tipp mit meinen Stachelblümchen!
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Calla is such an elegant art deco flower. Your photos are gorgeous.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    perfekt in Szene gesetzt hast Du diese wunderbare Blüte.
    Gerade mit dem feinen Geschirr, vor dem schwarzen Hintergrund und dazu noch frische (bepuschelte) Nüsslein, das ergibt ein herrlich harmonisches Bild.
    Hab ein angenehmes Wochenende und genieße die freie Zeit...
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Frauke,
    die Calla wirkt wirklich edel durch ihre Form, aber auch ein wenig einsam allein. Zusammen mit den anderen Blumen und den Haselnüssen finde ich sie perfekt in Szene gesetzt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. ...vor die rohe Wand passt dein Arrangement gut, liebe Frauke,
    sieht so zufällig aus...das gefällt mir,

    dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Frag nicht nach dem Tempo, mit dem meine Woche verflogen ist... Puh! Wahnsinn!
    Aber ich gebe dir recht: Die Calla ist super edel, super besonders, super schön und hat irgendwie etwas Harmonisches und Berühigendes.

    Liebste Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Tja, wem sagst du das. As times go by... oder so! Die Listen werden zum Wochenende nicht unbedingt kürzer. Und Zack, ehe man sich versieht, ist schon wieder ein ganzer Monat rum :) Ich hoffe, du hast dann wenigsten Freude an deiner hübschen Calla und genießt das Wochenende, Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  12. Ein hübsches Blümelein! Und mit 3 Blättern wirklich besonders.
    Schon wieder so schöne Bilder. Die Tassen hätte ich auch nicht hergegeben. Da schmeckt der Kaffee gleich noch mal so gut.
    Ich weiß auch nicht, wo die Woche geblieben ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Traumhaft schöne Bilder, liebe Frauke!
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  14. Traumhaft schöne Bilder, liebe Frauke!
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  15. Sie sieht ein wenig aus wie ein siamesischer Zwilling, deine Calla ;-)Du hast sie mal wieder ganz wunderbar in Szene gesetzt, liebe Frauke !!! Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  16. Ja die Calla braucht keine Nebenbuhler, toll sieht sie aus mit ihren drei Blättern,
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. Du magst ja recht haben mit der Einzelblüten. Richtig geflashed war ich, als ich Ostern in Split auf dem Markt Ruesenbündel gesehen habe, so wie auf den Bildern von Diego Rivera. Schau mal hier:
    http://www.diegorivera.org/nudecalla.jsp
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Frauke,
    ja es gibt mich noch - lach. Ich komme bloß mit dem Lesen gar nicht mehr hinterher.
    Mein Favorit ist diesmal die rohe Wand. Da sieht deine wunderschöne Calla so zart und schwerelos aus. Tolle Bilder.

    Ich wünsche dir ein kuschliges Wochenende
    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Grey/white with a little touch of color is so beautiful!

    AntwortenLöschen
  20. Lovely photos as always, Frauke. The odd lily is quite unusual looking, almost as if it wanted to become a double flower - Siamese floral twins?
    Thank you for joining Floral Friday Fotos, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground