Flowers | Billy Buttons - so gelb, so schlicht, so schön

Freitag, 25. November 2016

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Der Renner

Ich hatte die Wollyheads (noch ein putziger Name für sie) letztes Jahr schon mal in der Vase und fand sie einfach nur grässlich. Als ich sie vor ein paar Wochen in Holland gesehen habe, da gefielen sie mir plötzlich in ihrer Schlichtheit. Sogar richtig, richtig gut. Ich hatte schon die Glasflaschen im Sinn, als sie in den Einkaufswagen gewandert sind. Jetzt stehen sie ohne Wasser und noch immer in den Glasflaschen auf der Fensterbank. Bis ich mit der Weihnachtsdeko aufrüste. Dann kommen sie ins FotoBüro und da bestimmt noch auf das ein oder andere Bild. Hattest du sie auch schon mal in der Vase?

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Stimmungswandel

Nachdem ich ja letzte Woche hier so eine große Klappe hatte, werde ich heute Abend wohl an die Deko müssen. Ich kann dich ja schließlich nicht erst anstiften und dann selber kneifen. Gott sei Dank ist es auch wieder ein bisschen kälter geworden, da klappt das mit der Weihnachtsstimmung vielleicht besser. Als ich gestern bei den Eltern geklingelt habe, hab ich sofort Weihnachtsmusik auf die Ohren bekommen. Ich bin irgendwie noch nicht so weit, aber ehrlich gesagt, gibt's bei mir auch nur die Weihnachtsmusik, die mein Lieblingssender spielt. Lässt du dich von Oh du fröhliche & Co. berieseln? Oder trällerst selbst Weihnachtslieder? Wenn ich das mache, willst du das ganz bestimmt nicht hören ... ganz bestimmt nicht. (Frag mal meine Schwester, ob sie mich buchen würde ...)

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Deko & Co.

Die Bilderleiste, auf der das Pusteblumenbild von hier steht, ist eigentlich für Fotohintergründe, aber ich wollte mal eine neue Perspektive ausprobieren. Dafür habe ich Glasboxen mit kupferfarbenen Rahmen, passend zu dem Bilderrahmen, mit weißen Keramikflaschen kombiniert. Glasflaschen und Glasboxen auf dem Holzboden drapiert und losgeknipst. Die Bilder sehen fast ein bisschen nach Sommer aus, oder? 

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Craspedia

Die Trommelstöcke haben nur lustige Namen, finde ich: Billy Buttons, Wollyheads, PomPom oder Trommelschläge. Sie sehen aber auch witzig aus, oder? Ursprünglich kommen die Craspedia aus Australien und Neuseeland, inzwischen sind sie aber auch bei uns in den Gärten zu finden. Viel mehr hab ich dazu auch nicht finden können, außer dass die Billy Buttons seit 2014 immer beliebter werden (den BloggerInnen sei dank).

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Remember me

Dann machen wir uns mal auf die Socken, auf geht's in den November 2013: I proudly present ... my Weihnachtsdeko (na, da war ich aber mal auf Zack!). Live aus dem Fotostudio wurde 2014 berichtet (ich erinnere mich, dass ich hinterher ganz schön durchgefroren, aber happy war). Eine weiße Lilie und Ilex - und der Beweis, dass ich einfach immer zu spät dran bin mit dem Weihnachtsgedöns. Daran hat auch der Weihnachtskranz im Hause D. ein paar Tage später nicht wirklich was geändert ...

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Craspedia, Trommelstöcke, Billy Buttons

Tja, was soll ich sagen? Ich höre ein leisen Rufen und Wimmern aus dem Keller und der selbst gebundene Kranz von der Mutter guckt mich auch ein bisschen vorwurfsvoll an. Ich glaub, ich verdrück mich jetzt lieber ins Büro ...

Wie sieht's bei dir aus? Alles feddisch?



VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. diese blume soll sogar ein wenig winterhart sein (bis minus 7 oder 8° nicht zu feucht)* da du ein pusteblumenbild zeigst, man kann im frühling samen von dieser australische pflanzen sähen * schön deine bilderserie mit diesen gelben Billy Buttons !

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte ja Hilfe! Für die Deko. Bei uns dudelt dann immer die gleiche CD aus den Boxen. Seit Jahren. Das Monstermädchen taucht auf, schmeißt die Stereoanlage an und lässt es durchs ganze Haus dröhnen. Irgendwie mag ich es sehr. Der Monsterjunge hält sich dann immer die Ohren zu und versucht die Anlage auszuschalten. Meistens erfolglos!
    Dekoriere mal schön, es wird Zeit!
    Deine gelben Blümken sind wirklich sehr süß. Ich gucke auch immer wieder im Blumenladen danach. Hatte aber bisher noch keine.
    Hab einen schönen ADVENT,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    was für eine interessante Blume, du hast sie herrlich edel (weil schlicht) dekoriert, so dass ihre ganze Schönheit zur Geltung kommt!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. So wie du sie präsentierst, verzeihe ich dir den Interiorblog - Mainstream :-)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Du schaffst es, das ich selbst Farben - die ich gar nicht mag - bei dir traumhaft finde! :)

    LG, Michéle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    das sind ja wirklich niedliche gelbe Puschelblumen! Sehr schön.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Alles feddisch liebe Frauke.
    Der Hauseingang wurde heute geschmückt, jetzt wird nur noch ergänzt, wenn mir was in die Finger fällt.
    Gelbe Blumen sind für mich immer wie Sommer. Liegt wohl an der Farbe. Schön sehen die Trommeldinger aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. uiiiii... scheeeen,,, mhhhhh kann ma de GOLD anmalen,,ggggg

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl in gelb...lach, sieht es so oberklasse aus liebe Frauke! ♥
    Liebste Grüße ins Adventwochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    ich kenne diese zarten Blümelein zwar nicht, aber ich
    würde sie mir auf alle Fälle auch in die Vase stellen. Ich mag so zarte Pflänzchen sehr.Was die Weihnachtsdeko angeht, bin ich auf Grund der Österreichischen Christmas Home Tour heuer schon viel früher als sonst fertig.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Die gelben Kügelchen sind ja wahnsinnig dekorativ. Deine besonderen Ideen sind immer wieder beeindruckend.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke,
    leider hatte ich die Trommelstöcke noch nicht in meiner Vase, habe sie noch bei keinem Floristen gesehen... Aber WENN, DANN... ;-)
    Hast sie wie immer toll in Szene gesetzt, jetzt will ich sie erst recht! Und das sie so viele lustige Namen haben, wusste ich nicht - danke für die Infos :-)
    Hab' eine gute Woche - herzliche Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  13. They look so cheerful, Frauke! And I like the dandelion seeds in the picture too :-)
    Many thanks for joining Floral Friday Fotos, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground