Flowers | Nochmal Eukalyptus, aber diesmal die Früchte

Samstag, 10. Dezember 2016

 fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

 

Weihnachtsblumen

Letzte Woche hatte ich Eukalyptusblätter in der Vase, heute sind's die Früchte. Du glaubst gar nicht, wie stark die duften! Wenn ich abends nach Hause komme, dann riecht das ganze Wohnzimmer nach Eukalyptus. Unglaublich. Das stachelige im Hintergrund ist eine Protea, die gerne eine Trockenblume sein möchte. Ich hab keine Ahnung warum, aber frisch anschneiden und handwarmes Wasser haben sie nicht zum weiterleben in meiner Glasvase animiert. 

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko


Weihnachtsdeko

Die Mutter ist ein bisschen traurig, weil ich dir erzählt habe, dass sie so lange genörgelt hat, bis ich endlich den Weihnachtskram aus dem Keller geholt habe. Datei ist sie doch ein Sonnenschein und keine Gewitterhexe! Und das stimmt wirklich. Wenn einer gute Laune verbreiten kann, dann ist das die Mutter. Völlig entnervt und mit biestigem Gesicht bin ich letzten Sonntag zum Kaffee bei den Eltern aufgekreuzt, gut gelaunt und mit entspanntem Gesicht wieder nach Hause gegangen. Und das hat die Mutter gemacht! Der Tannenkranz wollte einfach kein Adventskranz sein, alles, was ich versucht habe, sah total bekloppt aus. Da hab ich ihn einfach an die Wand gehängt, in den leeren Bilderrahmen. Und da hängt er jetzt dekorativ rum, zusammen mit ein paar Hirschen und einer Lichterkette.

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

Remember me


Im Dezember 2013 habe ich einen Blog Award bekommen und ein paar Fragen über kich beantwortet. Bottle Macros gab's im Dezember 2014, ich mag diese Art Fotos sehr gern - du auch? Eine Anthurie und so schöne Post - einer der Dezemberposts vom letzten Jahr. 

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

Tiefenentspannt

Vor ein paar Wochen hatte ich einen Termin bei einer Kinesiologin und zwei Wochen später einen zweiten Termin. Nach der ersten Behandlung war ich so viel entspannter wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr und seit der letzten Sitzung ruhe ich so dermaßen in mir selbst, dass ich ganz genau auf das höre, was mein Ich mir zu sagen hat. Hört sich ganz schön spinnert an, tut aber unglaublich gut. Macht aber auch, dass ich tatsächlich nur dann schreibe, wenn ich auch wirklich Lust dazu habe und nicht, weil ich keine Linkparty verpassen möchte. 
Die Blumen kommen aber zu spät, weil ich schlichtweg keine Bilder hatte und wenn ich abends nach Hause komme, ist es dunkel. Also habe ich heute Vormittag geknipst und getippt und freu mich jetzt über die freie Zeit bis zum Montag, wenn's wieder ins Büro geht.

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl | Eukalyptusfrüchte mit Weihnachtsdeko

Ich wünsch dir einen schönen Samstag, ganz bei dir und deinen Lieben!


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. ...die Eukylyptuszweige sind 'ne Wucht und deine Weihnachtsdeko gefällt mir ausgezeichnet; mal was anderes.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ah, jetzt ist mir klar, warum es hier so ruhig ist. Aber schön weihnachtlich sieht es bei dir aus!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wenn die Ruhe auf dem Blog mit Deiner inneren Ruhe konform geht, dann machst Du es doch grad richtig!
    Freue mich umso mehr, dass Du noch beim Dezembershelfie mit gemacht hast :-)
    Schönen dritten Advent und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Gerade heute bin ich fertig geworden mit all meinen Pflichten, Ab morgen mache ich nur noch was ich will. Das tut unheimlich gut, wie du ja gerade auch erfahren hast.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Weihnachts-/Winterflair ganz nach meinem Geschmack sieht super aus.
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende meine Liebe

    AntwortenLöschen
  6. deine Eukalyptusfrüchte gefallen mir und ich kann mir den Duft fast vorstellen. Und deine Bäume, die sind der Hammer. Werd ich mal versuchen auszuschneiden, jetzt wo ich die Dekupiersäge meines GG entdeckt habe.
    GLG und schönen Sonntag - Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du einen Weg findest! Und du musst auch gar nichts! Du kannst, aber auch nur wenn du willst!
    Deine Blumen sind schön. Den Duft kann ich mir gut vorstellen.
    Deine Mutter ist bestimmt ein Sonnenschein. So stell ich sie mir jedenfalls vor. Dir muss man eben etwas auf die Füße treten. Dann wird das auch mit der Deko was!
    Genieße (und das meine ich ernst!) deinen Abend,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. ...wo hast du denn die Eukalyptusfrüchte her, liebe Frauke?
    die sehen klasse aus...und ich bin schon froh, dass ich dieses Jahr wenigstens die Blätter habe -dank eigener Pfleg...und heute gab es die dann natürlich auch im ortsansässigen Blumenladen, habe ich letztes Jahr wohl oft genug nachgefragt ;-)...schöne auch deine Weihnachtsdeko,

    schönen 3. Advent,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Your decorations are simply delightful! I'm wishing you a peaceful and relaxing holiday season.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    ich finde das richtig cool, das du bei einer Kinesiologin warst.
    Deine innere Ruhe ist auch viel wichtiger als alles andere.
    Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen 3.Advent!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ui, diese Eukalyptusteilchen stehen bei mir auch, allerdings duften die gar nicht (langsam glaube ich, was Blumen anbelangt, hat meine Nase eine starke Riechschwäche).
    Und dein Kranz im Rahmen gefällt mir ganz außerordentlich gut!! Wie schlau von ihm, kein Adventskranz sein zu wollen ;-)
    Gibst du mir ein klein wenig von deiner Entspannung ab? So als (kleines) vorweihnachtliches Geschenk unter Bloggerinnen? ;-)
    Liebe Grüße und weiterhin ommm...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Blumen kommen nie zu spät, liebe Frauke 😊 Wenn die Eukalyptuskapseln sich öffnen, sehen sie auch klasse aus !!! Ich habe sie letzte Woche mit Amaryllisblüten in einem Glashafen gesehen, das war ein Traum !!! Herzliche Grüße und einen schönen Tag, helga

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Frauke, diese Aufnahmen gefallen mir sehr gut! Sie sind harmonisch gestaltet und auch farblich wunderschön. Ob Adventskranz oder Türkranz - egal, er ist wunderschon und kommt gut zur Geltung! Deine Gedanken lassen mich auch etwas besinnlicher werden.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Esther

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Frauke,
    gefällt mir Deine Deko und die Fotos die Du davon gemacht hast ebenfalls. :-)
    Eukalyptusblätter stehen auch bei mir und beduften mit den Tannenzweigen
    meine gesamte Wohnung. (Besser als dieses künstliche Zeug)
    Die Verkäuferin hat sie zu den Amaryllis drapiert. Gerade habe ich in
    Mülheim auch Eukalyptusfrüchte entdeckt. Aber für einen dürftigen Zweig an
    dem 3 bis 4 Früchte saßen, waren mir 2,50€ dann doch zu viel.
    Komischerweise mochte ich an meinem Tannenkranz und dem kleinen Tannenbaum der in der
    Küche auf der Arbeitsplatte steht, in diesem Jahr auch keinen Schmuck.
    Also stehen und hängen beide natürlich schön und nackig da. :-)
    Liebe Grüße
    Sigi
    PS: Vor Jahren hätte ich auch dringend einige Sitzungen bei einen
    Kinesiologin gebrauchen können. Jetzt zum Glück nicht mehr. Ich bin die Ruhe selbst. ;-)
    PPS: In der kleinen Altstadt scheinen sich die Bewohner wohl noch
    einig zu sein, ist ja fast wie ein kleines Dorf.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground