Weiß & Orange - Japanrose & Gerbera, Blümchen von der Mutter

Freitag, 30. Juni 2017

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

GERBERA & JAPANROSE

Gerbera kennen wir ja alle und die Japanrose doch inzwischen auch, oder? Ich wär nicht unbedingt auf die Idee gekommen, die beiden zu kombinieren, aber das hat ja auch die Mutter übernommen. Weil ich solche Blumen ja noch nicht am Freitag hatte. Zumindest nicht zusammen. Und immer die gleichen Blumen sollen es ja auch nicht sein. Also heute mal frisches Orange und bloggerkonformes Weiß.

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

DESIGN ODER RESTEVERWERTUNG?

Über Nacht sind sie erstmal wieder in den Flur gewandert, abends hatte ich keine kreative Energie mehr dafür. Aber am nächsten Tag, da hab ich dann so richtig Gas gegeben. Den Glashafen aus den Tiefen des Bufettschranks gegraben, mit dem Seitenschneider Hasendraht zugeschnitten und die Blumen gestutzt. Die Gerbera waren gefühlt einen Meter lang und die Japanrosen buschig. Die Idee mit dem Hasendraht ist übrigens beim Holunderblütchen geklaut - lieben Dank für die Inspiration, liebe Helga! Beim Zuschneiden musst du unbedingt auf deine Hände aufpassen, die Schnittkanten von dem Hasendraht sind ausgesprochen fies drauf! Ruckzuck hast du dir die Haut damit aufgerissen. Ich habe den Hasendraht zu einem Dreieck geknickt und in den Glashafen gelegt. Ich hatte nämlich keine andere Idee, wie ich die Blümchen sonst unpiefig in die Vase bekommen könnte. So brauchte ich sie ja nur in den Draht stecken, Wasser drauf und fertig.

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

DIY-IDEEN

Großartige Ideen hatte ich für die Rolle Hasendraht, aber die sind noch immer da, wo sie waren: in meinem Kopf. Manchmal ist das Leben so ermüdend, dass schlichtweg die Energie für andere Dinge als die Arbeit und die notwendigen Haus- und Gartenarbeiten fehlt. Bei mir ist das leider seit ein paar Monaten so. Was war ich glücklich und zufrieden, was habe ich dir von meiner Tiefenentspanntheit vorgeschwärmt! Und dann, dann fährt dir ein Gespräch mit dem Chef so dermaßen in die Parade, dass du die ganze Arbeitswoche damit beschäftigt bist, dich für den Arbeitsalltag fit zu halten und für die schönen Dinge bleibt nix mehr übrig von der Energie. Es ist nichts Schlimmes passiert, aber frustrierend war's, entsetzlich frustrierend. Ich weiß auch, dass es Menschen gibt, die wirkliche Probleme haben, aber mich treibt das nun einmal um und ermüdet mich und es hindert mich daran, dich zu besuchen und bei dir zu kommentieren. Aber lesen tu ich! Und jeden Anfall von Kreativität nutze ich schamlos aus, um Posts zu schreiben und zu knipsen. Als Entspannungsübung sozusagen. Aber ich glaube ganz fest daran, dass es auch wieder besser wird. Ganz fest! Und so lange bleiben die Ideen halt in meinem Kopf.

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

REMEMBER ME

Der erste Prärieenzian war noch eine unbekannte Schönheit in einem wunderschönen Beerenton. Im November 2016 hatte ich einen Namen für die Japanrose und da war es ein weißer Strauß in der Vase. Und obwohl ich den Prärieenzian wirklich mag, ist er erst dieses Jahr und dann auch nur, weil die Mutter ihn mitgebracht hat, wieder in meiner Vase gelandet. Vielleicht habe ich aber auch nur das Knipsen vergessen. Pure Lebensfreude habe ich im Juni 2014 in ganz viele Flaschen verteilt, nachdem ich die ein oder andere Wiese dafür geplündert habe.

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Deko-Idee mit Hasendraht, Glashafen, Prärieenzian und Gerbera | Floristik by fim.works

Für Montag brauchst du dir übrigens nichts vorzunehmen, da machen wir zwei einen Ausflug nach Braunschweig - ein bisschen was gibt's da nämlich noch zu sehen. Also ruh dich über's Wochenende fein aus, damit du fit bist!


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Solch tiefe Täler, in die wenig Sonnenlicht dringt, kenne ich auch zur genüge. Da fällt es einem schwer, die Kreativität auszuleben, wenn einem überhaupt etwas Kreatives in den Sinn kommt. Ja diese Chefs sind halt ein notwendiges Übel ... wo bleibt sonst das Geld? Aber wir leben nicht um zu Arbeiten - sondern wir arbeiten nur, um ein schönes Leben zu leben. Ich wünsch Dir gute Gedanken und Kraft. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mutter hat wieder eine gute Idee gehabt, dir diese Beiden vorzuschlagen. Das mit dem Hasendraht, habe ich ganz vergessen. Jetzt hab ich es mir notiert.
    Ich kann dich mit dem kommentieren wirklich verstehen. Manchmal ist man einfach nicht in der Lage, die richtigen Worte zu finden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Kunstwerk! Das Arrangement ist wunderschön und von deinen Fotos ist eines schöner als das andere. Ein Genuss, durch die Bilder zu stöbern!
    Es gibt immer mal so Phasen, wo man eben noch voller Tatendrang war und dann passiert was, das einem einen Strich durch die Rechnung macht. Bei mir ist es gerade der Bänderriss, der mich seit über einer Woche an das Sofa fesselt.
    Aber das wird auch wieder anders und es kommen wieder Phasen mit viiiiieeeel Zeit und Muse für Kreatives!
    Kopf hoch!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos! Ich liebe Gerberas, und die Kombination von orange mit weiße Farben ist großartig.

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die Sache mit dem Hasendraht habe ich unlängst erstmalig ausprobiert. Ich habe das aus dem sehr empfehlenswerten Buch Ingrids Vintage Flowers. Wahrheitsgemäß muss ich sagen, ich finde Gerbera zu steif und starr. In Deiner Kombi geben sie dem Arrangement aber einen farblichen Pfiff, schön gemacht.
    Ich fühle mit Dir, wenn es bei mir berufliche Sorgen oder Ärgernisse gibt, trag ich das auch mit mir herum.
    Bewundernswert, das Du dann dennoch schöne Fotos machen und posten kannst. Bei mir tritt dann leichte Blockade ein und ich habe zu gar nichts Lust außer garteln.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Ja vom Hasendraht habe ich auch immer eine Rolle da.... lach... falls von meinen Ideen mal wieder eine umgestzt werden muss... gleich..ist ja klar... ;)) Tolle Fotos wieder liebe Frauke ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Na, dann halte ich mir den Montag frei, holst Du mich ab???
    Die Idee mit dem Hasendraht finde ich super, ich glaube, das bastel ich mal nach.
    Im Moment habe ich so eine Phase, will viel machen und komme zu nichts...
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...großartig die Kombination von orange und weiß und wunderschön
    präsentiert. Solche Phasen kenne ich auch noch aus meinem Berufsleben... Auf den Ausflug am Montag bin ich schon gespannt!
    Schönes Wochenende & liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Wieder einmal ganz hinreißende Bilder, ich schau immer wieder gern bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Blumen, Dein Arrangement gefällt mir richtig gut, liebe Frauke.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ganz viel Energie!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke, deinen Blumenstrauß hast du toll arrangiert mit dem Hasendraht. Das mit dem Chef tut mir leid. Solche Rüffler bremsen einen schon mal ein. Aber ich bin mir sicher, dass du dich mit tollen, kreativen Tätigkeiten ablenkst und wieder auf andere Gedanken kommst.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. ...da hat die Mutter eine gute Wahl getroffen, liebe Frauke,
    und du hast wieder ungewöhnlich und schön arrangiert...ich hätte sie bestimmt vermischt ;-)...
    der Chef hat das bestimmt schon längst vergessen, meinst du wirklich es lohnt sich, dass du weiter darüber grübelst? manches muß man einfach an sich abprallen lassen, denn man hat doch nur dies eine Leben und das ist viel zu kurz um sich mit Dingen, die man nicht ändern kann, herum zu ärgern...

    wünsche dir einen schönen und entspannten Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Frauke,
    die Idee mit dem Hasendraht ist klasse, hatte ich bei Helga tatsächlich übersehen! Deine Bilder überzeugen wieder auf ganzer Linie, da mag ich gleich aufspringen und ein paar Blümchen in die Vase stellen! Lass Dich nicht ärgern, genieß das Wochenende und mach es Dir schön! Montag ist doch wieder früh genug...
    Viele liebe Grüße zu Dir
    Tanja

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground