Draussen | Der Pflanztisch - eine meiner vielen Gartenecken

Donnerstag, 1. September 2016

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Spätsommer

Tschüss August, willkommen September! Hat er sich nicht viel Mühe gegeben, der August? Sommer, Sonne, laue Nächte, heiße Tage ... Bevor der Herbst sich auf die Socken macht, habe ich noch eine Knipsrunde im Garten eingelegt. Diesmal nehme ich dich mit in meinen Obstgarten, wo mein wirklich steinalter Pflanztisch steht und Blumen darauf warten, eingepflanzt zu werden.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Pflanztisch

Mein Pflanztisch ist schon über 100 Jahre alt und hat die letzten 16 Jahre ganz schön gelitten. Er steht bei Wind und Wetter unter dem Birnbaum, umrankt von Efeu und bewachsen von Moos. Er ist inzwischen so morsch, dass ich ihn nicht einmal mehr großartig belasten kann. Pflanzen, die darauf warten, eingepflanzt zu werden, trägt er aber noch immer klaglos. Eine alte Kiste ist schon wurmzerfressen und völlig windschief, aber sie hält und steht dekorativ verrottet auf einer Ecke des Pflanztisches. So ein Tisch im Garten ist ungemein praktisch. Und dekorativ obendrein! Du hast genug Platz zum um- und eintopfen, für alles, was du dafür benötigst und es ist auch ganz egal, wieviel Dreck anfällt. Wenn du fertig bist, brauchst du nur alles auf den Boden fegen, den du ja wahrscheinlich eh auch fegen musst.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Deko & Grünzeug

Zwischen dem Apfelbaum und dem Birnbaum steht ein alter Deckchair, von dem die Sitzfläche nicht mehr zu benutzen ist. Zumindest nicht von mir. Aber die Bodendecker, das Efeu und der wilde Wein nehmen gern Platz darauf und darunter. Und so macht er sich immer noch als Rankhilfe und Deko nützlich. All die Pflanzen, die ich schon für das Stauden- und Rosenbeet gekauft habe, haben hier einen Platz gefunden. Und auf und unter dem Kräutertisch und in Körben, die neben der Garage stehen. Die Sonne und der Wind haben den Boden so ausgetrocknet, dass dieses Projekt noch warten muss und ich die Pflanzen lieber in den Töpfen, Kübeln und Körben versorge.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Farbrausch

Ich mag Sonnenhut so gern und halte schon seit Wochen danach Ausschau, ohne welchen gefunden zu haben. Von meinem Ausflug nach Holland habe ich mir endlich einen schon recht großen Purpurfarbenen mitgebracht und tags darauf hatte auch das Blumengeschäft meines Vertrauens plötzlich welche. In Altrosa. Kleiner zwar, aber eine betörend schöne Farbe. Und dann gab's auf einmal auch welche im Baumarkt, da habe ich noch eine Echinacea ein Cremeweiß mitgenommen. Eine dunkelrote Dahlie hat die Mutter beigesteuert und lilafarbenen Enzian. Dunkelrote, zartrosa und blassgelbe Rosen stehen auch schon parat, genauso wie Gräser und Farne. Ein gefüllter fliederfarbener Rittersporn noch dazu und dunkelroter Klee. Eine weiße und eine rosafarbene japanische Anemone und weiße Ballhortensien, eine Fette Henne. Phlox in Pink, eine fliederfarbene Staude, deren Namen ich nicht weiß und eine dunkelrote Indianernessel bleiben im Staudenbeet - das wird ein Farbrausch! Über viele Wochen hinweg, den ganzen Sommer lang.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Gartenplanung

Ich glaube, das Staudenbeet reicht gar nicht aus für all die Pflanzen, die ich hier und da gekauft habe. Da muss ich wohl noch ein Stück vom Rasen zum Beet umgraben ... Und dann ist da immer noch das Projekt Regenwasser - ein Tank und eine große Tonne sollen noch verkleidet werden. Ach ja, und dann war da ja auch noch die Hecke, die aber diesmal Gott sei Dank ein Gärtner stutzt. Dann bleibt mir aber immer noch der Spaß, mal alle Sitz- und Sonnenplätze zu knipsen, damit die Birgitt sich endlich mal alles ansehen kann. Und vielleicht noch den ein oder anderen Spätsommertag im Garten zu genießen ...

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Vor- und Umschau

Bevor der Herbst Einzug hält, werde ich noch mit der Kamera die Schönheit dieses Sommers einfangen, hast du Lust, dabei zu sein? Dann kannst du dich auf den ein oder anderen Gartenpost in den nächsten Wochen freuen, hier schon mal ein Blick auf den Pavillon und den Strandkorb, sie liegen auf dem Weg zum Hortensienbeet, von dem ich dir das nächste Mal erzähle.

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

fim.works | Fotografie.Leben.Wohnen. | Der Pflanztisch, eine meiner viele Gartenecken

Hast du auch schon Pflanzen eingekauft, gezogen und gehortet, die im Herbst in neue oder alte Beete einziehen sollen? Oder denkst du schon über die Herbstbepflanzung deiner Balkonkästen nach?



Kommentare:

  1. ...natürlich habe ich Lust, mir deine Gartenpost anzuschauen, liebe Frauke,
    auch wenn ich ehrlich gesagt momentan ein bisschen verwirrt bin, weil du wieder eine andere Ecke zeigst und ich das nicht in einen Zusammenhang bekomme...ich glaube, ich muß das höchstpersönlich mal vor Ort in Augenschein nehmen ;-)...entweder ist dein Garten riesengroß und hat einfach so viele schöne Plätze und Ecken oder du kriegst es hin, die Perspektiven so zu wählen, dass es mir so erscheint?...der Pflanztisch ist jedenfalls großartig...jedenfalls so, wie ich ihn mir aus deinen Teilansichten zusammen gesetzt habe...im Kopf ;-)))...die Pflanzen für dein Staudenbeet passen perfekt, das wird auch toll...ach, am liebsten würde ich mich jetzt in den Strandkorb setzen und alles in Ruhe auf mich wirken lassen...bringst du mir bitte einen Kaffee?...danke für die schönen Einblicke,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Pflanztisch und dann noch so schön dekoriert. Wunderschön. Überhaupt sind das ganz tolle Gartenbilder. Da möchte man direkt mal vorbeischauen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Frauke,
    ich erinnere mich noch an Deinen Post, wo der Pflanztisch bei Dir eingezogen ist. Sicher immer noch total nützlich und schön, trotz den Zeichen der Zeit. Neue Pflanzen und die Vorfreude auf die Blüten und Farben sind wunderbar !
    Wir haben noch nix geplant, haben aber auch "nur" 2 Balkone und erfreuen uns derzeit an den reifen Tomaten, Paprika und blühenden Dahlien.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    ich habe keinen Garten und deshalb natürlich auch keinen so herrlich alten Pflanztisch. Der wird ja rundherum inzwischen von der Natur gestützt. Es sieht wirklich wunderschön aus bei Dir und ich freue mich schon auf weitere Spaziergänge.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöner garten * im strandkorb könnte ich jetzt auch einen kaffee trinken ;)

    AntwortenLöschen
  6. So einen kleinen Pflanztisch fände ich auch sehr praktisch! So einen tollen Garten hast du, zum neidisch werden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hach liebe Frauke,
    ich komme dann gleich zum Zvieri (Kaffee und Kuchen am Nachmittag ;-) vorbei und geniesse deinen Garten, bewundere deinen klasse Pflanztisch, hihihi...
    Schade, wohnst du nicht gleich um die Ecke.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke, sehr schön hast Du eingekauft - eine gute Auswahl getroffen! Das wird sicherlich sehr schön aussehen im nächsten Jahr. Wunderbare Fotos hast Du auch wieder beigesteuert - einfach toll. Ich bin derzeit dabei viel umzupflanzen und manches ganz zu entsorgen und durch Besseres zu ersetzen. Das mache ich alle paar Jahre, immer wenn es mir nicht mehr richtig gefallen will. Da habe ich also derzeit einen Garten, der nicht sehr vorzeigbar ist. Aber du zeigst ja Deinen - das ist doch toll. LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe schon ein paar Sommerpflanzen, die nicht mehr schön waren ausgetauscht. Der Herbstpflanzenfan bin ich eh nicht... Astern sind mir zB ein Graus! Ich habe irische Heideglöckchen gekauft und natürlich Mühlenbeckia..... mehr Herbstpflanzen wird es denke ich mir nicht geben ;))
    Dein Spätsommerbilder sind eine wahre Wohltat ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Oh ich bin richtig verliebt in deinen Pflanztisch....
    so schön...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Gorgeous sitting areas in that garden and the flowers are so beautiful and even the way the Ivy is climbing up. Lovely post

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground