Die Magie von Regentagen

Montag, 22. Mai 2017

www.fim.works | Lifestyle-Blog | nasses Holz mit Fliederblüten

Regen und Magie?

Nein, die Erkältung hat mir nicht das Hirn geschrumpft und es hat auch nicht reingeregnet. Vielen lieben Dank übrigens für all die Genesungswünsche, inzwischen bin ich nur noch am durchdringenden Bellen zu erkennen. Und ein bisschen am Schniefen. Deine Fürsorge zeigt also auf jeden Fall Wirkung! Aber weiter im Text. Dieses Jahr hat es noch nicht wirklich viel geregnet im Lipperland (auch wenn Miesepeter das bestimmt anders sehen) und anderswo vielleicht auch nicht. Ich bin für jeden Regentag dankbar (echt jetzt, hör auf zu grinsen!) und kann mich nicht darüber aufregen, weil die Natur danach lechzt. Also stand ich am Wohnzimmerfenster, hinter mir ein knisterndes Feuerchen und war völlig hingerissen von dem Regen, der da draußen alles abgewaschen und mit Leben getränkt hat.

www.fim.works | Lifestyle-Blog | lachsfarbene Hängebegonie, Begonie, alter Fensterrahmen als Shabby-Deko im Garten

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Clematis im Regen, Waldrebe

www.fim.works | Lifestyle-Blog | dunkle Rosenknospe, Duftrose, Rose

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Emailleschüssel, Schüssel aus Emaille, Shabby-Deko im Garten, Garten-Deko

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Funkie, Hosta, Gartenpflanze, Staudenpflanze, Schattengewächs

POESIE UND MAGIE

Wann hast du dem Regen das letzte Mal zugehört, dich an dem beruhigen Rauschen und Tröpfeln berauscht? Dabei zugesehen, wie Regentropfen unermüdlich ihre Kreise in Pfützen ziehen? Wie der Wind dunkle Wolken über den Himmel hetzt und diese dann den Regen aus allen Richtungen zu Boden fallen lassen? Wann hast du das letzte Mal den nahenden Regen gerochen, den Geruch von Regen auf warmer Erde tief eingeatmet? Dabei zugesehen, wie aus dem matten Grün ein sattes Grün wird, wie das staubige Grau des Ackers sich wieder in dunkle, satte Erde verwandelt? Wann hast du Kindern das letzte Mal dabei zugesehen, wie sie von Pfütze zu Pfütze hüpfen, immer mitten rein, das Gesicht ein einziges Lachen? Ist das nicht magisch? Ist das keine Poesie?

www.fim.works | Lifestyle-Blog | lachsfarbene Hängebegonie, Begonie, Hängepflanze

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Laternen, Zink-Laternen, rostige Tischplatte, Shabby-Deko, Gartendeko, Deko

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Pusteblume, Löwenzahn

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Gras als Topfpflanze, Pflanze

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Rittersporn, Staudenpflanze


PITSCHPATSCH

Kennst du das Lied A-N-N-A von Freundeskreis? Das Lied ist schon von 1999 und es kommt mir noch immer in den Sinn, wenn es regnet. ... immer wenn es regnet, muss ich an dich denken, wie wir uns begegnen, kann mich nicht ablenken ... Eine Melodie wie ein sanfter Sommerregen, klick mal auf den Link, dann merkst du es bestimmt auch. PitschPatsch, PlitschPatsch! "Es regnet, Gott segnet, die Erde wird nass ..." Das Kinderlied haben wir doch alle mal gelernt - fällt dir auf, dass in einfachen Dingen so viel Großes und Wahres stecken kann?

www.fim.works | Lifestyle-Blog | rosa Rosen, rosafarbene Rosenknospen, Duftrose

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Vergissmeinnicht, Forgotmenot

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Clematis, Waldrebe, Rankpflanze

EIN PLÄDOYER

Aber natürlich bin ich auch ein Fan von Sonnentagen, von Wärme (nicht diese elende, feuchte Hitze, die uns oft im Sommer heimsucht), dem Leuchten der Sommertage und dem goldenen Glanz der Sonne. Ich muss das nur nicht immer haben. Ich brauche aber auch mal Regen, um dabei zusehen zu können, was die Natur dann damit anstellt, wie alles wächst und gedeiht. Außerdem kann ich mich bei Regen ganz ohne schlechtes Gewissen dem Nichtstun, dem Lesen oder Fernsehen hingeben, ich kann ja schließlich nicht nach draußen, jedenfalls nicht lange. Ich kann aber auch verstehen, dass es Menschen gibt, denen Regenwetter aufs Gemüt schlägt und für diese Menschen ist dieses Hoch auf den Regen. Wir haben Regen, in vielen Gebieten dieser Erde ist das nicht selbstverständlich, dort wird der Regen auch gefeiert. Natürlich kann Regen auch ganz furchtbar sein, grausam. Aber in erster Linie sollten wir ihn alle doch als Lebensspender willkommen heißen, oder?

www.fim.works | Lifestyle-Blog | nasses Holz, verwittertes Holz, Fliederblüten

www.fim.works | Lifestyle-Blog | rosa Rose, Rosenknospe, Duftrose

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Laternen, Zink-Laternen, verzinkte Laternen, Shabby-Deko, Gartendeko, Deko, rostige Tischplatte

Ich werde mich jetzt unter meine Regendusche stellen, fein die Medikamente gegen Bellhusten und Triefnase nehmen und den neuen Tag, die neue Woche begrüßen. Dir wünsche ich einen schönen und hoffentlich sonnigen Start in die neue Woche!



VERLINKT MIT
THROUGH MY LENS  |  MONTAGSFREUDENBUNT IST DIE WELTSONNTAGSGLÜCK 

Weiße Milchsterne, eine ganze Handvoll

Freitag, 19. Mai 2017

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, altes Bakelittelefon, schwarzes Bakelittelefon

Eine Handvoll weißer Milchsterne

Da bricht für zwei Tage der Sommer aus und ich habe nichts Besseres zu tun, als mir einen kratzenden Hals, eine Triefnase und bellenden Husten zu gönnen. Dabei hätte ich echt gern mitgemacht beim Sommergefühl 2017! Aber wer weiß, vielleicht kommt ja noch einmal ein Sommerausbruch und dann, dann bin ich dabei. Jetzt habe ich aber erstmal Blumen aus der Konserve, Milchsterne nämlich. Fünf Stück für einen Euro gab's, da konnte ich nicht Nein sagen.

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Sammlung alter Glasflaschen, Flaschensammlung

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Glasflaschen, Flaschensammlung

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Blüten vom Milchstern

HIGHLIGHT DER WOCHE

Am Montag hab ich die Söhne Mannheims auf ihrer Club-Tour live gesehen, das war ziemlich gut. Das witzige war, dass ich auch beim letzten Konzert, das sie in Bielefeld gegeben haben (das ist zwanzig Jahre her, ich glaub' ich werd alt ...) dabei war. Aber damals kostete die Karte 18 Mark, dieses Mal das dreifache in Euro. Damals kannte kaum jrmand Xavier Naidoo, dieses Mal hat er nur bei ein paar Liedern mit auf der Bühne gestanden und jedes Mal war das Beifallsgegröle groß. Ich würd mal sagen, heute ist er ein bisschen bekannter als früher ;-)

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Schleifenband aus Leinen, naturfarbenes Schleifenband

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Blütendetails vom Milchstern

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Flaschensammlung, Sammlung von Glasflaschen, alte Glasflaschen

DER MILCHSTERN, DER OLLE GÄRTNERSCHRECK

Viermal hatte ich ihn schon in der Vase, einmal in Orange, dreimal in Weiß. Und hier habe ich dir alles Wissenswerte zusammengetragen. Also gibt's dazu gar nicht mehr viel zu sagen. Die fünf Stängel sind alle der Reihe nach umgeknickt, lange bevor die Blüten alle aufgegangen sind. Vielleicht hätte ich Draht drumwickeln sollen, bevor das Köpfchen zu schwer wurde. Oder alle ganz kurz schneiden, wie ein Biedermeiersträußchen. Das wär ein Anblick gewesen! Ein Strauß mit einem riesen Umfang und das mit nur fünf Stängeln.

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, roh verputze Wand für Shabby-Look

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, Glasflaschen, Flaschensammlung

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, altes Telefon mit Wählscheibe, Bakelittelefon

REMEMBER ME

Milchstern - oder der Gärtnerschreck, da war das Blümchen noch ganz neu für mich. Im September 2015 gab es dann nochmal weißen Gärtnerschreck, bevor er dann im Februar 2016 in Gute-Laune-Orange im Glashafen stand. In einer Vase in der Vase hat ein weißer Milchstern dann meinem halben Baum im März 2016 auf dem Esstisch Gesellschaft geleistet. Zum Schluss hab ich noch ein kleines DIY vom letzten Mai für dich: Wie kann ich Bilder ohne Rahmen aufstellen?

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, altes Telefon mit Wählscheibe, Bakelittelefon

www.fim.works | Lifestyle Blog | weißer Milchstern, Gärtnerschreck in Weiß, altes Telefon mit Wählscheibe, Bakelittelefon

Während ich hier so vor mich hin tippe, geht draußen gerade die Welt unter und der Regen wäscht den Staub von allem ab. Ich bin ganz hingerissen von dem herrlichen Nass - vielleicht nimmt es die Schwüle mit, die der kurze Sommerausflug mitgebracht hat.

Hast du den Sommer 2017 genossen? (Ich hoffe, dass ich Petrus damit aus der Reserve locken kann!)


P. S.: Das hier ist Post Nummer 666!


VERLINKT MIT


Vom Nichtstun und dem Garten im Mai

Montag, 15. Mai 2017

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Begonien in lachsfarben, Hängebegonien, Begonien im Zinkeimer

Nichtstun im Mai-Garten

Eigentlich sollte das Wetter gestern ziemlich mies werden. Eigentlich wollte ich gestern nur das Nötigste machen. Eigentlich wollte ich faulenzen. Eigentlich ... Und? Was ist passiert? Der trübe Himmel ist aufgerissen und die Sonne schien, fast den ganzen Tag! Aus dem Nötigsten sind alle Hausarbeiten erledigen, Wäsche waschen und wegräumen und ein paar Stunden Gartenarbeit geworden. Das mit dem Faulenzen hat akkurat zum ausgiebigen Frühstück angehalten, dann haben mich ein paar Regentropfen zum Arbeiten angespornt. Noch schnell dies & das machen, bevor es sich einregnet. Die dreieinhalb Regentropfen waren noch schneller wieder verschwunden, als die dunklen Wolken aufgezogen sind und ich bis zur Tagesschau in Haus & Garten unterwegs. Soviel zu "am siebten Tage sollst du ruhen" ...

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Terrasse mit Deckchair, Terrassendeko, WPC-Sichtschutz in Grau, altes Holz als Deko auf der Terrasse

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Himmel mit Wolken, wolkiger Himmel, Regenwolken, blauer Himmel

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Terrasse mit Adironduck-Chair, Relaxstuhl, weiße Gartenmöbel, Terrassendeko, altes Holz als Deko auf der Terrasse, Wandverkleidung aus altem Holz

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Gartenstecker aus Metall, Buchsbaum, Buchsbäume, WPC-Sichtschutz, Funkie, Hosta

PUTZTEUFEL

Die Gartenmöbel waren alle noch unter dem Pavillon eingemottet, damit sie zumindest nicht Schnee und Regen ausgesetzt sind. Im April hatte ich schon alles saubergemacht, aber es war heute wieder genauso schmutzig wie vor der Putzaktion. Egal, heute habe ich alles nur abgefegt, der Regen (sollte der denn kommen) kann den Rest erledigen. Aber alles steht wieder an Ort und Stelle, der sonnige Frühling und der Sommer können anrücken. Ich wär soweit. Blümchen hab ich auch schon gekauft, die pflanze ich in den nächsten Tagen ein, damit die Terrasse nicht mehr ganz so kahl aussieht.

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Deckchair, weißer Relaxstuhl, Adironduck-Chair, altes Holz als Deko auf der Terrasse, alte Leiter

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Holz-Pavillon, hellgrauer Garten-Pavillon, weiße Gartenöbel, Teakholz-Tisch, weiße Gartenbank

www.fim.works | Lifestyle-Blog | wilder Wein, Koniferenhecke, Rattanliege, Rollliege, graues Geflecht, Liege

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Garten mit Pavillon aus Holz, Strandkorb, japanischer Ahorn, Sträucher, Buchsbaumhecke

WINTERSCHLAF

Der Rasen hat sich ziemlich gut vom Vertikutieren erholt, zweimal die Woche bekommt er auch wieder eine schicke Kurzhaarfrisur. Sattgrün ist er im Moment und wenn ich nicht so genau hingucke, dann sind da auch keine Löcher mehr im Rasen. Oder siehst du welche? Wenn die Kalte Sophie ein Einsehen mit uns hat, dann war's das jetzt mit dem Frost und die ganzen kahlen Sträucher und die armen Hortensien können sich wieder schick machen. Ich finde nämlich, so langsam könnte der Garten mal aus dem Quark kommen und seinen Winterschlaf beenden.

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Teakholz Gartenmöbel, Relaxstuhl, Holzmöbel, Apfelbaum, Sitzplatz

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Strandkorb, Garten Pavillon aus Holz, Garten

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Teakholz Gartenstühle, Metalltisch, Laternen

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Strandkorb mit Bullaugen, Gartenmöbel


www.fim.works | Lifestyle-Blog | Garten in der Stadt, Strandkorb, Blumenbeet, Rasengestaltung, Gartengestaltung

SITZPLÄTZE

Solange die Sonne noch nicht so ganz viel Kraft hat, ist der Strandkorb ideal zum Frühstücken - schön geschützt und total gemütlich. Gestern bin ich unter den Apfelbaum umgezogen, da filtert das Laub so hübsch das Sonnenlicht und ich kann einen großen Teil vom Garten sehen. Luxus pur ... Ich bin so  froh, dass ich nicht auf all diese wunderbaren Plätze in meinem Garten verzichten muss, dass mein Vermieter das Haus nicht verkauft, wie ich befürchtet hatte. Mein Herzenszuhause bleibt mein Zuhause und ich bin so froh und glücklich darüber.

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Bauernpfingstrose, Staudenblume, Pfingstrose, Rosenstecker, Gartenstecker

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Lavendel, Kartoffelblume, alte Gartengeräte, Shabby Deko

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Klee, Gras, Gartenblumen, Zinktopf

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Rittersporn, Staudenblume, lila Staudenpflanze

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Hosta, Funkie, Kiesbeet, Steingarten

www.fim.works | Lifestyle-Blog | blauer Himmel, rosa Flieder, Fliederbaum, lila Flieder

www.fim.works | Lifestyle-Blog | Lavendel, Kartoffelblume, alte Gartengeräte, Shabby Deko

www.fim.works | Lifestyle-Blog | alter Gartenstuhl, Deckchair, wilder Wein, Fliederbaum

GARTEN IM MAI

So, fertig mit dem Gartenspam im Mai. Ich hätte ja noch mehr knipsen können, aber ich glaube, du hast auch so schon genug gesehen, oder? Hattest du eigentlich einen schönen Muttertag, hast deine Mutter, deine Schwiegermutter oder dich selbst erfreut? Und der Vater, der hat sich übrigens riesig gefreut, dass ihm so viele gratuliert haben. Danke soll ich sagen! Mache ich natürlich gerne, ich fand's ja schließlich auch toll!

Hab einen guten Start in die neue Woche!



VERLINKT MIT
THROUGH MY LENS  |  MONTAGSFREUDEN |  SONNTAGSGLÜCK  | BUNT IST DIE WELT  |  HOME SWEET HOME  
Proudly designed by Mlekoshi playground