Fotografie | Ein steinalter Ort

Sonntag, 30. Oktober 2016

fim-works-Fotografie-Leben-Wohnen-SchwarzWeissBlick-No-34-Friedhof-Holzhausen-Eingang

Friedhöfe sind doch steinalte Orte, oder? Dieser hier ist mit dem Rad etwa eine halbe Stunde von mir entfernt, im Sommer bin ich ein paar Mal dort entlang geradelt und irgendwann auf die Idee gekommen, genau da für den SchwarzWeissBlick zu knipsen. 

SchwarzWeissBlick

Am ersten November ist Allerheiligen, was könnte da also besser passen als ein Besuch auf einem Dorffriedhof? Der SchwarzWeissBlick hat ein bisschen seine Faszination verloren, darum gibt's ihn nur noch monatlich: der Link ist ab dem ersten des Monats um 7:00 Uhr bis zum letzten des Monats um 23:55 Uhr geöffnet. Über das Bild in der Sidebar kommst du auf den Post zum verlinken.

Hab einen schönen und vielleicht sogar sonnigen Tag!



VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Das trifft sich gut! Ich habe für übermorgen auch einen Post zu diesem Thema vorbereitet und will auch eine Linkparty einrichten. Vielleicht magst du ja da auch mitmachen...
    Einen schönen, hoffentlich sonnigen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    ich finde das Bild genial, und mag schwarz weiß Fotos. Ich habe mir fest vorgenommen, mich an Deiner Party zu beteiligen. Ich habe schon einen Post mit zum Teil s/w Bildern vorbereitet.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Einmal im Monat sollte möglich sein. Ich verfolge deinen SW Blick schon länger, aber ich kann und will nicht auf so vielen Hochzeiten tanzen. Das Bild gefällt mir und das offene Tor lädt ein für einen Besuch. Friedhöfe sind meist sehr schön angelegt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Ich schaffe es selten mit dem bloggen . Immer kommt irgendwas dazwischen aber ich freue mich immer auf den Schwarzweissblick auf Instagram...

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich tolles Bild, dass sofort Lust auf mehr macht!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz tolles Bild liebe Frauke! ♥ Ich mag Friedhöfe und war ja in Wien auf dem Zentralfriedhof....Fotos ohne Ende hab ich gemacht...lach... am besten hat mir ja der jüdische Teil gefallen
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Ein guter Blick. Das geöffnete Tor macht neugierig.
    Friedhöfe finde ich für s/w Fotos gut geeignet. Mir fällt oft auf,dass Friedhöfe oft von hohen Zäune mit fiesen Zacken umgeben sind. Als ob die "Bewohner" sonst ausbrechen könnten...Na gut in der Halloween Nacht vielleicht...
    Herzliche Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,
    ein wunderschönes Bild. Friedhöfe mag ich nicht so besonders. Die Atmosphäre dort, finde ich irgendwie unheimlich.
    Ganz liebe Grüße und noch einen gemütlichen Abend,
    wünscht dir Christine

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground