Er liebt mich, er liebt mich nicht ... Gänseblümchen!

Freitag, 23. Juni 2017

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Tausendschön

Und das sind sie wirklich: tausendmal schön! Sie haben ganz wunderhübsche Namen, die Gänseblümchen und ich finde, den haben sie sich auch verdient. Ganze Teppiche wachsen auf manchen Rasenflächen und mein Sträußchen habe ich vor meinem Rasenmäher gerettet. Diese hier sind für dich, dich, dich und dich! So liebe Kommentare habe ich zu dem Post über das Bloggen bekommen, da haue ich gleich mal eine Riesenladung Bilder raus. Viel Spaß auch beim rauf und runter klicken ;-) Und für dich, liebe Jessica, sind sie zum Geburtstag!

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

DEKO

Fest im Fäustchen (okay, in der Pfote) habe ich sie der Mutter entgegengestreckt, aber sie wollte sie mir nicht wegnehmen: "Die sind so hübsch, die gehören auf den Blog!" Also hab sie artig ins Haus getragen, ein klitzekleines Väschen gesucht und den Rasen geschoren. Und als Belohnung hab ich sie dann geknipst. Hat das Spaß gemacht! Ein bisschen ollen Kram dazu, Schwarz drumherum und schon sind die Maßliebchen an Hübschheit nicht mehr zu übertreffen. (Hab ich schon mal erwähnt, dass ich gerne Wörter erfinde?) Die Kaffeemühle und auch die Milchkanne hat mir meine Schwester geschenkt, als ich noch in all meinen Antiquitäten gehaust habe. Beides so fein, dass es auch in der modernen Küche als Deko bleiben durfte. Ich bin da ja nicht so. Gefallen muss es mir, nicht hip, in oder blogkonform sein. 

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

MONATSRÖSERL

Ich wollte gerne wissen, warum das Gänseblümchen Gänseblümchen heißt und bin als erstes über all die schönen Namen dafür gestolpert. Hach, sowas mag ich ja. Wenn Hübsches auch einen hübschen Namen hat. Oder gleich mehrere. Ich hab allerhand hier im Post versteckt, am Schluss werden sie abgefragt, also aufgepasst und mitgemacht! Von März bis November blühen die Maßliebchen, unermüdlich, immer wieder. Ich hab's übrigens versemmelt, die Zauberkraft des Augenblümerls zu bemühen: hätte ich die ersten drei Himmelsblumen gegessen, dann hätte ich das ganze Jahr über keine Augen- oder Zahnschmerzen bekommen und auch kein Fieber. Aber ich kann's wiedergutmachen; ich pflücke einfach am Johannistag zwischen zwölf und eins eine Handvoll und schleppe sie getrocknet mit mir rum, dann geht keine wichtige Arbeit schief. Also, auf sie mit Gebrüll! Noch mehr Namen kannst du hier nachlesen.

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

REMEMBER ME

Liebesblümle hatte ich noch nicht in der Vase, aber Gerbera mit Puscheln in Orange gab's vor drei Jahren um diese Zeit. Japanischen Ahorn in und hinter Glas gab es, da war ich mit der Astschere ein bisschen zu beherzt unterwegs. Kübel, Pötte, Körbe und Eimer im Garten, die gab es letztes Jahr im Juni zu sehen. 

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

Ein Sträußchen Gäsenblumen, dekoriert mit alter Kaffemühle und Milchkanne by fim.works

So, das waren jetzt alle Bilder von den Gartenbürstli und viel mehr Text fällt mir auch nicht ein. Wieviele verschiedene Namen waren es?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Und wieder sitze ich hier und staune Bauklötze, liebe Frauke. Was für wunderschöne Aufnahmen. Ich bin immer hin und weg. Deine Maßliebchen (ich hatte ganz vergessen, dass sie auch noch so genannt werden - ein entzückender Name!) sind wunderschön in Szene gesetzt. Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die hätte ich auch vorm Rasenmäher gerettet, liebe Frauke!! :-)
    Wunderschön fotografiert - so, ich bin dann mal beim "Post über das Bloggen".
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. wow!! wunderschöne aufnahmen. deine liebesblümle hast du sehr schön inszeniert.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab nicht gezählt, ich brauch jetzt ein Frühstück, bin nämlich gerade erst aufgestanden, weil die Brüllhitze mich nicht einschlafen ließ ( der sonst neben mir liegende Lebensmensch ist um fünf in den Garten und hat gesprengt ).
    Wundervoll, deine Fotografien in ihrem flämisch-malerischen Spiel mit Licht und Schatten!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Frauke,
    die Tausendschönchen vor dem dunkeln Hintergrund machen echt was her und auch die Details von Schublade und Kaffeemühle sind allerliebst.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. ...sehr schöne Fotos, liebe Frauke,
    von den Blumen mit den vielen Namen...ich pflücke sie immer, bevor der >Junior den Rasen mäht...also das kleine Stück, dass er mähen darf, sonst wachsen sie sowieso...deine alte Kaffeemühle ist toll...

    liebe Grüße von der heute herbstlich anmutenden Insel
    von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Hübsche Fotos liebe Frauke und raushauen, das klingt gar nicht so schön für die schönen Fotos.

    Du zeigst sie uns aber raushauen?

    Neee, dazu sind sie zu schön und Gänseblümchen mag ich auch und eine Kaffeemühle habe ich auch noch im Keller, ich werde - aber das will ich schon seit letztem Jahr - im keller mal aufräumen müssen.

    Oder ich veranstalte einen Flohmarkt, es wird wieder mal Zeit.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße Idee mit dem kleinen Tintenfass!
    Wunderschöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Deinen Blümchen sind einfach zu zauberhaft! Vorallem vor dem dunklen Hintergrund kommen sie klasse zur Geltung. :-) Liebe Grüße Yvonne
    P.S. Die Namen habe ich mir nicht alle merken können...also sechs setzen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos, von einer wunderschönen Blume. Tausendschön,
    der Name wird dem Gänseblümchen wahrlich gerecht.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke,
    wunderschön in Szene gesetzt, die geliebten Gänseblümchen oder eben auch Maßliebchen. Ich liebe sie wirklich und freue mich immer, wenn ich welche entdecke.
    Deine Kombi mit den Detailaufnahmen der natürlich gealterten Kaffeemühle und dem Milchkannerl sind sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Zu viele Namen für mich liebe Frauke,
    ich merke mir Gänseblümchen, das kenne ich , das behalte ich...
    Und diese schönen Bilder werde ich auch ganz lange im Kopf behalten.
    So schön sind sie.
    Danke Dir für Deinen lieben Kommentar, ich freue mich immer sehr darüber.
    Und irgendwann schaffen wir es live und in Farbe.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frauke,
    wie schön, dass die von mir und vielen anderen auch geliebten Gänseblümchen heute die Hauptdarsteller auf deinen tollen Bildern sind. Sie passen wohl auch überall hin, egal ob moderne Deko oder ganz nostalgisch mit Milchkanne und Kaffemühle. Süß, wie sie aus der kleinen Schublade der Kaffemühle schauen. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Das mit dem Essen und kein Fieber wusste ich schon :-) Aber mit den getrockneten und keine wichtige Aufgabe versemmeln war mir neu. Davon abgesehen sind Gänseblümchen einfach hübsch! Mein Vater mochte sie in seinem Minirasen überhaupt nicht, aber bei uns dürfen sie blühen!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  15. ...bei uns werden die Gänseblümchen auch immer vom Rasenmäher verschont! Ich liebe diese kleinen 'Dinger'. Du hast sie toll in Szene gesetzt mit den 'alten Sachen'
    Solche Kaffeemühle haben wir auch noch und kommt manchmal noch zum Einsatz.
    LG & ein schönes Wochenende
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön inszeniert liebe Frauke! ♥
    Hab ein schönes Weekend und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Sensationelle Fotos, liebe Frauke !!! Da könnte sich so mancher Stylist/Fotograf eine Scheibe von abschneiden :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground