Herbstblüten im Oktober-Garten

Montag, 30. Oktober 2017

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

BLÜTENPRACHT

Ich war ganz schön baff, was da im Oktober noch alles so bei mir im Garten geblüht hat. Und bei der Mutter. Und bevor die restliche Pracht in der grünen Tonne landet, habe ich noch eine Runde durch die Gärten gedreht. Bin über den frisch manikürten Rasen gewandelt und hab mich weit über säuberlich geharkte Beete gehängt. Haste Lust? Lust auf einen kleinen Herbstspaziergang?

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

DIES & DAS

Auf der Terrasse blühen in den Kübeln noch immer tapfer der Sonnenhut und Mini-Margeriten, die Passionsblume ist schon an ihre Grenzen gekommen. Die Duftrosen sind nicht totzukriegen, sie blühen schon zum vierten Mal dieses Jahr. Und das Männertreu gibt auch nicht auf, seitdem die Mutter winzig kleine Pflänzchen in den Pott gepflanzt hat, blüht und blüht und blüht es. Die weißen Blüten vom roten Klee sehen immer noch wunderhübsch aus, auch wenn die Kleeblätter längst lieber liegen als stehen. Der Storchschnabel schrumpft vor sich hin, währen die letzten Blüten ihre Köpfe gen Himmel strecken. Und am Hartriegel verfärben sich die Blätter blutrot.

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

HIER & DA

Bei der Mutter ist noch viel mehr los als bei mir, sie hat aber auch fleißig gepflanzt (dieses Jahr kaufe ich nicht so viele Blumen, da muss ich immer so viel gießen ... klappt jedes Jahr wieder ausgezeichnet). Bunt ist es im Bauerngarten und in den Kübeln. Bestimmt hat die Mutter fein mit den Blümchen geplaudert, das mögen die schließlich. Bei mir sind die Clematis, die ich vor ein paar Wochen so gnadenlos abgesäbelt habe, sogar noch mal am blühen. Die Magnolien übrigens auch - die sind bestimmt alle genauso durcheinander vom Wetter wie wir.

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog
Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog
Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

FARBENSPIEL

Das Laub der Bäume leuchtet in allen möglichen Rottönen, der wilde Wein färbt sich auch in Rot, Dunkelrot und noch mehr Rot. Die ersten Zweige sind schon kahl, schließlich ist am Wochenende auch schon der dritte Herbststurm über das Land gefegt. Und über allem liegt mit ein bisschen Glück am Morgen Nebel, der sich wabernd auflöst und dann zaubert die Sonne dieses unvergleichliche Herbstlicht, dieses Leuchten. Und die Luft ist erfüllt von Frische und auch ein bisschen Moder. Das Laub raschelt so herrlich einladend unter den Füßen (okay, diese Harkerei im Garten kann einen schon ein bisschen irre machen, ich geb's zu) und nach einem Spaziergang fühle ich mich regelrecht ausgelüftet.

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog


Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

WINTERZEIT

Ich mag diese doofe Zeitumstellung überhaupt nicht und hab mich ziemlich gefreut, als ich gehört habe, dass es eine Eingabe bei der EU gibt, diesen Mist endlich mal abzuschaffen. Yeah - ich bin dabei! Letzte Woche hab ich mir beim Einkaufen fast die Haxen gebrochen, weil der ganze Weihnachtssüßkram die Gänge im Supermarkt so eng macht, dass nicht mal mehr zwei Wagen gleichzeitig in einen Gang passen. Kann es sein, dass bald Weihnachten ist? Oder war das schon?

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

Herbstblütenpracht im Oktober-Garten by fim.works Lifestyle Blog

So, Feierabend für heute! Ich bin gerade so gut dabei, darum lesen wirs uns schon am Mittwoch  wieder. Und dir, dir wünsche ich einen tollen Start in die neue Woche!


VERLINKT MIT
SONNTAGSGLÜCK  |  THROUGH MY LENS  |  MONTAGSFREUDENGARTENGLÜCK 

Kommentare:

  1. liebe Frauke,
    was für herrliche Bilder ... und du hast recht: was da alles noch blüht bei euch! Bei mir sind es inzwischen nur noch die Hortensien – aber die begeistern mich mit ihren wechselnden Farben um so mehr. Danke für den schönen Link bei meiner Blogparade #sonntagsglück und komm' gut in die neue Woche.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    gar prächtig was in Euren Gärten noch alle blüht! Ganz so bunt ist es hier nicht mehr. Von mir aus kann der Zeitumstellungsquatsch gerne abgeschafft werden.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. ...ist ja Wahnsinn, was bei dir noch alles blüht. Außer den Hortensien, gibt's bei mir nur noch leuchtende Blätter, wenn denn die Sonne scheint;) Deine Fotos sind herrlich! Ich bin auch für die Abschaffung der Zeitumstellung!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hier blüht auch noch so manches (weniger als bei Dir) und wird noch mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht. Deine Herbstvielfalt ist beeindruckend.
    Oh ja, bitte diese dumme Zeitumstellung abschaffen, ich bin auch dabei!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Frauke,
    wie viel doch bei Dir noch blüht... ich habe heute entsorgt.
    Alle Sommerblüher sind in der Tonne, alle Blätter auch, aber die wohl nur bis morgen... dann liegt wieder alles voll.
    Aber das schöne Wetter musste genutzt werden.
    Und wie ich gerade in der Wettervorhersage mit einem Auge sehe, bleibt es hier im Südwesten tatsächlich weiterhin sonnig, yes!
    Dir wünsche ich schöne Feiertage, genieße sie und mach es Dir kuschelig.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. He du Liebe was für herrliche Aufnahmen....
    Du hast den Herbst wunderbar eingefangen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke, das sind wunderbare Fotos. Herrlich herbstlich und warm sind die Bilder.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünsche ich dir
    Susa

    AntwortenLöschen
  8. Der Herbstspaziergang hat sich gelohnt, liebe Frauke. So eine tolle Blütenpracht hat es einfach verdient gewürdigt zu werden.
    Ich wäre übrigens auch sehr für die Abschaffung der Zeitumstellung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein herrlicher Herbstspaziergang quer durch den Garten, liebe Frauke. Da bin ich gerne mitgelaufen. Ich liebe auch diese frühmorgentliche Nebelstimmung. Ganz liebe Grüße, Nicole (die sprungbereit auf kleine Halloween-Monster wartet. Trick or treat!)

    AntwortenLöschen
  10. Bei so viel Blütenpracht glaubt man kaum, dass der November vor der Tür steht...! Ich vote übrigens gern mit, wenn es um die Abschaffung der Zeitumstellung geht...;-). Komm gut in den November.
    LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground