Draussen | In Heaven No 07/2016

Samstag, 20. Februar 2016

Blog + Fotografie by it's me! - Abendhimmel am 19.02.2016

Diesen Himmel habe ich gestern Abend einfangen können. Golden hat mich der späte Nachmittagshimmel umarmt, da konnte ich nicht anders, als das Tele rauszukramen und auf's Stativ zu setzen. So schön.

Samstag
Wenn statt angekündigtem Schietwetter allerbestes Frühlingswetter geliefert wird, dann könnte ich mich glatt daran gewöhnen. Morgens waren vom Nachtfrost Raureif und minus zwei Grad übrig, nachmittags hat sich der Himmel tatsächlich zugezogen.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 13.02.2016

Sonntag
Nachdem es gestern so schön war, gibt es heute das absolute Kontrastprogramm dazu. Grau, den ganzen Tag. Und ungemütlich kalte 2 Grad. Das geht besser!

Montag
Weil's gestern so schön war mit dem Schietwetter, heute das ganze nochmal. Wärmer ist es übrigens auch nicht, nur trockener ...

Dienstag
Entschädigung pur für die letzten beiden Tage: Sonne satt! Nachts herrschten Minusgrade und tagsüber klettert das Thermometer nur knapp über Null Grad, aber die Sonne lässt die Kälte vergessen. Chapeau!
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 16.02.2016

Mittwoch
Der Tag beginnt mit Wolken, die vormittags aufreißen, um sich später dafür umso mehr zuzuziehen. Grau und ungemütlich geht der Tag zu Ende.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 17.02.2016

Donnerstag
Die Wetterfrösche sagen, heute wird ein sonniger Tag. Sieht gar nicht so aus. Wird's auch nicht wirklich. Aber die Luft, die ist herrlich frisch und trocken ist es auch.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 18.02.2016

Freitag
Ein grauer Tag. Aber: kein Regen und eine Luft wie frisch gewaschen. Und wieder einmal werde ich am späten Nachmittag vom goldenen Licht umschmeichelt.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 19.02.2016

Das mit dem Plan als Hundegebällimitatorin läuft super, der Nachbarshund unterhält sich schon mit mir. Ich muss noch an den Vokabeln arbeiten, aber sonst ... läuft! Den Schnupfen habe ich inzwischen ausquartiert, aber als Andenken hat er schmerzende Glieder dagelassen. Hatte ich gar nicht bestellt ...

Ich werde heute einfach mal auf dem Sofa bleiben (so wie fast die ganze Woche, da ist bald ne Kuhle unterm Po) und es mir mit einem Feuerchen im Ofen gemütlich machen. Ein bisschen hier und da was lesen, ein paar Bilder angucken und was tippen. Was sich halt so im SitzLiegen erledigen lässt.

Und wie sieht's bei dir aus? Sind die Viren an dir vorbeigezogen? Stürzt du dich in den Samstagseinkaufstrubel? Oder faulenzt du?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Kuriere dich aus! Das erste Bild ist schon fast kitschig vor lauter schön!

    AntwortenLöschen
  2. weiter gute Besserung. und ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Weiterhin alles Gute, liebste Leidensgenossin! Wenn man so was hat, braucht man auch keinen Himmel...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ahh, Viren kann ich grad gar nicht brauchen. Auf Arbeit sind 7 krank! Das heißt Land unter. Wenn noch einer ausfällt, können wir den Laden dicht machen. Die Hundevokabeln hatte ich im Januar schon. Die wollten mich aber partout nicht verstehen.
    Dein Abendhimmel ist der Hammer, wirklich.
    Ich muss mich jetzt um meine neue Liebe kümmern. Sei nicht böse dich lieb ich auch noch ;-)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. tolltolltoll - die bilder, nicht die viren ;-)
    gute besserung weiterhin !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    Brrr, warst Du heute schon mal vor der Tür. Fühlt sich noch viel schlimmer an, als es von drinnen aussieht. Da ist die vergangene Woche nüscht dagegen. Es schreit nach Faulenzen und Popokuhlenbilden auf´m Sofa:)
    Liebe Grüße und Genesungswünsche
    Grit

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Himmel auf dem ersten Bild.
    Erhol Dich weiter
    Lieben Gruß und ein ruhiges Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Das erste Bild ist mein Favorit : es erinnert an die Barockmalerei- wunderschön
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  9. ...die Viren sind nicht gekommen, liebe Frauke,
    und müssen das jetzt auch nicht mehr...und dass ich heute faulenze weißt du ja schon...schön, dass du täglich den Blick zum Himmel richtest...und die Kamera auch...ich wünsche mir heute auch ein Abendrot, morgen will ich eigentlich wandern...so wie die Aussichten sind, wird das wohl vom Sofa zum Tee kochen und zurück :-(,

    dir weiterhin gute Genesung und laß nichts Neuses mehr rein,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das erste Bild ist der Hammer, und die anderen haben auch ihre Schönheit!
    Die Viren hatte ich bereits im Januar, toi toi toi, dass kein neuer Anflug kommt, denn in meiner Umgebung gehen sie wieder um.
    Ich werde mir ein ruhiges, beschauliches Wochenende machen, das Wetter soll ja auch uselig werden... somit werde ich meine Sofa-Kuhle auch ausbauen ;-)
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin im Winter eigentlich fast dauererkältet ;)) Ein bisschen Husten, ein bisschen Schnupfen, aber kein Krankheitsgefühl... und das ist das Wichtige! ♥ Viel Tee trinken liebe Frauke!! ♥
    Weiterhin gute Besserung, drück dich lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Schön, das es dir langsam wieder besser geht und der Post mit deiner Mama war wie immer sehr unterhaltsam :-))))
    Hatte ich das schon geschrieben? Nee ich glaube nicht. Das letzte Himmelsbild gefällt mir besonders, es sieht aus wie gemalt. Und Malta als Urlaubsziel kann ich dir wirklich nur wärmstens empfehlen. Gerade zum fotografieren ideal!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Das erste Foto ist wirklich grandios!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Tolle Himmelsbilder!
    Das Erste ist mega!!
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Super schöne Bilder. Es ist erstaunlich wie Natur so unterschiedlich sein kann. LG, Kitti von dem Sukhi Team

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground