Flowers | Rosarote Träume aus Tulpen und Glas

Freitag, 19. Februar 2016

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - rosafarbene Vasen, lila- & rosafarbene Tulpen

Ich bin ein unbeschreiblicher reicher Mensch. So reich an geschenkter Freude, Anteilnahme. Ich erzähle euch, dass ich krank bin: ihr macht mich euren lieben Wünschen gleich ein ganzes Stück weit gesund. Ich erzähle euch von meinen Plänen: ihr baut mich auf, unterstützt mich, fordert mich heraus. Ich bin ein unglaublich reicher Mensch. Habt Dank dafür, dass ihr hier seid, mir ein virtuelles Zuhause bereitet! Dankeschön. Ein weiteres Dankeschön gilt den Menschen im Leben 1.0, die an mich denken, bei mir sind, an mich glauben, mich unterstützen. Danke.

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lila- & rosafarbene Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Blüte einer lilafarbenen Tulpe

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - rosafarbene Tulpe

Tulpen
DIE Frühlingsblüher schlechthin. Ab Anfang Januar schon stehen sie in den Blumenläden und an den Kassen der Discounter und strahlen uns an. Und wir sind so willige Opfer. Aber mal ehrlich, wer kann diesem Anblick schon wirklich widerstehen? Ich nicht. Und wie ich aus sehr gesicherter Quelle weiß, die meisten von euch auch nicht. Für diesen Strauß habe ich drei Bund Tulpen in den Farben Lila, Rosa und Altrosa von fast allen Blättern befreit. Dann habe ich (dank Christels Tipp) mit einem kleinen Schnitt direkt unter den Blütenkelchen verhindert, dass die Tulpen wild in der Vase durcheinanderpurzeln. Mit wenig Wasser habe ich ihr Wachstum gestoppt. Und was soll ich sagen: es funktioniert! Nächstes Mal werde ich aber nur die Hälfte der Stiele einritzen, ich mag es nämlich eigentlich ganz gern, wenn sie wie hingegossen aus der Vase wachsen. Uneigentlich eigentlich auch.

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Blick auf lila- & rosafarbene Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Bouquet lila- & rosafarbener Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Bund lila- & rosafarbener Tulpen, Glasvasen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - geschlossene Blüte einer Lila Tulpe

Füllmaterial
Weil ich alle Blätter abgerupft habe, sehen selbst drei Bund Tulpen in der Vase ein bisschen mickrig aus. Also bin ich nochmal los und habe mir Füllmaterial gekauft. Beim Floristen meines Vertrauens. 
"Hast du Grünzeug zum Auffüllen da? Ich hab alle Blätter abgemacht und jetzt wird die Vase nicht voll." 
"Ja, nimm mal das hier mit, das hält auch noch für andere Sträuße." 
"Was ist das denn? Du weißt doch, dass ich das im Blog immer dazuschreibe."
Der niederländische Florist meines Vertrauens liest nämlich mit. Immer dann, wenn ich bei ihm Blumen gekauft habe. Sonst ist das ja "ein bisschen viel Mädchenkram". Soso. Mädchenkram.
"Blaubeerstrauch ist das. Und nächstes Mal lässt du das Grün dran. Gehört ja auch dran."
"Jawoll, mach ich."

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Collage lila- & rosafarbener Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Glasflasche, Glasvasen, lila- & rosafarbene Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lila- & rosafarbene Tulpen, Glasvasen, schwarzer Tisch

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lila- & rosafarbene Tulpen, rosafarben Glasvasen

Remember me
Im Januar gab es rote Tulpen aus der Konserve und wir haben in Erinnerungen an den Freitagsfüller und längst vergangene Deko geschwelgt. Also kann ich euch heute mit auf Tulpenreise durch den Blog nehmen. Weil ich ja so fleißig aufgeräumt habe, brauchte ich nur Tulpen in die Suche eingeben und hab das hier gefunden: Von Sonne und Freude - unter anderem rote Tulpen im Februar 2015 auf dem Tisch in der Küche. Ein Hauch von Rosa stand im April 2015 in einer verzinkten Gießkanne im Fotostudio. Im Mai 2015 hatte ich mal einen weißen Flowerday mit zipfeligen weißen Tulpen. Die haben mir ein paar Tage morgens beim Frühstück Gesellschaft geleistet. Hach, Tulpen sind schon schön ...

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lila- & rosafarbene Tulpen vor Schwarz

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lilafarbene Tulpe

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Nahaufname lila- & rosafarbenen Tulpen

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - lila- & rosfarbene Tulpen 20

Neue Karriere
Ich denke übrigens über eine Karriere als Hundgebällimitatorin oder Rockröhre nach. Meine Schwester wollte am Telefon wissen, was die am Telefon mit ihrer Schwester angestellt hat und der Vater macht sich Sorgen, weil meine Stimme so gar nicht mehr meine Stimme ist. Wenn das Husten nicht so wehtun würde, dann könnte ich mich glatt an die neue sexy Reibeisenstimme gewöhnen ...

Wie sieht's heute bei dir in der Vase aus? Und an der Erkältungsfront? Alles okay?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Tulpen sind wunderschön, deine ganz besonders. Bei mir heute auch ein Bund weiße Tulpen und sonst alles Ok, zum Glück keine Erkältung, wünsche dir ein schönes Wochenende und gute Besserung, LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos sind dir trotz bellendem Husten gut gelungen. Dass man auch mit Husten fotografieren kann, erlebe ich grade auch:Fernauslöser!
    Gute Besserung weiterhin!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Traumfotos und ein wunderschöner Strauß
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wieder so schöne Fotos! Tulpen (natürlich weiße bei mir^^) sind auch heute morgen wieder in die Einkaufstasche gewandert! LG und ein schönes WE Michéle

    AntwortenLöschen
  5. wow! deine bilder sind unglaublich, die tulpen perfekt inszeniert. du hast all ihre schönheit verewigt.
    hier wird zum glück nicht gekränkelt [mir reicht unser kronischer krankheitsfall völlig...].
    ich wünsche dir gute besserung und ein entspanntes wochenende
    liebe große aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    Du bereicherst und auch mit Deinen wunderbaren Bildern und schönen Texten! Danke dafür an Dich und gute Besserung,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Such beautiful photos! I love the tulips on the black background - they jump off the page!
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/02/old-san-juan-pigeon-park.html

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frauke
    Deine Tulpen sehen wunderschön aus..erkältungstechnisch bin ich gerade auf dem Weg der Besserung..aber der andere Teil unserer Familie liegt flach...muss nachher erstmal Taschentüchernachschub kaufen..und natürlich Tulpen..werde den Tip mit dem Anritzen mal ausprobieren..dir weiterhin gute Besserung

    AntwortenLöschen
  9. Frauke, das sind wieder großartige Makroaufnahmen. Knipst du das aus der Hand? Jedenfalls sieht es wunderschön aus
    LG und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke, deine Tulpen sind ja wahre Fotomodelle. Das mit dem
    Einritzen hab ich jetzt schon öfter gehört und gelesen. Muss ich auch mal probieren. Gegen deinen Husten hätte ich einen Tip - nicht lecker - aber es hilft. Kleingeschnittene Zwiebel mit Honig oder Zucker, mind. eine Std. im gut geschlossenen Topf (wg. d. Geruchs, ne) ziehen lassen. Den Sud teelöffelweise trinken. Brrrrrr - aber bei Erkältung und Husten echt unschlagbar.

    Gute Besserung und schönen Start in Wochenende
    nicole

    AntwortenLöschen
  11. ...so ein schöner üppiger Strauß, liebe Frauke,
    für mich hättest du das "Gestrüpp" nicht extra noch holen brauchen, der Strauß gefällt mir so "nackt" am besten...vor allem vor dem schwarzen Hintergrund...
    an den mitlesenden Florist deines Vertrauens: du verkaufst ja auch Mädchenkram oder was ist die Farbe dieser Tulpen sonst ;-),

    weiterhin gute Besserung wünsche ich dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja cool, dass Dein Florist auch Deinen Blog liest.^^
    Bei mir ist zu Hause in der Vase nun auch die Tulpenzeit eingeläutet. Ich mag das als Vorfreude auf den Frühling total gerne.

    Es ist schön zu hören, dass die ganzen guten Wünsche Dich so lieb begleiten. Das sollen sie auch weiterhin. So kriegen wir Dich wieder ganz fit.^^ Weiterhin gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön, daß der Florist mitliest - hallo viele 'Mädchengrüsse' ;-), das ist auch gut so, dann sieht er ja, was du alles aus seiner Ware machst - wieder einmal perfekte Fotos liebe Frauke - und die vom letzten Jahr, auch TRAUMSCHÖN!!!
    Gute Besserung für dich und deine Reibeisenstimme...
    Freitagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frauke,
    ich geh dann mal los und kaufe Tulpen, hatte dieses Jahr noch keine, echt nicht. Deine sehen mit dem Heidelbeergestrüpp zusammen so hübsch aus. Und dann suche ich mein Kabel von der Kamera, damit ich direkt in das Laptop fotografieren kann, der Tipp ist klasse.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  15. Eine herrliche Farbzusammenstellung. Morgen kaufe ich mir einen ganzen Arm voll Tulpen...habe ich mir gerade vorgenommen...;-). Schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Hach... deine Bilder sind immer sooooo schön!
    Und natürlich nur die besten Wünsche für einen kranken hasen ;)
    Versteht sich doch von selbst, odeR?
    Alles Liebe

    Franzy

    AntwortenLöschen
  17. Deine Bilder sind wieder der Hammer! Ich dachte du bist krank und dann hast du dich so ein Äuglein?
    Das nächste mal, wenn du die Blätter abmachst, steckst du sie wieder ind Glas! Kostenloses Füllmaterial. Ich schneide die Stiele oft kürzer und stecke sie wieder zuruck. Die wachsen wie die Tulpen weiter.
    Von der Mieze erzähle ich morgen...
    Ich such dir auch ne Wohnung.
    Sei gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Fotos, wie immer, liebe Frauke !!! Und wunderschöne Akteure und Requisiten :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  19. Bei mir ist es heute rosa, Zuckerstangenrosa.
    Und mal keine Tulpen... aber Deine finde ich genial. Die drei Farben sehen toll zusammen aus. Aber wer macht denn schon alle Blätter ab...Frauke!
    Ach, ich habe Dich übrigens heute erwähnt, habe auch mal einen Rückblick gemacht auf einen FFD.
    Dir nun einen schönen Abend, schone Deine Stimme, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ja, Tulpen sind einfach schön. Dein Strauß gefällt mir, sogar das Füllmaterial macht sich sehr gut.
    Ich habe mir Tulpen im Supermarkt gekauft, diesmal hatte sogar die Kassiererin einen Pfegerat parat, ich habe mich gewundert, dann das kommt sonst nie vor, dass man Tipps zur Blumenpflege bekommt.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  21. Es ist schon richtig die unteren Blätter wegzumachen... siehe meine Tips ;)) Außerdem liebe ich Heidelbeerzweige, die stehen bei mir auch zwischen den Tulpen... und zwar schon seit Wochen! Ein Zweig blüht inzwischen und treibt Blätter aus.... ich lege sie immer beiseite, spüle die Vase wieder frisch aus, schmeiße die alten Tulpen weg und setze sie wieder mit neuen Tulpen rein... Dein Strauß sieht mal wieder klasse aus liebe Frauke! ♥Meiner kommt mal wieder erst morgen... habe aber auch pinke Tulpen stehen...lach. Wünsch dir was du Liebe und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Greetings Frauke. Your photos are always a great pleasure to see, the tulips are incredible. So sorry to hear you are not feeling well, and I wish you good health very soon. Thank you for sharing with Today's Flowers, I appreciate your support and happy weekend to you :)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Frauke,
    nun bin ich auch noch ein lieber Mensch, damit du noch reicher wirst und wünsche dir von Herzen gute Besserung! Bei mir tropft die Nase auch!!!!!Was soll`s gehört wohl zu der Jahreszeit :-)
    Deine Tulpen sind wunderschön.....doch ganz ehrlich bei mir gibt es erst Tulpen, wenn ich sie beim Bauern auf dem Feld selber pflücken darf!.....sniff....so erfreu ich mich heute an deinem Strauss!
    Herzensgrüassli und hab ein gemütliches Wochenende
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. "Uneigentlich eigentlich" - das ist genau so gut wie Deine Fotos.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  25. Gefällt mir auch in den Tulpenfarben!
    Sehr stimmig alles!
    Hab ein schönes WE,
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schön in Szene gestezt! Blauberkraut ist mir das Liebste für Tulpen und wennn man es gaaaanz lange in der Vase hat, wurzelt es sogar.violette Grüße K.

    AntwortenLöschen
  27. They are so gentle... like young women in the morning garden.

    AntwortenLöschen
  28. Lovely shots, all of them, Frauke. The colour of the glass complements that of the tulips.
    Many thanks for taking part in the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground