Fotografie | Makros schon mal am Samstag

Samstag, 15. November 2014


Yep, da bin ich wieder.
Ich war zwar heute schon mal hier, aber das ging holterdiepolter und jetzt mal ganz in Ruhe. Letztes Wochenende hatten wir hier traumhaftes Wetter. Ich hab' draußen gefrühstückt und mich so vor mich hingefreut, als ich auf einmal Besuch bekam: eine braune Libelle! Im November!


Diese kleinen Raubtiere machen einen ganz schönen Lärm, dafür, dass sie nicht wirklich groß sind. Und sie sind erstaunlich "schwer". Ausgerechnet an dem Tag hatte ich meine Kamera nicht mit nach draußen genommen. Toll. Wenn ich aufstehe, fliegt sie weg - was also tun? Meine Eltern wohnen ja nebenan ... da habe ich tatsächlich meine Ma angerufen, damit sie 'rüberkommt und mir die Kamera bringt. Sie musste sich von hinten anschleichen, damit die Libelle auch ja nicht wegfliegt. Mir war das völlig peinlich, aber ihr nicht. Sie sollte Bloggerin werden ;-)


"Machste für dein Dingsda, oder?"
"Mhm, ist doch cool, oder?"



Ich konnte ziemlich nah 'rangehen, bevor sie weggeflogen ist. Irgendwann war ihr wahrscheinlich das dunkle Monstrum doch ein bisschen unheimlich. Aber sie kam ruckzuck zurück und ist dann 'ne Attacke direkt auf mein Gesicht geflogen. Da wollte ich sie aber nicht soooo gerne sitzen haben und hab' sie ganz vorsichtig mit der Hand wieder auf's Bein umgelenkt ;-)



Ist schon erstaunlich, was die Natur allso so zuwege bringt, nicht wahr? Die Flügel haben richtig in der Sonne geglitzert, total schön.


Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit und seid lieb gegrüßt!
Frauke

VERLINKT MIT:
CAMERA CRITTERS

Kommentare:

  1. Fantastic macro shots for Sat Critters!

    Happy Weekend to you,
    artmusedog and carol
    www.acreativeharbor.com

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne, gekonnte Aufnahmen.
    Besonders toll finde ich das Foto mit nur den Flügeln auf dem Strickstoff !

    AntwortenLöschen
  3. Wieder einmal ganz tolle Bilder😊Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  4. Die Natur ist wirklich ein Wahnsinn...so schön und du hast das super fotografiert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ja echt unfassbar. Der Körper sieht aus wie lackiertes Holz. Im Gegensatz zu den filigranen Flügeln. Und dann diese glänzenden, dunklen Augen....tolle Bilder Frauke! Echt super!
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wunderbar eingefangen....diese zarten Flügel! So filigran !
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    von der Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Fantastic close-up shots of this beautiful creature. I love the detail in the lacy wings.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Frauke,
    das sind fantastische Nahaufnahmen von dieser Libelle. Ich mag sie total gern, obwohl sie manchmal wie kleine Monster aussehen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Frauke,
    die Bilder sind goldwert!! Wahnsinnig toll, bin echt beeindruckt! Zumal ich Libellen total mag (hab gestern erst ein Paar Ohrringe in Libellenform geschenkt bekommen :-)).

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Grandiose Aufnahmen, liebe Frauke!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Gorgeous photos of the dragonfly, dear Frauke. I love the wings, they're amazing.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke,
    geniale Fotos, vor allem das Mitte November...die Natur ist gerade unglaublich.
    Sei lieb gegrüßt von mir.

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground