Draussen | Typisch für meinen Garten im Mai

Mittwoch, 18. Mai 2016

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Gras im grauen Übertopf, eine Leiter im Hintergrund

Ich wollte nur ganz kurz, nur ein ganz paar. Und? Hat's geklappt? Nö. Erst hab ich eine Runde mit dem Rasenmäher gedreht, bis der Akku leer war und dann losgelegt mit knipsen. Wie gut, dass meine Hecke hoch und dicht ist ...

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Funkie mit weißem Rand

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Gras im grauen Übertopf

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | rosafarbenes Vergissmeinicht

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Sauerampfer

Ich hab mich nämlich in meiner Arbeitsbuchse mit der Kamera auf den Boden geschmissen und bin dann knipsend über den Rasen gerobbt. Damit ich endlich mal wieder CU Bilder posten kann. Und wenn ich schon dabei bin, dann auch gleich Blätter und Blumen. Und überhaupt meinen Garten.

Blog + Fotografie by it's me!  fim.works  Typisch für meinen Garten   Harlekinweide

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Blätter vom roten japanischen Ahorn

Blog + Fotografie by it's me!  fim.works | Typisch für meinen Garten | Funkie, roter Klee, Steinwurz im Topf

Blog + Fotografie by it's me!  fim.works | Typisch für meinen Garten | Funkienblätter mit weißem Rand

Und jetzt habe ich Körper. Weil wegen der Sportallergie. Du verstehst, was ich meine? Morgen wird bei uns der grüne Müll abgeholt, also muss ich noch fix allerhand dafür ausreißen, abschneiden, kleinschneiden und aufklauben. Und die armdicken Äste vom Lorbeerbaum, der dem neuen Unterstand weichen musste von Hand so zersägen, dass sie in die Tonne passen. Ich hab mir meine Schokolade heute sowas von verdient!

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Gras im hellgrauen Übertopf, Treibholz

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Laternen und Windlichter

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | rosafarbene Clematisblüten

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | von Clematis bewachsner Apfelbaum | Adironduckchair

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Treibholz

Ich habe noch so unglaublich viel im Garten zu erledigen und immer fehlt mir die Zeit. Und im Moment auch noch definitiv die Fitness. So viele Pläne, so viele "Baustellen"! Und überall dieses elende Efeu. Wirklich überall. Aus fast allen Beeten rupfe ich es gnadenlos raus, ohne Rücksicht auf Verluste. Wächst ja eh schneller wieder nach, als ich es ausreißen kann!

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Blüte einer Gurkenpflanze

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | lilafarbene Akelei

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | verblühte Baunerpfingstrose

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Vergissmeinicht in Rosa

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | weiße Clematis mit dunklem Stempel

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | zweifarbige Akelei

Wusstest du, dass Akelei sich selbst vermehren, aber nie in der Farbe, in der sie eingepflanzt wurden? Wenn du sie sich selbst aussäen lässt, dann kannst du ein wahres Farbenmeer bekommen. Bei mir sind es jetzt schon drei Farben. Ich bin gespannt, was nächstes Jahr dazukommt! Und meine erste Gurke habe ich schon geerntet. So lecker!

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | lilafarbene Clematisblüte

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | rosafarbene Akelei

Jetzt gibt's noch eine letzte Ladung Bilder und dann entlasse ich dich in den Tag. Dann kannst du tun und lassen, was du willst. Oder musst. Und wenn du nichts zu tun hast, dann mach gleich ein bisschen was für mich mit davon, ja?

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | roter japanischer Ahorn

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | weiße Gartenstühle | Teakholztisch

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | sattgrüne Funkie

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Typisch für meinen Garten | Terrassenmöbel | alte Leiter | grauer Sichtschutz

Aber ganz egal, was du heute machst, versuch, es mit Freude zu tun. Dann ist es viel schneller erledigt. Hast du das schon mal ausprobiert?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Ach das ist ja schön Brei dir im Garten. Hast du noch einen Stuhl frei, dann schau ich dir beim rausreißen zu. Tolle Bilder. Hast du die mit der Festbrennweite gemacht?
    Ich kann die Akelei übrigens nicht leiden. Liegt daran, dass sie sich in meinem Kräuterbeet so breit macht und ich sie immer wieder ausreißen muss.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Bilder. Dein Garten ist soooo schön!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Frauke!
    tolle Bilder, toller Garten rund herum alles wunderschön.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! Dass Akeleien sich wie Unkraut vermehren, sehe ich seit Jahren in meinem Garten in der auch, dass immer neue Farben entstehen. Tolle Mischungen zum Teil. Dass die Samen aber immer die neuen Farben ergeben, wusste ich nicht. Dann wird die Samengabe von mir letztes Jahr an eine Bekannte wohl heuer eine Enttäuschung, weil sie genau das lila-weiß meiner Akelei haben wollte. Dann braucht sie also genau diese meine Pflanze? Verrückt!

    AntwortenLöschen
  5. Probier ich jeden Tag...
    Schöne Fotos deiner Gartenpflanzen u.a.!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,

    imGarten hätte ich auch noch viel zu tun aber mit deinem könnte ich ohnehin NIEMALS mithalten. Verlangst du Eintritt, wenn dich mal jemand besuchen kommt? ;-)
    Das mit der Akelei ist ja verrückt und mir auch schon aufgefallen. Ich hatte meinem Vater letztes Jahr Samen von meinen gegeben. Meine sind schlüpferrosa und seine dunkellila. Da hab ich gesagt, die sind nicht von mir!
    Jetzt weiß ich also warum!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Grinnnnssss, deine Sprüche, Ratschläge und Bilder sind heute wieder phänomenal liebe Frauke!!! Dankeschön für die schönsten Gartenbilder...wunderbar Einblicke - und bunt - richtig toll!
    Gartengrüße von nebenan :-)))

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderbare Bilder, ein Blick in den Garten und in die Gedankenwelt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schön deine Bilder (auch der graue Übertopf).
    Aber wo ich deine wundervolle Funkie sehe, sollte ich mal schnell in den Garten düsen. Ich war heute nämlich im Gartencenter (ich und 10.000 andere...) und aus dem einen Gras, das ich kaufen wollte, wurde... nein, lassen wir das.
    Liebe Grüße, ich muss dringend los
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    Dein Garten ist wirklich wunderbar, beneidenswert vor allem die Vielfalt und die feinen Dekoelemente!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke,
    wunderschöne Bilder zeigst Du uns aus Deinem Gartenparadies. Ja die Akelei, ich versuche seit Jahren sie zu bekämpfen, das sie sich wirklich überall rasend schnell breit macht. Das mit den Farben wusste ich allerdings und finde das auch immer wieder spannend.
    Ich habe den ganzen Tag rumgewurschtelt und mache jetzt mal nicht, und das mache ich jetzt für Dich mit
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Also Du hast Körper ;-)))
    Verstehe!
    So schön die Bilder liebe Frauke und das aufgefädelte Treibholz gefällt mir sehr gut. Schöne Eindrücke und eine Wow-Funkie puhh, meine sind dieses Jahr mickrig...
    Schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. So schön! Die Gartenarbeit steht mir auch nicht, aber bei dir hat sich die Mühe offensichtlich sehr gelohnt. Ich bin am Wochenende dran und hab jetzt schon "Körper" ... hihi. Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Klar verstehe ich, liebe Frauke!! ;-)
    Diese Allergie haben, glaube ich, ganz viele! :-)
    Dann schone Dich mal gut.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frauke, was für schöne Bilder wieder - deine Fotos sind so, so toll!!! Dein Garten sieht sehr einladend aus - collect moments not things, sehr schöner Spruch. Nach der Gartenarbeit habe ich auch immer "Körper" :-)) aber tut trotzdem immer richtig gut. Aber nicht vergessen den Garten zu genießen gelle .... LG Dani

    AntwortenLöschen
  16. Ich mache ja eigentlich alles mit Freude.... was mir fehlt ist die Zeit...lach. Hast du da auch irgendwas Hilfreiches parat liebe Frauke? ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. ...schöne Detailfotos aus deinem Garten, liebe Frauke,
    nun würde mich auch mal noch ein Blick im Ganzen interessieren...oder mehrere, falls der Garten größer ist, als ein Blick zeigen kann...dafür mußt du dich auch nicht auf den Boden schmeißen, vielleicht aus dem Fenster lehnen?...

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Ja, alles mit Freude machen, sogar die Akten bearbeiten, die während meines Urlaubs liegen geblieben sind, grins.
    Ach, was haben mir meine Klienten gefehlt...
    Aber auch Deine Bilder haben mir gefehlt, sie sind wieder mal traumhaft.
    Das mit der Akelei wusste ich nicht, also das mit den Farben. Meine sähen sich prächtig aus, aber blühen wollen sie irgendwie noch nicht. Nur die alten halt, Du verstehst, oder?
    Nun bist Du durch den Garten gerobbt aber Deine Haustüre hast Du nicht fotografiert..schnief. Aber ein wenig Zeit hast Du ja noch.
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. ...ein wunderbarer Einblick in deinen Garten und danke für deine netten Sprüche *grins* und Ratschläge.
    Von der Akelei kann ich gar nicht genug bekommen und von deinem Efeu könntest du mir etwas abgeben - hier wächst er nur ganz langsam und ich hätte gerne mehr...
    Einen schönen Abend noch & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. dein Blick in deinen Garten gefällt mir und ich freue mich, daß auch der CU Platz gefunden hat. Neugierig bin ich, was und wie du diese vielen Holzstücke, ich denke mal es sind Treibholzstücke, eingesetzt hast. Möchte nämlich auch meine Funde im Garten unterbringen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Frauke,

    da ist er also, der Grund für deinen Garten-Muskelkater ;)
    HAT SICH GELOHNT!
    Wundervolle Einblicke unter garantiert körperlichen Höchstleistungen...
    Trotz Sportallergie! ;)))
    Du gibst einfach alles!
    Ich möchte auch mal wieder sportlich-fotografisch und intensiv plauschend mit dir aktiv werden :)
    Im Juni schaut es gut aus...
    Also mal abgesehen von den Geburtstagen meiner zwei Minis und den Feierlichkeiten dazu steht nicht viel an.
    Lass uns schreiben, ja???

    Kuss und 1000 Grüße!
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frauke,

    was ich da sehe, gefällt mir ausgezeichnet. Schön muss es bei Dir im Garten sein. Pflanzen und Deko ist immer eine gute Kombination.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Beautiful garden images! Hope you have a lovely week! Kelleyn
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2016/05/under-construction.html

    AntwortenLöschen
  24. Hi Frauke,
    hihihi "Sportallergie"...ich weiß genau was Du meinst!
    Ich muss noch so ungefähr eine Millionen Buchsbäumchen beschneiden...gebückt....danach komm ich wahrscheinlich nicht mehr hoch und verbringe mein weiteres Leben auf halber Höhe...örgs!
    Aber Dein Garten sieht toll aus...die Blumen...Hammer!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  25. das satte grün und die töpfe auf dem tisch - wundervoll!

    AntwortenLöschen
  26. Frauke robbend durch den Garten, na hat sich doch gelohnt.
    Super.

    Ich kann mir schon vorstellen, wie wir alle als Robben verkleidet durch Stuttgart gehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  27. Schön schaut es in deinem Garten aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Frauke
    nun bin ich das zweite Mal dran dir zu schreiben und hoffe,
    dass die Internetverbindung mich nicht ein zweites mal beim Post abschicken rauskickt.....:(
    Ich freu mich wieder bei dir zu sein und dir es heute auch zeigen zu können! :)
    Deine Fotos, dein Gartenbesuch sind sehr einladend und schön....
    ebenso wie dein ganzer Blog, gerne sehe ich mich bei dir um
    und genieße!
    Es wurde Zeit, dir dies heute mal zu sagen!!!
    Ich werde gerne wieder kommen um zu schauen und zu genießen...
    Herzliche Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Frauke,
    oh das mit dem Efeu kenne ich auch
    als ich noch einen Garten hatte und
    das mit der vielen Arbeit sowieso ;)
    Aber deine Bilder schauen echt klasse
    aus!!!!
    Einen schönen Nachmittag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  30. Einen wunderschönen Garten hast du liebe Frauke,
    die Clematis mag ich besonders. Das hääte ich gerne gesehen, wie du da so durch den Garten gerobbt bist - grins. Was hast du gegen den Efeu? er ist Immergrün, total pflegeleicht, weil er gar keine Pflege braucht und da wo er wächst hast du kaum Unkraut. Ausreißen macht ihm ja nix....und als Bodendecker mag ich Efeu echt gerne.

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Das nenne ich mal einen großartigen Einsatz, liebe Frauke...einfach auf den Boden werfen, um all die schönen Sachen dort zu fotografieren, die eben Frau aus anderer Perspektive nicht auf die Kamera verbannen kann.:-)

    Oder.....wie Birgitt schrieb, warten, bis alle ganz groß geworden ist...lach!

    Du hast einen wundervollen Garten und er ist eine richtig schöne Oase. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  32. I love all your plants - and envy your clematis and ivy! So beautiful and artistic photographs, thank you for sharing.

    AntwortenLöschen
  33. Dein Garten ist ja ein Traum! Schick ihn mal bei mir vorbei, damit er meinem zeigen kann, wie Garten geht! Wunderschön Frauke!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  34. Ja, jetzt kommt die Zeit, da muss man nicht nur die Wohnung, sondern auch den Garten in Ordnung halten.
    Schöne Impressionen hast du uns gewährt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  35. Ein sehr schöner Natur - Garten mit Akelei und Klematis. Ich mag beide. Meine Klematis blühen aber noch nicht.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  36. Ein sehr schöner Natur - Garten mit Akelei und Klematis. Ich mag beide. Meine Klematis blühen aber noch nicht.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  37. Das sieht nach einem wirklich hübschen Garten aus, in dem man sich so richtig wohlfühlen kann!
    Schöne Bilder,die du uns hier zeigst!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  38. Du Frauke, wie heisst denn dieser Herr Freude mit Vornamen unter seinem Nachnamen kommt er nicht im Telefonbuch und du sagtest doch der soll so flink sein, vonwegen doppelt so schnell und so!? Den könnte ich gebrauchen, dann würde ich auch mal fertisch werden mit die alles und soweiter. Tolle Gartenbilder zeigts Du aber heute und es sieht schon wieder alles so ordentlich aus .. da haste aber ordentlich die Harke geschwungen. Besitzt du eine Fußbodenheitzung unter den Blumenbeeten - bei mir blüht bis auf Montana noch keine Clematisse. Akkeleien ja die habe ich auch in allen Farben, die passen sich sogar der Beetfarbe an - im blauen Beet nur BLaue und so. Naja, wer nicht so blüht wie ich will, der blüht dann halt nächstes Jahr nicht mehr! Also liebe Frauke, da haste ja mal wieder einen tollen Bericht vom Stapel gelassen - ich hoffe, du kannst schon wieder Kriechen. Bis die Tage LG Marion

    AntwortenLöschen
  39. Ein zauberhafter Garten - bestimmt viel Arbeit! Akeleien dürfen sich bei mir auch einfach aussähen. Komischerweise behalten sie aber die Farbe... mmmmh .... dabei fände ich es gut, wenn sie mal anders aussehen würden...

    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground