Wohnen | Der leuchtende Vivanno-Pflanzkübel

Montag, 14. November 2016

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

Werbung

Gerade habe ich noch gestöhnt, dass der November so düster ist und da leuchtet es bei mir im Garten. Wenn ich will, auch im Haus. Und das ist nicht der Schnee, sondern ein Pflanzkübel! Bei Tanja von mx|living habe ich die tollen Pflanzkübel schon bewundert und bin auch gleich auf die Seite von Vivanno gehuscht. Ich hab alle Tabs fein wieder zugemacht, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Dann kam noch ein Post von Astrid von CreativLive und kurz danach hatte ich Post von Vivanno. Ob ich nicht Lust hätte, auch mal ein Produkt auszuprobieren? Und dann darüber zu schreiben?

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

Qual der Wahl

Och ja, warum eigentlich nicht? Also die Seite aufrufen und einfach was aussuchen. Naja. Von einfach kann gar nicht die Rede sein, so viel Auswahl gibt es da. Verschiedenste Materialien, Größen und Farben. Mit und ohne Licht. Für Drinnen. Für Draußen. Pflanzkübel, Wohnaccessoires, Möbel  und Kunstpflanzen. Und was jetzt? Vier Modelle habe ich ausgesucht, noch weiter konnte ich mich nicht entscheiden. Die Wahl hat dann Vivanno für mich getroffen. Innerhalb von zwei Tagen war das riesige Paket schon bei mir. Jetzt hatte ich nur noch das Wetterproblem. Regen, Regen, Regen. Ist ja tolle Werbung, so ein trüber Herbstgarten als Hintergrund. Aber dann kam mein großer Tag: kein Regen und ein bisschen Licht! Also noch fix eine noch lebende Pflanze unter den Arm geklemmt und los.

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

Qualität

Obwohl der Pflanzkübel über siebzig Zentimeter hoch ist und einen Durchmesser von über vierzig Zentimeter hat, ist er nicht wirklich schwer, steht aber trotzdem sicher und fest auf dem Boden. Das Leuchtmittel wird von unten in den Kübel geschraubt, für das Kabel sind Aussparungen auf zwei Seiten des Bodens. Wasser kommt da auf keinen Fall rein. Im oberen Teil kann direkt in den Kübel gepflanzt oder auch ein Topf reingestellt werden. Damit sich kein Wasser staut, gibt's auch einen Pfropfen, um es abzulassen. Ich hab das Licht bis zum nächsten Tag brennen lassen und im Dunkeln immer wieder mal aus dem Fenster in meinen jetzt wunderschön illuminierten Garten geschaut. Nächsten Sommer sitze ich garantiert nicht im Dunkeln, das steht mal fest.

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

Illumination


Klasse wäre der Pflanzkübel auch im Flur, als Kontrast auf dem dunklen Boden. Wenn ich da genug Platz und Strom hätte. Aber wenn ich im Ess- oder Wohnzimmer Platz für den Weihnachtsbaum mache, dann könnte im neuen Jahr der weiße Kübel genau da drinnen hübsch aussehen und abends vor sich hinleuchten. Ich werde dich auf dem Laufenden halten ;-)

fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Vivanno Pflanzkübel

Brauchst du vielleicht noch eine Geschenkidee oder einen Tipp für deinen Schatz, was du dir zu Weihnachten wünscht? Dann klick dich doch mal in den Shop, ein bisschen stöbern.

Kommentare:

  1. liebe Frauke,
    die Kübel hab ich bei Astrid auch gesehen - ich war ja immer etwas skeptisch was beleuchtete Skulpturen und Formen aus Kunststoff im Garten betrifft - aber ich muss sagen nach dem Post von Astrid und spätestens nach deinem heute bin ich überzeugt, dass es meeega klasse, schicke, edel und lässig aussehen kann :)
    ich glaub auf der neuen Terrasse leg ich mir für die nächste Saison auch solche zu ;)
    Hab eine tolle Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow liebe Frauke, den Kübel habe ich schon bei Astrid bewundert und insgeheim auf meine lange Wunschliste gestellt.
    Toll schaut er aus und auf der Terrasse macht er sich super.
    Licht ist im Moment so wichtig, obwohl heute die Sonne hier nur so gestrahlt hat.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,

    hab ich dieses tolle, weiße Fleckchen in deinem Garten bisher verpasst???
    Wunderschönst!
    Und der Pflanzkübel passt ganz hervorragend dorthin.
    Ganz mein Geschmack - wie du ganz sicher erahnst ;)
    Tja, deine Theorie mit kurzeren Posts finde ich grandios!
    Nehme dann lieber Abstand davon - aus Zeitgründen ;)))

    Gruß und Kuss
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    anscheinend lebe ich hinterm Mond, denn ich kenne solche beleuchteten Pflanzkübel noch nicht, die könnte ich mir gut in der Fußgängerzone vorstellen, sähe abends bestimmt toll aus, sommers wie winters.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  5. Ich stehe ja eher auf antike Laternen...lach... aber der sieht schon klasse bei dir aus liebe Frauke! ♥ Das mit der Entscheidungsfindung kommt mir allzu bekannt vor... ein allgemeines Frauenproblem? Quittengelee schmeckt so klasse... demnächst kommt das Rezept, versprochen ;))
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Frauke,
    so ein Leuchtpflanzkübel ist schon eine feine Sache, wenn man/frau eine Terrasse hat oder eben genügend Platz drinnen.
    Mir gefällt das sanfte Licht und Deine Terrasse sieht überhaupt sehr einladend aus.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Frauke,
    ach ist der schön! Und passt in Deinen Garten, als hätte man ihn speziell dafür entworfen! Und so ein bisschen Licht im Garten schadet ja nie!
    Vielen Dank für die Verlinkung, habe mich sehr gefreut!
    Wünsche Dir einen tollen Abend und sende Dir viele liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground