Draussen | In Heaven No 13

Samstag, 7. November 2015

Blog + Fotografie by it's me! - Sonnenuntergang am 2.11.2015

Auf dem Kalender lasse ich die 13 immer aus, hier schreibe ich sie mal ganz wacker in die Headline (und warte ab, ob eine schwarze Katze von links nach rechts vor mir die Straße überquert ...) oder ob andere fürchterliche Dinge passieren ...

Sonntag
Blauer Himmel - er bringt bestimmt einen Tag voller Sonne und einen tollen Start in den November. ... und der Tag war voller Sonne und herrlichsten Herbstfarben. Nehm' ich jetzt gern für den Rest des Monats. Und zum 1. Advent dann bitte Schnee.

Montag
U n g l a u b l i c h. Die Natur ist eine so großartige Künstlerin. So großartig. Ich wusste schon morgens nicht, wohin ich schauen sollte, so schön war der Morgen. Nebelschwaden, durch die die Sonne den Tag begrüßte. Und nach einem sonnigen Tag habe ich über eine halbe Stunde lang abends den Sonnenuntergang bewundert.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 2.11.2015

Dienstag
Heute war ich auf die Schönheit vorbereitet, aber es "nur" einen blauen Himmel und kein Nebelschauspiel mit der Sonne. Wieder ein herrlicher Sonnentag und abends ein bildschöner Sonnenuntergang.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 3.11.2015

Mittwoch
Noch so ein Tag. Morgens schon ein traumhafter Sonnenaufgang, den ich in der Stadt nicht wirklich einfangen kann. Aber auf dem Weg zur Arbeit. Da komme ich an einigen Feldern vorbei und habe mir ein paar Plätzchen ausgesucht, wo ich knipsen kann. Staunen tu ich den ganzen Weg ;-)
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 4.11.2015

Donnerstag
Könnt ihr's noch hören? Petrus hat's schon wieder getan. Das, was der Oktober nicht dauerhaft geliefert hat, erledigt jetzt der November für ihn. Aber jetzt soll es erstmal damit vorbei sein.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 5.11.2015

Freitag
Nu isser da, der November. Regen und Grau, den ganzen Tag. Aber dazu fast 20 Grad, das finde ich eher bäh. Wir haben fast Winter und nicht Frühling!
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 6.11.2015

Der Kollege Vogel hat mich schon um sechs abgeholt, ich hab' heute also reichlich Zeit für allerhand Dinge. Ich gucke gleich mal, wie nass der Regen wie weit der Bäcker ist. Aber erst könnte ich mich ja mal aus meinem Nachtkittel pellen und die Frise richten. Heute kommen die Fensterläden an die Wand und der Dekohaufen wird im Haus verteilt. Ich könnte nochmal nach der Bügelwäsche gucken, die es endlich in den Schrank geschafft hat. Ob sie noch glatt ist. Oder neue produzieren. Mal sehen. Und einen Stuhl anpinseln. Und einen abschleifen. Ich hab nämlich gestern einen Esstisch gefunden. Und da sind Stühle drumherum nicht die schlechteste Idee.


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Erst einmal Bäcker, würde ich sagen und besser nicht im Nachthemd, sonst bekommst du noch ein kostenlosen Aufenthalt in einer Residenz deren Standort du dir nicht aussuchen darfst!
    Deine Himmel sind wieder so schön eingefangen. Ich habe diese Woche auch wieder einige Sonnenaufgänge geknipst.
    Aber bei dem Halbmarathon werde ich noch NICHT! teilnehmen. Soweit bin ich noch nicht...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter in den letzten Tagen war wahrhaftig traumhaft. Ein Sonnenuntergang war schöner als der andere. ein paar tolle Moment davon hast du eingefangen.
    Ich wünsche dir viel Freude bei all den Dingen, die du heute anpackst.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich geschrieben, liebe Frauke!
    Solltest du noch nach Beschäftigungs-Kapazitäten suchen: Komm vorbei!!! ;)))
    Finde garantiert etwas für dich... *hehe
    Und die 13 kann dir nix!
    Die wahre 13 kommt ja erst nächsten Freitag... *uff

    Ein tolles, tolles Wochenende für dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Was für romantisch-schöne Himmel. Da möchte man schwelgen und träumen. LG mila (ich mag die 13 sehr!)

    AntwortenLöschen
  5. Seit ich mir vorstelle, dass Freitag der 13. mein Glückstag ist, passiert auch nichts mehr unheilvolles. Da ist dann eine schwarze Katze, egal von welcher Seite sie kommt, etwas schönes... ;-)
    Deine Bilder gefallen mir. Find ich eine gute Idee.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  6. Wie Mila kann man hier in K von solchen Himmeln nur träumen! Kein Wunder, dass du ne Überdosis an Energie, zumindest in der Fantasie, hast. Bin gespannt, was du tatsächlich machst.
    Übrigens ist bei mir der Freitag der 13. auch ein Glückstag....
    Viel Spaß heute, was immer du treibst!Astrid

    AntwortenLöschen
  7. ...bei uns war der Wochenanfang nicht so schön, liebe Frauke,
    dafür wurde es Tag für Tag immer besser...bis zu sommerlichen 20°C die letzten Tage und heute Kaffeetrinken auf dem Balkon...so schön...auch oder gerade im November,

    lieber Gruß Birgitt,
    die gespannt ist, wie du die Deko verteilt hast

    AntwortenLöschen
  8. Also ehrlich...womit hast Du Herrn Petrus bestochen...hä? Ich bin neidisch...wirklich...(aber schön sind sie dann doch...deine Himmel...;-)). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. was für tolle Himmelnfotos,
    wunderschön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  10. wooow...such a complete sky photo diary! Love to see those collage and the differeces among them..

    AntwortenLöschen
  11. Oh Wow, da war ja diese Woche ein richtiges Spektakel am Himmel.
    Ich wünsche dir morgen eine schönen Wochenstart.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground