Draussen | In Heaven No 11/2016

Samstag, 19. März 2016

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Sonnuntergang am 17.03.2016

Eine Woche, die allerhand Spektakel am Himmel zu bieten hatte. Immer noch kalt ist es, nachts auch gerne mal mit Minusgraden. Aber einen Tag gab es, der hat sich wie Frühling angefühlt: der Donnerstag. Sonne, wärmende Sonne, und das von morgens bis abends. Um kurz nach sieben hat sie abends alles in ein wunderbar warmes Licht getaucht, wie ein Gutenachtleuchten.

Samstag
Da geht geht noch was, das steht mal fest. Am grauen Himmel kann ich zwar etwas hellgrauere Wolkenberge erkennen, aber irgendjemand hat vergessen, die Wolken hin und her zu schieben. Die brauchen doch Bewegung! Aber nix da. Nur Grau in Grau.
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 12.03.2016

Sonntag
Nun ja. Nix mit SONNtag. Die Sonne ist heute erst zum Kaffee aufgestanden und ich habe mir erlaubt, ihr Bettzeug erst um diese Zeit zu knipsen. Dafür hat der Himmel sich abends umso schicker gemacht!
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 13.03.2016

Montag
Huiiiiiiiiiiiiiiiiii! Was für ein grandios schöner Tag. Sonne satt, wenn auch kalt. Und abends ein Sonnenuntergang wie gemalt.
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 14.03.2016

Dienstag
Naja, reden wird nicht drüber. Bis zum frühen Abend echt ein graugraugrauer Tag. Dann ist der Himmel noch ein bisschen aufgerissen und hat ein bisschen die Sonne blinzeln lassen. Morgens noch Nebel, Nieselregen und örks, abends dann endlich schön.
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 15.03.2016

Mittwoch
Der Sonnenaufgang muss ein Schauspiel gewesen sein - in der Stadt sehe ich aber nur noch die Reste davon, du also gar nix mehr ;-) Immer wieder sind Wolken über den Himmel gehastet, getrieben von einem kalten Wind. Und immer wieder hat die Sonne ihre Strahlen auf die Erde geschickt und einen bildschönen Sonnenuntergang gezaubert. Auch von dem habe ich heute nur die Reste knipsen können, weil ich Besuch hatte und nicht hinterherbrausen konnte ...
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 16.03.2016

Donnerstag
Schon früh am Morgen scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel - es soll den ganzen Tag so bleiben, herrlich! 10 Grad sollen es werden, über Nacht gab es Frost, alles trägt eine weiße Haube ... Und die Sonne ist den ganzen Tag geblieben. Sogar gewärmt hat sie. Und einen fulminanten Abgang hingelegt.
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 17.03.2016

Freitag
Also, wenn das kein Kontrastprogramm ist, dann weiß ich's auch nicht! Gefühlt nur noch knapp über Null Grad und den ganzen Tag kein Fitzelchen einer anderen Farbe als Grau am Himmel. Das geht besser, Petrus, das weißt du ganz genau!
Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Himmel am 18.03.2016

Diese Woche ist eine von denen, die ich am liebsten ungelesen in den Schredder hauen würde. Bis auf den Donnerstag, der war ein echtes Highlight. Und nach Feierabend war die Woche eigentlich auch ganz schön. Uneigentlich eigentlich auch. Also muss ich wohl annehmen, dass es bei der Arbeit nicht so toll war. Oder wie siehst du das? Hast du manchmal auch das Gefühl, nicht nur auf der Stelle zu treten, sondern am Rand des Gullideckels festgeklammert auf das Licht am Ende des Tunnels zu warten? Mag ich nicht. Will ich auch nicht haben. Da muss ich mal in mich gehen, wie ich das ändern kann.

Aber jetzt, jetzt wünsche ich dir und mir und allen auf der ganzen Welt erstmal ein schönes Wochenende! Ganz egal, ob mit oder ohne Sonne - schöne Momente gibt's auch so genug, oder?

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Ja, der Donnerstag war wieder der schönste Tag!
    Der Abgrund am Gullydeckel...was für eine Vorstellung. Manchmal muss man seine Konsequenzen ziehen. Ich glaube auch, das du weißt wie das geht.
    Ich knuddel dich mal aus der Ferne.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. So isses manchmal, et Leeve...
    Wird hoffentlich am Wochenende besser...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Am Rande des Gullideckels festgeklammert auf das Licht am Ende des Tunnels zu warten.. was für eine Vorstellung ;)) Bei mir ist es etwas anders: ich warte auf den Bus.. und er kommt einfach nicht! Liebe Grüße, Nicole (die Deine Himmelssammlung klasse findet!)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    so schöne Himmelsbilder hast du eingefangen und es ist faszinierend zu sehen was sich da teilweise am Himmel abspielt. Mein Favorit ist natürlich das erste Foto! Der Farbton bewirkt, dass ich fast die letzten Strahlen der Sonne spüre.
    Hab ein schönes Wochenende und danke für deine guten Wünsche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön deine Himmelsbilder. Ich habe sie auch gerade gesammelt. Eigentlich war zumindest gefühlt garnicht soo gutes WQetter in Hamburg, mir war nur aufgefallen, daß ich in der letztrn Woche bei Instagram so viele Sonnenuntergänge hastte.
    Jetzt ist der Zaubber vorbei - in Hamburg zumindest. Leider. Ich habe nur jedess zweite Wochenende frei und ausgerechnet jetzt ist allees grau :(
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  6. wie immer wunderschöne bilder
    die farben, hammer
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja liebe Frauke, das Gefühl kenne ich nur zu gut, wenn auch aus ganz anderen Gründen. Momentan ist mir noch nicht ganz klar, wie ich das ändern kann....dazu gehört ja auch immer eine grosse Portion Mut.
    Danke für den wunderbaren Wetter-Nachbericht, es war mir wie immer ein Fest!
    Fühl Dich gedrückt,
    SMILLA

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Farbenpracht......
    Ich hatte auch dieses Woche Tage, wo ich mich gefragt habe warum bin ich überhaupt aufgestanden.....Kann nur wieder besser werden...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Also die kalten Nächte diese Woche haben die Unterlage zum Skifahren optimal in schuss gehalten und die Sonne am Tag tat so gut auch am Pistenrand im Liegestuhl.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Das nenne ich Abwechslung am Horizont. lg Regula

    AntwortenLöschen
  11. Hallo guten Tag an Sie Frauke
    Beautiful images. I adore sky and sunset photos.
    Haben Sie ein wunderbares Wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Es ist leider immer wieder so, dass sich die Umstände oft nicht einfach so ändern, sondern wir müssen aktiv werden, damit sich was tut...oder uns mit den Umständen arrangieren...Manchmal ist das durchaus frustierend und ungerecht...Ich wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. ...fast jeden Abend leuchten, liebe Frauke,
    passt gut zum Licht am Ende des Tunnels...welches du hoffentlich in Bälde zu sehen bekommst...


    schönes Wochenende dir,
    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. liebe frauke,
    und wie ich das kenne.
    bei mir im job brennt die hütte, privat ist sie abgebrannt, meine linke hand streikt wieder, der infekt zwingt mich in die knie, das konto ist im minus, ich bin geblitzt worden u.s.w. und dennoch sind das kinkerlitzchen, es ist nichts bleibendes, das geht vorüber!
    frauke, jeden tag geht die sonne aufs neue auf und ein neuer tag beginnt mit neuen chancen.

    und himmel kannste super fotografieren!

    herzlich margot

    AntwortenLöschen
  15. superschöne himmelsstudien! :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  16. Neben dem vielen Grau hatte der Himmel ja einiges zu bieten.
    Und das Gefühl, an einem Gullideckel zu hängen, kenne ich nur zu gut. Geht mir gerade mit meinem Garten so. Von wegen 20 qm usw. Schön wär's, bin aber weit davon entfernt. Aber immrhin habe ich den Schnittlauch und die ewige Mohrrübe zwischen all dem Unkraut wiedergefunden und das ist doch schon was.
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Sonntag
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. hach ja, der Donnerstag war ein Traumtag! Was ist denn nun mit der Frühlingswettermurmeltierschleife? ICH WILL JETZT SCHÖN, BLAUER HIMMEL, SONNE, DRAUSSEN !!!!

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  18. You can feel the sun is struggeling to get trough...
    Happy Easter!

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground