Beerenfarbene Ranunkeln und Zweige vom Wegesrand

Freitag, 3. März 2017

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Doof bleibt nicht immer doof

So lustlos ich auch den letzten Post geschrieben habe, mit umso mehr Freude bin ich heute dabei. Geht dir das auch so, dass doofe Sachen gar nicht mehr so doof sind, wenn du drüber geklagt hast? Dann ist es irgendwie, als ob die Schwere durch Leichtigkeit ersetzt wird, Ärger durch leichten Unmut und alles nur noch halb so schlimm ist. Ich danke dir auf jeden Fall für's Zuhören und gut zureden, es hat geholfen!

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Chamälion

Ranunkeln sind ja echte Farbkünstler. Du kaufst sie in einer Farbe, sie blühen erst in dieser Farbe und während der Blüte und auf dem Weg zur Vergänglichkeit verwandelt sich diese Farbe in eine andere, nicht weniger schöne Farbe. Beerenfarben waren sie, als ich sie gekauft habe und je mehr sie aufgeblüht sind, desto dunkler wurde der Beerenton und die hellen Blätter machten zum Schluss fast die ganze Blüte aus. Wunderschön!

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Ranunkeln

Hier würde jetzt eigentlich stehen, was ich so über Ranunkeln im Netz gefunden habe, aber die Mutter hat mich in voller Fahrt ausgebremst, als sie mir erzählt hat, dass sie diesen Teil immer überspringt. "Das will ich gar nicht wissen, ich will lieber deine Bilder angucken und ein bisschen lachen!" Rums. Und ich recherchiere gewissenhaft, baue die Texte um, damit sie zu meiner Schnodderschnute passen ... und dann sowas. Wie sieht das mit deinem Wissensdurst aus? Möchtest du, dass hier weiter Lexikonwissen steht? Oder bist du einer Meinung mit der Mutter? (Die sich übrigens auch mal wieder am Bloggen beteiligen könnte, oder?)

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Remember me

Ein Hauch von Frühling - und die Ranunkeln waren im März 2015 mit von der Partie. Wie steht's mit Blutrot? Fast schwarz waren sie, die verblühten Ranunkeln. Von weißen Ranunkeln und uralten Sitten habe ich dir letztes Jahr im Februar erzählt. Lust auf Ranunkeln überkam mich dann im März gleich noch mal und dann war Pause bis heute. Schön sind sie, diese Ranunkeln, ich kann's gar nicht of genug erwähnen.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Blumen & Deko

Ich hab dir ja letzte Woche schon erzählt, dass ich allerhand Blümchen gekauft habe, weil ein Strauß Ranunkeln und ein Strauß Nelken mir dann doch ein bisschen mickrig erschien. Das Schleierkraut dazu hätte ich mir auf jeden Fall sparen können, weil ich nämlich beim Spaziergang am Straßenrand einfach ein paar Zweige dazu gemopst habe, die inzwischen schon mit kleinen Blättern gespickt sind. Im Glashafen lassen sich Zweige richtig toll arrangieren und wenn du dann ein paar Blumen dazwischen steckst, dann braucht es gar nicht mehr als einen Strauß an Blumen dazu. So einfach geht das. Ein, zwei Keramikflaschen, die analoge Kamera vom Vater (die nicht nur fotogen ist, sondern auch noch funktioniert!) und fertig ist das Stilleben der Woche.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Beerenfarbene Ranunkeln

Nächste Woche gibt es dann tatsächlich das gewünschte Tutorial - es wird um Bilder und Organisation gehen.

Jetzt werd ich mal ganz fix den Freitag um die Ecke bringen, heute Nachmittag habe ich nämlich endlich meinen heiß ersehnten Friseurtermin, auf den ich mich wie Bolle freue.

Hast du auch noch ein sehnsüchtig erwartetes Highlight vor dir?


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    ich freue mich stets auf deine schönen Fotos und ich mag auch die Art sehr, wie du schreibst, deine Wortakrobatik. :-)
    Du beherrschst die richtige Mischung. Ich lese sehr gerne ein paar Zeilen dazu, denn mein Wissensdurst ist noch sehr groß, also bitte nicht nachlassen! ;-)))
    Die Ranunkeln hast du sehr schön in Szene gesetzt, was so ein paar Zweige hermachen, toll.
    Um deinen Friseurbesuch beneide ich dich, aber immerhin hast du mich damit dran erinnert, einen Termin zu machen. Das werde ich nachher gleich erledigen.
    Komm gut durch den Tag!
    Sei lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Ranunkeln, liebe Frauke,
    ich mag sie besonders gerne, weil es sie in vielen verschiedenen Farben angeboten werden. So kann man sich immer die richtige Farbe zur eigenen Stimmung aussuchen.
    Wisenswertes ist interessant und ich lese gerne etwas "zwischen den Bildern". Aber hier macht es natürlich wieder einmal die Menge aus. Zuviel ist zuviel....
    Angenehmen Freitag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja vielleicht Prachtexemplare!
    Und Ranunkeln mag ich generell sher gerne.
    Zweige vom Wegesrand? Nicht nötig, mein halber Garten liegt voll damit, stöhn ;-) Immerhin habe ich die fiesen Feuerdornäste schon alle schön kleingeschnitten (und morgen werden sie weggefahren). Was tut man nicht alles ;-))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Frauke,
    Deine Ranunkeln haben eine außergewöhnliche Farbe und sehen herrlich zerknittert aus. Fast ein wenig wie Krepppapier.
    Ich liebe ja Deine Stillleben mit den schönen Details und den prächtigen Dingen im Hintergrund. Deine Texte lese ich schon, sie sind mir oft ein wenig zu lang als visueller Typ.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sie sind prachtvoll und ich komme auch nicht an ihnen vorbei.
    Herzliche Grüße ins Wochenende liebe Frauke, von
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer wundervoll in Szene gesetzt & fotografiert!
    Linkshändige Grüße!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hach, traumhaft schön in Szene gesetzt hast du deine Ranunkel.
    Meine von letzter Woche sind leider schon hinüber....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Großes Kino, liebe Frauke !!! Herzliche Grüße und einen erfolgreichen Friseurbesuch, helga

    AntwortenLöschen
  9. Hach wie wunderschön. Ranunkeln gehen bei mir auch immer. Bei der Farbenvielfalt wird einem auch nicht so schnell langweilig.
    Ich lese gelegentlich ganz gerne dein Lexikonwissen, gestehe aber, dass ich es oft wie deine Frau Mama mache.
    DU musst das so machen, wie DU das für richtig hälst. Wen es interessiert der kann es lesen und wen nicht, der liest eben drüber weg. Du kannst es eh nicht allen Recht machen. Also....
    Viel Spaß beim Friseur und ein schönes Wochenende. Ich fiebere gerade dem WE entgegen.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ranunkeln sind wahre Schönheiten, ich muss mir auch noch unbedingt welche kaufen!
    Ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Ranunkeln sind meine Lieblingsblumen. Diese Anordnung der Blütenblätter und wie du schon schreibst, die satte Farbenvielfalt beim "Verblühen". Einfach ein Kunstwerk in Farben und Form aus der Natur. Toll.

    LG Judith

    PS: Magst du deinen Ranunkeln- Farbbeitrag vielleicht auch beim Farbenspiel verlinken? Das würde so herrlich passen.
    https://septembersquiltdelight.blogspot.de/p/farbenspiel.html

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für eine geniale Farbe liebe Frauke!! ♥ Da kommt doch gleich Leben ins Haus :)Ich liebe Ranunkeln sehr und habe sie heute auch in der Vase stehen...lach....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. ...schön arrangiert, liebe Frauke,
    ich schau auch lieber die Bilder und hole mir das Fachwissen bei Bedarf aus dem Lexikon ;-)...grüß mir mal die Mutter...obwohl deine Texte ja immer sehr unterhaltsam geschrieben sind, dann habe ich wohl doch das meiste gelesen...und wie wars beim Friseur? bist du zufrieden mit dem Ergebnis?...bei mir dauert das meist ein paar Tage,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ja liebe Frauke,
    morgen kann ich unseren Großen nach seinem Australienaufenthalt endlich am Flughafen empfangen, da freue ich mich drauf.
    Dann werde ich morgen zum ersten Mal in der neuen Küche kochen, auch ein Highlight.
    Aber so schöne Blumen wie Deine Ranunkeln habe ich leider nicht zu bieten.
    Vielleicht nächste Woche wieder.
    Dieses Mal gab es nur Blumen aus dem Garten.
    Dir wünsche ich ein tolles Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frauke,
    Dein Ranunkel-Arrangement gefällt mir außerordentlich gut.
    Diese Glasvase und das zarte Geäst - eine ganz wunderbare Kombination! Hab viel Freude damit!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Deine Ranunkeln sind wunderschön und die Fotos der Knaller!

    Genieße das Wochenende! Ines

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss auch zugeben - Deine wunderschönen Bilder lenken mich auch des öfteren vom Text ab, liebe Frauke!! ;-)
    Deine Fotografie-Entwicklung ist einfach der Hammer. So schöne Bilder!! Ich habe das eine ja schon auf Insta bewundert ...!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Eine außergewöhnlich schöne Farbe haben Deine Ranunkeln, einfach traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    wunderschöne Farbe - ich hab mir rosarote also so zartes rosa gekauft und jetzt als sie so richtig aufgehen sind sie zartgelb mit Übergang in Rosa.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frauke, ich mag Ranunkeln auch so gerne. Die Idee, sie mit Zweigen in den Hafen zu stellen, finde ich besonders schön! Übrigens finde ich es gut, wenn du uns ab und zu mit etwas Lexikonwissen versiehst. Mache ich in meinem Blog auch ab und an!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Frauke,
    einfach wunderschön! Ranunkeln liebe ich sehr, und so präsentiert, dürfte sogar Farbe bei mir einziehen!
    Lass es Dir gut gehen heute und sei lieb gegrüßt,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Zauberhafte Ranunkeln zauberhaft fotografiert.
    VG karen

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Farbe haben sie, Deine Ranunkeln und wie immer klasse fotografiert.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground