Eine persische Schönheit: die Blutpflaume

Freitag, 14. April 2017

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

Junkie, ich bin ein Junkie!

Da ist sie wieder, die sinnfreie Deko zur Blume! Äh, Blume stimmt ja gar nicht - zum Zweig. Ich bin ja nicht nur ein Magnolienjunkie, sondern stehe auch immer hechelnd vor den blühenden Blutpflaumen. Im Garten habe ich keine, aber ich weiß, wo die ein oder andere wohnt und da radle ich dann auch schon mal extra dran vorbei. Und einmal im Frühjahr muss die Blutpflaume auch für mich bluten, einmal möchte ich sie immer in der Vase haben. Diese Zweige hier habe ich sogar geschenkt bekommen, weil der Baum reichlich Zweige lassen musste, da, wo er steht. Und geduftet hat das! Himmlisch.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

Erbstücke

Das Köfferchen, das du im Hintergrund siehst, das ist ein uralter Picknick-Koffer von meiner verstorbenen Nachbarin. Als junges Mädchen (sie ist 90 Jahre alt geworden!) ist sie damit in das Berliner Umland gefahren, mit ihrem Käfer und ihrem besten Freund. Ich weiß nicht, wie lange sie ihn benutzt hat, aber mit ein paar Leckereien bestückt ist er sofort einsatzbereit. Der Hammer, oder? Die Schallplatten davor sind noch älter, das sind Aufnahmen von Kinderliedern, die sie vielleicht noch auf einem Grammophon gehört hat. Ich trau mich nicht, sie auf meinen Plattenspieler zu legen, aber sie sind immer noch bestens ins Schuss. Vielleicht sollte ich doch mal ... Meine liebe Nachbarin hat mir diese tollen Dinge als Fotomodelle geliehen, herzlichen Dank, liebe Felix! Der Tennisschläger gehört übrigens auch zu dieser Sammlung, genau wie der Spannrahmen dazu.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

Blutpflaume

Dann wollen wir mal. Also, die Blutpflaume ist eine rotlaubige Sorte der Kirschpflaume, ein Ziergehölz. Wahrscheinlich wurde sie 1880 aus Persien als Kirschpflaume nach Frankreich gebracht und erfreut uns noch heute mit ihrer Schönheit und diesem wunderbaren, feinen Duft. Sie wächst als mittelgroßer Busch oder als Baum, der 15 Meter hoch werden kann. Noch färben sich die roten Blätter nach der Blüte grün, aber es wird an Züchtungen gearbeitet, die dieses tolle, dunkle Rot bis zum Herbst behalten.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

Remember me

Ich hab schon mal Bilder von der Blutpflaume gemacht, aber ich finde sie nicht wieder, weil ich am Anfang die Bilder noch nicht so aufwendig archiviert habe wie heute. Also gucken wir mal, was es in den letzten Jahren Mitte April zu sehen gab: Pretty in Pink waren die Gerbera 2014, Ein Hauch von Rosa war ein Jahr später in der Vase, äh, Gießkanne. (Ich glaub, ich mag Rosa.) Rispiges Gipskraut und sonst nichts gab es letztes Jahr.

www.fim.works | Fotografie. Wortakrobatik. Wohngefühl. | Lifestyle Blog | Bluftpflaume in der Vase

Jetzt entlasse ich dich in den Karfreitags-Modus und widme mich dem Nichtstun. Oder vielleicht einem Buch. Oder einem Ausflug ins Bloggerland. Wer weiß ...


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Hallo Frauke, sehr schön sind deine Zweige von der Blupflaume in der Vase. Was für eine Pracht, wenn sie vollständig aufgeblüht sind. Erst vor wenigen Minuten habe ich bei einem Spaziergang eine Blutpflaume in voller Blüte gesehen. Hier ist die Natur wohl schon etwas weiter. Ich wünsche dir FROHE OSTERN. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Noch ne Gemeinsamkeit, Monk und Magnolienjunkie. *lach* Deine Zweige
    sehen traumhaft schön aus Frauke. Aber ich traue mich nicht einen zu mopsen
    und es wäre ja auch nicht gerade die feine Art irgendwo einen abzubrechen.
    Und ich habe leider nicht das Glück einen geschenkt zu bekommen. Die alten
    Sachen von deiner Nachbarin sind ja herrliche Dekostücke, man hast Du
    einen Massel. Ach ja, die Strickjacke gefällt mir übrigens auch. Und einen
    lieben Gruß an die Mutter. Du hattest ja mal geschrieben, dass Du im gleichen
    Jahr geboren wurdest wie mein Sohnemann, also muss deine Mutter älter sein
    als ich. Sie hat eine topp Figur, sagenhaft da werde ich glatt neidisch. (ich habe
    ja leider in den letzten beiden Jahren zugenommen) Sieht aus als ginge sie
    3 mal in der Woche in eine Muckibude, mit dem flachen Bauch. :-)
    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Sigi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum von Zweigen und ganz wunderbar der Koffer und die Schallplatten. Sehr liebenswert von deiner Nachbarin sie uns durch dich zu zeigen ::))
    Gruß zu dir und schöne Osterfeiertage
    heiDE

    AntwortenLöschen
  4. Dieses zarten Blütchen sind wirklich wunderschön. Da möchte man malen können.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ...traumhaft, diese Blütenzweige und die 'sinnfreie Deko zur Blume' einfach fantastisch!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe einfach die Obstbaumblüte!! ♥ Sieht so toll aus liebe Frauke!! Hab schöne Ostertage und sei liebst gedrückt
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Ist einfach farblich dein Beuteschema 😉
    Herrliche Ostertage wünsche ich dir und deiner Familie!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,

    Blutpflaume!?
    Noch nie gehört, aber oft gesehen!
    Da sage ich mal: Botanische Wissenslücke... nun geschlossen ;)
    Liebsten Dank dafür!
    Und so genial die Deko dazu ♡

    Ich schicke dir die herzlichsten Ostergrüße!
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Diese Liebe kann ich sehr gut nachempfinden, liebe Frauke! Diese herrlichen Zweige sind aber auch hübsch.. genau wie die Schallplatten mit dem Koffer.. hachz! Wiedereinmalwunderbar! Liebe Frauke, ich wünsche Dir friedliche, erholsame und glückliche Osterfeiertage. Herzliche Ostergrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Richtig so, genießen wir ein ruhiges Wochenende. O.K. morgen wird es bei mir turbulent.
    Deine Zweige sind total schön, ja, gerade im Frühling gibt es einige blühende Zweige. Der Frühling sollte sein Pulver nicht aufeinmal verschießen, dann hätten wir länger etwas davon!
    Frohe Ostern wünsche ich dir.
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke,
    das Köfferchen und die Schalplatten sind wahre Schätze. Einfach wunderschön und die blühenden Zweige sind die perfekten Begleiter.
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Osterfest,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Lo vely photos and pretty arrangments.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Frauke,
    diese Blutpflaume sieht wirklich edel aus und riechen würde ich sie auch gern einmal. Das Köfferchen und die alten Platten machen sich prima als Hintergrund. Fantastisch !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. Sie ist zauberhaft, die Blutpflaume !!! Ich mag deine besonderen Arrangements sehr, liebe Frauke :-)
    Der kleine Koffer ist ja klasse ! Ich habe vor vielen Jahren einen ähnlichen aber bestimmt doppelt so großen auf dem Flohmarkt gekauft und er ist schon ohne Inhalt mörderschwer...
    Herzliche Grüße, helga

    AntwortenLöschen
  15. Was heißt hier sinnfreie Deko? Ich liebe solche Arrangements ganz besonders. Der schöne Zweig wird durch die dekorative Begleitung betont. Der Koffer ist der Knaller. Guckt Euch diese Qualität an! Und der schöne Farbton des Leders. Trau Dich ruhig, die Platten mal aufzulegen. Habe ich kürzlich mit so einem ollen Schellackteil auch getan. Knistert und knastert aber funktioniert.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  16. Der Picknick-Koffer ist der Hammer, liebe Frauke!
    So toll, den hätte ich mir auch mal ausgeliehen! :-)
    Deine Art, die Dinge zu platzieren und aufzunehmen ist aber auch super. Das könnte echt nicht besser aussehen.
    Kam eigentlich das "Piep" heil bei Dir an?
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground