Wohnen | Boxspring & neue Deko

Freitag, 8. August 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

War nicht gerade erst Montag?
Ich hab' mich doch nur kurz umgedreht ... und jetzt ist schon wieder Freitag.
Da ist doch hinter meinem Rücken einfach so eine ganze Woche verschwunden ...

Hattet ihr eine gute Woche? Vielleicht sogar Urlaub? Oder einen freien Tag? Oder einfach Zeit für euch? So ganz für euch?


Habt ihr vielleicht ein bisschen Lust auf Entspannung? Wir könnten uns ein wenig in meinem Schlafzimmer umschauen und ein kleines Päuschen im Boxpringbett machen. Ist auch frisch bezogen!


Mein vorheriges Bett war auch Weiß, dazu lässt sich einfach am besten Bettwäsche kombinieren. Ich mag's, wenn die Bettwäsche und das Laken zum Rest des Raumes passen. Das wirkt so schön ruhig. Und stimmig.


Zudem habe ich das Glück, dass mein Schlafzimmer wirklich nur dem Bett gehört. Die Ankleide ist gleich nebenan und einen Computer muss ich auch nicht hier unterbringen. Also nur Bett & Deko ...


Früher war mein Schlafzimmer ein Wohnzimmer mit Kochnische. Die Kochnische war direkt in der Gaube, in der auch ein super praktischer Stauraum hinter den Schiebetüren ist. Blöd ist, dass die Anschlüsse für Wasser und Strom noch aus der Wand gucken. Darum stehen in der Nische auch die Kommode und die Blume genau da, wo sie stehen und das Bild darf auch nur da und in der Größe da hängen ...


In die Fototapete hatte ich mich verguckt, sie gekauft und dann in einer Ecke geparkt. Weil ich nicht wußte, wohin damit. Aber dann habe ich das Schlafzimmer streichen lassen, einen neuen Teppich ausgesucht und voilá: jetzt passte die Fototapete perfekt!


Die Nachttischchen sind aus einem Set von Drei-Satz-Tischen, da habe ich den etwas größeren für meine Bettseit genommen und den kleineren (weil der Typ mit dem weißen Gaul ja noch nicht da ist) auf die andere Bettseite. Da muss ja auch kein Schmöker draufpassen, nur die Lampe. Der größte von den Tischen steht im Wohnzimmer, neben meinem heiß geliebten Sessel.



Das Kopfteil hat eine Biese aus graubraunbeige gemustertem Stoff, die Matratzen sind rundum auch so bezogen. Wofür, das frage ich mich immer noch. Schläft denn irgendjemand ohne Bettlaken im Bett?? So dass man die schick bezogenen Matratzen auch sehen kann? Ich nicht. Ihr vielleicht?
Aber bequem ist's. Boxspring eben. Da liegst du so hoch wie die Prinzessin auf der Erbse. Nur halt ohne Erbse ;-)


Im ganzen Haus liegen Holzböden, die ich abschleifen lassen habe. Eigentlich sollten sie kirschbaumfarbig werden, aber der Lack war mir damals einfach zu teuer. Ich mag das warme Gefühl unter den Füßen und das Knarzen & Knarren. Habt ihr auch Holzböden?


Vielen Dank, dass ihr mich begleitet habt! Ich werde jetzt endlich mal wieder eine Runde durch's Bloggerland drehen und euch besuchen, ich freu' mich schon auf euch!

Und weil das Voting bei Roombeez noch läuft: Habt ihr heute schon die Sidebar angeklickt?
Ich danke euch auf jeden Fall von Herzen für all die Klicks, die ihr mir bis jetzt schon geschenkt habt - ich bin noch im Rennen ;-)

Kommt gut in das Wochenende und nehmt euch ein bisschen Zeit für euch, wenn ihr könnt!

Liebe Grüße ... Frauke


Verlinkt mit
MITTWOCHS MAG ICH * FRIDAY FINDS * ROOMBEEZ

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    gefällt mit gut dein neues Bett und das ganze Schlafzimmer dazu. In den hellen Tönen ist es wirklich sehr harmonisch. Die Tapete ist cool!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    das sieht total klasse aus!!!
    Kann man sich da einmieten....grins
    Hab ein feines Wochenende!!
    GLG Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schlafzimmer ist so schön. Da könnte ich mich jetzt reinlegen und sofort schlafen.
    Lieben Gruß und ein schönes, langsames Wochenende
    Katala
    P.S.: Waschbär - daran habe ich noch gar nicht gedacht. Möglich, ich habe auch noch nie einen gehört.
    Und das mit der Spannersaison ist hier eher nix. Auf dem Dorf werden die Rolläden heruntergelassen, sowie die Bürgersteige hochgeklappt wurden, also noch bevor das Licht angeht ;-(((

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    du hast sooo ein schönes Schlafzimmer. Dein neues Bett ist ein Traum und die Farben strahlen so eine Ruhe aus...toll! Wir sind grade am bauen und werden in ca. zwei Moaten in unser Haus einziehen. Dort werde ich dann einen Holzboden haben...freu...! Übrigens hast Du gerade bei mir Kommentiert, während ich dein Schafzimmer bewundert hae :o)
    Liebse Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke
    Schön bei dir. Und so ein kuscheliger Teppich dazu! Mir gefallen diese Naturfarben sehr gut.
    Na wo ist denn bloss dieser Dödel von Ritter? Wenn doch da schon eine Prinzessin wartet? Ja, wenn auch ohne Erbse.... meno!
    Weisst du,.....auch wenn sie daher geritten kommen, sind es nicht immer Prinzen gell!
    Liebe Umarmung:)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir sieht es unheimlich bequem aus!
    Ich würde gerne ein nettes Pläuschen mit dir halten.

    Holzböden sind schon toll. Wir haben uns erstmal Laminat angetan. Ist auch ganz schön. Nur nicht so warm.
    Ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    dein Schlafzimmer sieht herrlich harmonisch aus - und wirkt ziemlich groß auf mich. (Unseres ist mehr so eine Schuhschachtel ;o)) - in meinem Betthäschen-Posting kannst du einen kleinen Blick aufs kleine Rostrosen-SZ werfen, falls es dich interessiert - es hat übrigens ebenfalls etwas mit einer Küche zu tun: http://rostrose.blogspot.co.at/2013/03/bettlekture.html ;o)) Ich hätte gern wie du ein eigenes Ankleidezimmer, aber dann müsste ich vermutlich auf mein Arbeitszimmer verzichten und das ist es dann doch nicht wert...
    Ganz herzliche rostrosige Grüße und ein schönes Wochenende,
    Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ
    PS:
    Öhm, weil du mich gefragt hast, ob ich meine Pokale schon gewienert habe: Nein, die lasse ich elegant verwittern ;o))

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,
    ich habe auch das Gefühl das die Sommerwochen nur so davon fliegen und ich mit dem Kommentieren hinterher hinke aber ist halt einfach im Sommer so.
    Dein Schlafzimmer finde ich sehr elegant und ruhig ,ich mag es auch wenn nur das nötigste drin steht und hohe Betten sind toll, ich habe zwei dicke Matratzen
    im Bett ;-m
    Ich wünsche Dir ein schönes sommerliches Wochenende und machs dir in deinem
    schönen Garten gemütlich.
    Ach ja wegen der Sitzplätze, bei mir sind es drei auf 200qm :-))
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frauke,
    ach, mir geht es genauso mit dem Flug der Wochentage. Meine Blogparade steht noch nicht mal in den Startlöchern, also was die Blogvorstellung belangt, die Fragen sind schon längst beantwortet. Dein Schlafzimmer wirkt ruhig, also perfekt zum Schlafen und Aufwachen. Ich mag auch Bettwäsche die sich dem Zimmer anpasst. So ist das aber auch mit den Klamotten für meinen Kleinen. Er hat immer passende Socken zu seinem Oberteil....naja, wohl ein kleiner Tick ;-) Ich habe dir gerade eine Mail geschrieben, deine ist bei mir nicht angekommen. Aber alles wird gut und du bist eine gaaaaaanz Liebe!
    Einen dicken Drück aus der Ferne schickt dir Stine

    AntwortenLöschen
  10. Boa liebe Frauke,
    was für ein schönes Schlafzimmer und die Tapete ist ein Traum, alles so schön stimmig eingerichtet ♥♥♥ I LIKE !
    Aber das mit der Matrazenumrandung ist ja geil, Zierde für Lulu ☺. Ich schlaf jedenfalls nicht ohne Bettlaken!☺
    Hab dir vorher schon ne Mail geschickt, mach dir keine Gedanken, ok ?
    Du bekommst eine feste Umarmung von mir und gaaaanz viele liebe Grüße
    von der Ulli, die jetzt noch mal eben schnell für dich votet ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke,
    schön sieht es in deinem Schlafzimmer aus! Genau mein Geschmack! Ich habe auch mein Schlafzimmer erst vor kurzem renoviert! Kleiderschrank raus - so hat man viel Raum und Luft! Die Tapete gefällt mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke, danke für den Einblick in Dein gemütliches Schlafzimmer. Ich habe auch ein Boxspringbett und finde, es war eine der besten Anschaffungen. Und auch bei mir gibt es nur ein Bett mit zwei Tischchen und eine Kommode. Das Ankleidezimmer ist nebenan. Ich finde, das ein Schlafzimmer, in dem nichts rumliegt ist einfach urgemütlich und das, was es sein soll - ein Schlafzimmer. Und auch ich habe die Bettwäsche passend zu den Farben des Bettes und der Tapete. Das liebe ich. Ich wünsche Die eine schöne und "langandauernde" Woche und süße Träume in Deinem wunderschönen Schlafzimmer. Alles Liebe von Linde

    AntwortenLöschen
  13. Da habe ich doch gleich gedacht, wie Prinzessin auf der Erbse ;). Tatsächlich hatte ich Recht. Gemütlich hast Du es. In Deinem Schlafzimmer lässt sich sicherlich gut schlafen und träumen. Vielleicht von einem Mann mit einem weißen Gaul!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground