Fotografie | Live, Laugh, Love!

Samstag, 24. Januar 2015

Blog & Fotografie by it's me! | Fotografie in Schwarz-Weiß |  www.einwenighiervonunddavon.blogspot.de


Es schneit. Ganz sachte. Ganz langsam wird alles Weiß und die Welt leiser.
Ich mag das. Ich mag, wenn der Winter als Winter daherkommt. Und weil die letzten beiden Wochen so furchtbar vollgepackt waren, genieße ich die Stille, die mit dem Schnee einhergeht.


Gestern bin ich nach Büroschluß ganz fix nach Hause gefahren, um das letzte Tageslicht noch einzufangen und ein bisschen zu knipsen. Und heute vor dem Frühstück habe ich gleich noch eine Runde Knipserei in Schwarzweiß eingelegt.


Ich kann mich einfach noch nicht mit Frühlingsdeko anfreunden - wir hatten ja noch nicht mal richtig Winter! Und darum werde ich gleich meine aktuelle Spar-Deko ein bisschen mit Winterkram aufrüsten. Seid ihr denn schon komplett im Frühlingsmodus? Alles in Pastell dekoriert und Blümchen auch in Bonbonfarben? Oder möchtet ihr auch wenigstens ein bisschen Wintergefühl haben? Und habt Deko in gedeckten Farben, Naturtönen oder Schwarz/Weiß? Wenn der Schnee noch ein bisschen Gas gibt (und ich beim dekorieren), dann lade ich euch morgen in meine Winterwelt ein, okay? Weil es so schön hell durch die Fenster hereinleuchtet, dass das Knipsen bestimmt klappt, ohne Licht anmachen zu müssen ;-)



Und morgen erzähle ich euch dann auch, warum hier so lange Funkstille war. Aber jetzt muss los, in der Deko kramen und so ...

Habt's fein ... Frauke


VERLINKT MIT:

Kommentare:

  1. Lovely sequence! We had a little snow here, which is unusual, but spring is well on the way.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich habe gerade nur ein kleines bisschen "abgerüstet" und das Bäumchen entfernt und die Kerzenleuchter - Brigade reduziert bzw. von einem Altärchen aufs andere geräumt. Ich finde dieses Gerede: "Braucht ihr auch nach Weihnachten die Leere und was Frühlingshaftes?" mehr als nervig, da überhaupt nicht originell, sondern "mainstream". Kein Wunder, dass es überall gleich aussieht...
    Ich finde übrigens deine Flaschenvase sehr schön. vielleicht verrätst du mal, woher sie ist.
    Bin dann schon auf morgen gespannt....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Frauke,
    ja, ich mag den Winter auch, und den Schnee, und das leise werden...
    Schwarz-Weiß habe ich seit einiger Zeit für mich entdeckt und es hat neben vielen Farben einen guten Platz bekommen.
    Ich bin gespannt auf Deinen Bericht morgen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    eigentlich mag ich ja den Winter sehr, aber jetzt hatte ich schon damit abgeschlossen und kann mich mit Schnee nicht mehr so recht anfreunden (und hier schneite schon den ganzen Tag in dicken Flocken). Frühlingsdeko gibts bei mir aber auch noch nicht, ich hänge irgendwie so dazwischen. Freue mich schon auf Fotos deiner Winterdeko.
    LG, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder hast du da geschossen. Bei uns ist alles im Schwarz Weiß Modus. Die Deko und auch die Stimmung ;)
    In Frühlingsstimmung bin ich nicht wirklich, denn auch bei uns hat es heute wieder den ganzen Tag geschneit. Wir hatten ja schon jede Menge Schnee, von mir aus könnte es jetzt also losgehn mit dem Frühling.
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Very creative b&w compositions, well done!
    My post at: https://hanshb.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Winter nicht wirklich...noch nie...ist einfach nicht meine Jahreszeit...;-). Dir noch ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag es auch sehr, wenn die Welt wie mit Puderzucker überzogen
    aussieht, liebe Frauke. Allerdings nur in Parks und im Wald. Auf die
    schwarze Patsche hier in der Stadt, kann ich gerne verzichten. Bin ja
    mal auf Deinen Winterkram gespannt, vielleicht finde ich dabei auch
    Anregungen für mich. :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frauke,
    bei einsetzendem Schneefall ist es mir eine Freude nach draußen zu gehen, weil tatsächlich alles Laute vom Schnee eingeschlossen scheint. Alles ist etwas ruhiger und das tut gut. Ich freue mich trotzdem sehr auf den Frühling, wenn es nach frischer Erde riecht und sich nach und nach die unglaublichen Farben des Frühlings einstellen. Auf dem richtigen Weg ist er ja, denn jeden Tag ist es ein bissel länger hell. Ich freue mich auch, wenn endlich Fotos im normalen Tageslicht gemacht werden können. Ich hasse Fotos mit "Licht an" ;-)
    Deine Aufnahmen sind echt gelungen, ich mag sie, ich mag schwarz/weiß sowieso. Sind es doch beide meine Lieblingsfarben!
    Schneeweiße Grüße schicke ich zu dir - Stine -

    AntwortenLöschen
  10. Da bin ich ja sehr gespannt, was der Grund für die Funkstille war! ;-)) Schöne Fotos hast du mal wieder gemacht! Ganz toll!
    Liebste Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder! Ich mag jetzt keinen Winter mehr, bin tatsächlich schon dabei, frühlingshaft zu dekorieren (hier scheint die Sonne durchs Fenster und es hat auf der windgeschützten Terrasse fast 20 Grad)....
    Schönen Sonntag und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke,
    wenn es doch nur schneien würde....aber hier regnet es seit Tagen. Das bisschen Schnee am Samstag war ruckzuck weg.
    Ich mag Schnee im Winter und von mir aus kann er nochmal zurück kommen, hörst Du Winter?
    Deswegen habe ich hier auch noch keine Frühlingsdeko. Gut, die ein oder andere Tulpe hat sich verirrt, das war es aber auch schon.
    Dir einen schönen Schneetag und viel Spaß beim Fotografieren,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground