Fotografie | It's cold outside!

Montag, 16. Februar 2015


Zumindest war es kalt draußen, als ich diese Bilder gemacht habe. Alles war von Frost überzogen und die Sonne krabbelte langsam an den Himmel. Herrlich. Klare Luft, die Aussicht auf einen Sonnentag und die Schönheit der Natur - was braucht es mehr für einen guten Start in den Tag?






Auf meinem Weg zur Arbeit komme ich an einer Stelle vorbei, die ich am liebsten bei jedem Sonnenaufgang knipsen würde. Ein weites Feld, Strommasten, eine Baumreihe und Sträucher und im Hintergrund Windräder. Ein toller Anblick, ich bin jedesmal begeistert. Ich hab's auch schon ein paar Mal geknipst und auf dem Display der Kamera sah es auch gut aus - aber auf dem Rechner haben die Bilder dann jedes Mal die Grätsche gemacht und sahen Papierkorbreif aus. Wo sie auch jedesmal gelandet sind. Aber ich bleibe dran, irgendwann MUSS es ja klappen!




Habt ihr auch so ein Motiv, das einfach nicht gelingen will? Das fertige Bild vor Augen, das aber partout nicht auf den Rechner und in die Öffentlichkeit möchte? Vielleicht ist es ja auch schüchtern ... Wer weiß schon, was in einem Bild so vorgeht? Es kann ja schließlich nix sagen, zumindest nicht mit Worten.


 

Da könnt ihr mal sehen, was mir für krause Ideen im Kopf rumgeistern. Bilder, die Gefühle haben ... Sind in einer kleiner dunklen Kiste eingesperrt und kommen von da gleich in die nächste dunkle Kiste. Und sollen dann auch noch 'nen guten Eindruck machen. Ganz schön frech, was wir so erwarten!




Ich glaub', der Frost hat mir ein bisschen zugesetzt ... Hab' ich euch erzählt, dass ich an dem Morgen obendrein auch noch offen gefahren bin? Kein Wunder, dass dabei so ein Klamauk entsteht! Wenn gleich morgens schon das Oberstübchen gelüftet wird. Aber schön war's!


VERLINKT MIT
I HEART MACRO  |  MACRO MONDAY 2  |  MAKRO MONTAG  |  MOSAIC MONDAY 

Kommentare:

  1. Ich kann dich gut verstehen, aber zeig doch mal deine Fotos und vielleicht bist du nur zu kritisch deinen Bildern gegenüber. Diese hier sind auf alle Fälle wunderschöne Aufnahme und zeigen eine fantastische, frostige Natur.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. The frost adds so much magic to these lovely shapes. A glorious series of photos.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Frauke,
    ich mag diese Magie des Winters, wenn er frostig die Natur auf seine Art und Weise verschönert. Deine Fotos sind allesamt sehenswert und eines Tages wird Dir auch diese Motiv gelingen, welches bisher nicht wollte...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja einen schönen Weg zur Arbeit!! Wenn du da so regelmäßig vorbeikommst klappt das bestimmt noch mit den Bildern!
    Diese sind jedenfalls sehr schön!
    Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne, poetische Bilder. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bilder gefallen mir sehr gut, tolle Aufnahmen.

    LG Juchulia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar frostig monochrom. Mich verfolgt seit vielen Jahren ein Foto von meiner Tochter im Sommerkleidchen mitten in den Scottish Bluebells, die sich wie eine Wiese um sie ausbreiten...erstmals gedacht als sie 3 war, mittlerweile ist sie 16 *räusper*...eines Tages!!! ♥nic

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frauke,
    traumhaft schöne Bilder! So lasse ich mir den Winter gefallen! Bin trotzdem ganz froh, dass es jetzt ein wenig wärmer wird da draußen! Liebe Grüße und einen tollen Tag! Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frauke,
    supertolle Fotos, vom ersten bis zum letzten Bild!
    Das mit der Idee eines Fotos habe ich auch. Man hat so seine Vorstellung, aber die Natur kann man eben nur live erleben, auf Foto sind dann die Farben doch nicht soooo farbig oder wie auch immer. Und lass es einfach den Wind sein, der einem um die Nase wehte oder dieser gewisse Schatten. Manchmal kann es ein Foto eben nicht hergeben. Versuche weiter dein Glück, irgendwann ist das für dich perfekte Foto dabei. Ich mag deine fotografische Veränderung gerade seeeeeehr!
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  10. Stunning. The frost makes everything look bejewelled.

    AntwortenLöschen
  11. These are so beautiful. Here the snow is so high the weeds in the fields are completely covered. Thanks as always for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Bilder und trotz blauem Himmel schöne Stimmung. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Das sind so tolle Bilder! Wirklich richtig schön!
    Liebst ♥
    http://waterfallsalttears.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. I love these frosty images. Have a wonderful week. I am joining you at Mosaic Monday.

    AntwortenLöschen
  15. So zarte schöne Formen! Fast ornamental! Bei mir in der Nähe gibt es auch so ein Feld, auch mit Strommasten. Manchmal versuchen wir uns auch daran:) Ich finde deine Fotos sind extrem gut gelungen!!! Und ich weiß wovon ich spreche, ich habe ja schließlich Feld mit diversen Gräsern und Strommasten-Erfahrung :D

    AntwortenLöschen
  16. Magical frosty compositions. Queen Annes Lace is a favourite of mine to photograph as well.
    Thank you for linking to Mosaic Monday.

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Bilder! Da kann man sich sehr gut vorstellen, wie schneidend kalt es war!

    Mir gehts übrigens genauso mit meinen Bildern ;)

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  18. Solche Motive gibt es immer wieder. Wichtig ist, dass man das Bild im Kopf nicht verliert. Irgendwann klappt´s ... das sind dann die fotografischen Glücksmomente;)
    Deine frostigen Makros sind doch aber eine super Entschädigung!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Manchmal ist das so, da macht das Motiv was es will und nicht was wir wollen. Nur nicht aufgeben. Deine Frostfotos finde ich toll. Schöne Motive und schöne Farbabstimmung.

    AntwortenLöschen
  20. Frostig schöne Fotos hast du geknipst - das muss ein schöner Morgen gewesen sein. Die Stimmung auf Deinen Bildern gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  21. it really does look like a dusting of sugar!

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frauke,
    was die Natur alles zaubert. Ich finde die frostigen Tage eigentlich richtig toll, wenn es nicht so kalt wäre an die Finger und Füße :). Alles sieht aus wie gezuckert, gefrostet. Sooo schöne Fotos hast du gemacht. Einen schöner als das andere ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  23. Der Frost lässt alles so richtig schön verzaubert aussehen! Wunderschöne Fotos!
    Das mit der Idee vom perfekten Foto im Kopf kenne ich, oft genug schauts dann am Computer nicht so toll aus. Aber immerhin kommt es manchmal auch vor, dass ich was fotografiere, und es sich erst am Compi rausstellt, dass das richtig gut geworden ist! :)
    Hab eine schöne Woche!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  24. Hallihallo,

    also...erstmal: mir gefallen so manche Fotos von dir! Da sollten nicht alle in den Müll, wie du behauptest! Das erste und dieses: http://4.bp.blogspot.com/-kD7OpRJmVJE/VN-jkCvu0RI/AAAAAAAAgxI/sUj_bA1FqYs/s1600/Frost%2BFeld%2BSchafgarbe%2BBlog%2Bby%2Bit%27s%2Bme!.jpg
    gefallen mir am besten!
    Adererseits ist es natürlich auch gut, immer mal wieder kritisch so manchen Fotos gegenüber zu stehen...aber sei nicht zu kritisch! ;-)

    Liebe Grüße
    Ewa

    AntwortenLöschen
  25. Wow, ich weiss nicht , wie du diese Bilder machst, aber sie sind atemberauben. Danke sehr! LG, Kitti von FilzKugelTeppiche.de

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine herrliche winterliche Landschaft...und das sagt ein Wintermuffel...;-). Ich kenne diesen Frust, wenn man...von der Natur verzückt...hin und her springt und vermeintlich wunderbare Bilder macht, die dann auf dem Rechner nicht mehr annähernd so genial daher kommen. Aber ich kann dich beruhigen...deine Bilder sind wirklich sehr schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Frauke,
    da hast du aber einen schönen Frost Zauber eingefangen. ♥ Was bestimmt nicht ganz einfach war. Ich habe auch ein bestimmtes Foto im Kopf, dass ich irgendwann ein mal hinbekommen möchte. Es liegt auch auf meinen Arbeitsweg! Es ist eine wunderschöne Birkenreihe mit einem nicht so schönen Drahtzaun davor, aber wenn die Temperaturen stimmen und das Licht perfekt rein scheint. Fühlt man sich wie verzaubert. Es strahlt so eine Ruhe und Beharrlichkeit aus. Das gefällt mir! Doch bis jetzt habe ich es noch nicht hinbekommen, vielleicht wenn ich besser werde mit der Kamera.

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  28. Such lovely secrets found, claimed and shared from Winter's coldness~

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Frauke,

    wunderschöne Bilder! Die schreien förmlich darauf, auf große Leinwände gezogen zu werden... Traumhaft!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  30. wow die bilder sind ein traum!
    eigentlich bin ich nicht so der Winter-typ,
    aber die Fotos wow...einfach wow, du hast wirklich ein enormes Talent!


    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  31. Stunning photography...weeds are one of my favorite things!

    AntwortenLöschen
  32. Zauberhafte Bilder sind die da gelungen.
    Sie haben eine leicht melancholische Stimmung, die sehr schön ist.
    Das Problem, welches Du beschreibst kenne ich auch. Oft habe ich auch schon einen schönen Ausblick gesehen, es aber nicht geschafft, diese Schönheit auf ein Bild zu bannen. Ab und an hat es dann irgendwann doch geklappt. Du kannst Dir vorstellen, wir groß dann die Freude war.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Strong an lovely light in the potos!

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground