Draussen | Der Bauernhof

Sonntag, 4. Mai 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Hier wollte ich mal hinziehen. Traumhaft gelegen, ein einzelner Hof, der über einem Dorf trohnt. Die ehemalige Scheune wurde zu Wohnraum umgebaut, wunderschön. Aber dann kam alles ganz anders und ich bin nicht eingezogen.
Vor ein paar Tagen bin ich seit Jahren wieder einmal dort gewesen. Mit meiner Kamera. Und habe auf einmal Dinge gesehen, die ich früher, ohne meine Kamera, niemals so gesehen hätte.
Mit diesen Bildern spaziere ich gleich mal zu FlotteLotta Blau und dem Perspektivenwechsel.


Da, ganz winzig, ist das kleine Kerlchen zu sehen. Seinetwegen bin ich in die Knie gegangen, habe mich über einen Graben gehängt und ziemlich bescheuert ausgesehen. Das ist in der Tat mal eine andere Perspektive, oder?





Links der blühende Bärlauch, der Grund, warum ich überhaupt zu dem Hof gefahren bin.
Meine Mutter hätte ihn gern gepflückt, aber blühend ist er der Gesundheit ja nicht wirklich zuträglich.




Vor diesem Zaun standen meine Freitagsblumen, meine Mutter hat sie für mich "erbeutet" ...



Die Maiglöckchen standen in einem eingezäunten Bauerngarten. Ich hätte sie so gern aus der Nähe fotografiert, aber Zaun ist nun mal Zaun ...



Habt noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße ... Frauke

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    ach herrlich ... ganz tolle Bilder hast du eingefangen. So ein Bauernhof wäre auch mein Fall ... mehr wie eine Stadtwohnung. Vielen Dank für deine netten Zeilen.
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Danke für´s verlinken Frauke ...
    aber schau mal ... das Datum ist falsch ... die liebe Antje
    hat mich aufmerksam gemacht ...
    Magst du dir das richtige Bild holen ...

    Der Bauernhof schaut sooo toll aus ... ein schöner Ausflugstipp

    Sorry ...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Also da würde ich sofort einziehen!! So tolle Fotos hast du vom Besuch mitgebracht. Mir geht es auch oft so, dass ich das Gefühl habe, dass mir Dinge entgangen wären, hätte ich keine Kamera dabei.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,

    da schwelgt wohl jemand in Erinnerungen... jetzt hast du mich aber neugierig gemacht.
    Danke für deine lieben Worte.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frauke,
    der Marienkäfer ist wirklich schön aus diesem Blickwinkel und auch alle anderen Blicke auf diesen Hof. Die Pferde sehen sehr liebevoll gepflegt aus...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    dein Marienkäfer Bild ist wirklich traumhaft schön!
    Ganz malerisch nur in rot-grün...ganz toll!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Wow what beautiful pictures thanks for sharing them.

    Hugs diane

    AntwortenLöschen
  8. Ebenfalls tolle Fotos,der Marienkäfer gefällt mir ganz besonders gut. Ich liege auch oft auf allen Vieren auf der Wiese und weiß dann manchmal nicht wie ich wieder hochkommen soll. ;-) Sieht bestimmt auch bescheuert aus. ;-))

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground